XP installiert Netzwerkkarten nicht

Diskutiere XP installiert Netzwerkkarten nicht im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich WinXP - Netzwerk; Hallo allerseits, ich habe heute morgen meinen Rechner gestartet und da konnte XP plötzlich keine Netzwerkverbindung mehr aufbauen. Hab dann etwas...
#1
J

jimme

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
10
Hallo allerseits,
ich habe heute morgen meinen Rechner gestartet und da konnte XP plötzlich keine Netzwerkverbindung mehr aufbauen.
Hab dann etwas gesucht und musste feststellen, dass im Gerätemanager die NIC (Intel PRO/1000 onboard) mit nem gelben Ausrufezeichen markiert ist (XP kann angeblich den Treiber nicht laden (Code 31))

Habe nun den Treiber neu installiert =>keine Besserung
Habe dann ne 3Com 905C eingebaut und versucht den Treiber zu installieren => geht auch nicht (Gerätemanager: Das Gerät ist falsch konfiguriert (Code 1)

Habe nun die Windows-Netzwerkdienste versucht neu zu installieren => die Einfachen TCP/IP Dienste lassen sich nicht installieren, weil angeblich ein Registrierungseintrag fehlt oder nicht passt.

Und jetzt weiß ich nicht mehr weiter...

Hat jemand eine Ahnung wie ich weitermachen kann?

Grüße
Clemens
 
#2
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.648
Alter
45
Ort
Niedersachsen
Hi.

Hast du die alten Treiber vorher mal deinstalliert ? Treiber deinstallieren, Ccleaner drüberlaufen lassen, neu starten, Treiber neu aufspielen.

Sollte das nicht klappen könnte vielleicht eine Reparaturinstallation helfen denke ich.

Gruß Matze
 
#3
J

jimme

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
10
Hallo Duke,
ich habe die Treiber deinstalliert (und die Dateien gelöscht bzw. umbenannt) - aber auch ohne Erfolg.

Was mir besonders komisch vorkommt:
auch die neue NIC lässt sich nicht richtig installieren, obwohl es eine Standardkarte ist und XP den Treiber eigentlich integriert hat.

Die Rep-Installation möchte ich noch nicht benutzen, da es sich um meinen Firmen-PC handelt und viel Spezial-Software drauf ist, für die ich ewig brauche, bis sie wieder richtig konfiguriert ist (CAD, Siemens-Tools usw...)

Hast Du oder jemand anders noch einen Tip?
Danke und Grüße
 
#4
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.648
Alter
45
Ort
Niedersachsen
Bei der Reparaturinstallation bleibt dein System und deine installierte Software doch bestehen. Nur Windows-Updates bzw. ServicePacks müssen danach wieder aktualisiert werden.

Meine letzte XP-Reparatur ist allerdings eine Weile her. :blush

Man könnte aber sicherheitshalber vorher ein Image ziehen. ;)

Musst du aber selbst entscheiden. :nixweis

Gruß Matze
 
#5
hundesohn

hundesohn

Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
51
Ort
Ruhrpott
Die Rep-Installation möchte ich noch nicht benutzen, da es sich um meinen Firmen-PC handelt und viel Spezial-Software drauf ist, für die ich ewig brauche, bis sie wieder richtig konfiguriert ist (CAD, Siemens-Tools usw...)
eine reparaturinstallation ersetzt nur die windowseigenen dateien und tastet bereits installierte software nicht an. die installierten programme sind nach einer reparaturinstallation (nicht neuinstallation) weiterhin lauffähig.

hth
hundesohn

--edit--
wieder zu langsam :)
--edit--
 
#6
C

carlton681ao

Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Ort
Bayern
Hi,

Matze hat Recht. Mach ein Image und dann versuche die Reparaturinstallation. mit dem Image kann Dir ja nichts passieren außer verlorene Zeit.
 
#7
J

jimme

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
10
nun - dann mach ich ein Image und dann die Rep-Installation.

ich melde mich denn morgen, obs ging...
 
#9
J

jimme

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
10
Hallo Leute,

leider hat die Rep-Installation nicht so funktioniert, wie gewünscht.

Die Netzwerkkarte ging zwar danach wieder, aber meine Firebird Datenbank war tot. Ebenso wie der gesamte Siemens-Kram.

Fazit:
Platt gemacht und neu hochgezogen - die benötigen Files tw. aus dem Image gerettet.
Ich nehme es als Chance div. Software in ne VM zu installieren...

Danke für Eure Zeit!

LG
 
Thema:

XP installiert Netzwerkkarten nicht

XP installiert Netzwerkkarten nicht - Ähnliche Themen

  • Kumulative Updates für Windows 10, Version 1809 für x64-basierte Systeme (KB4480116, KB4483235, KB4471332, KB4467708 ) werden nicht installiert.

    Kumulative Updates für Windows 10, Version 1809 für x64-basierte Systeme (KB4480116, KB4483235, KB4471332, KB4467708 ) werden nicht installiert.: Hallo, die "kumulativen Updates für Windows 10, Version 1809 für x64-basierte Systeme" KB4480116, KB4483235, KB4471332, KB4467708 werden auf...
  • Die Support-Datei für die Installation konnte nicht installiert werden. Schwerwiegender Fehler. - Windows 10

    Die Support-Datei für die Installation konnte nicht installiert werden. Schwerwiegender Fehler. - Windows 10: Die Support-Datei für die Installation konnte nicht installiert werden. Schwerwiegender Fehler. Ein bestimmtes Programm ( installiert am...
  • Microsoft Store erkennt installiertes Spiel nicht

    Microsoft Store erkennt installiertes Spiel nicht: Hallo zusammen, Ich habe vor einiger Zeit Forza Horizon 3 auf einer externen SSD installiert und von dort gespielt. Nun bin ich auf einen neuen...
  • Windows Updates können nicht installiert werden.

    Windows Updates können nicht installiert werden.: Hallo, folgende Windows Updates werden meinem Rechner immer wieder angeboten und schlagen fehl bzw. können nicht installiert werden...
  • Netzwerkkarte kann nicht installiert werden

    Netzwerkkarte kann nicht installiert werden: Hab da folgendes Problem, hab mir ein neues Board gekauft und möchte, wie bei meinem alten auch, die Onboard Netzwerkkarte nutzen. Trotz...
  • Ähnliche Themen

    Oben