XP fast unbenutzbar seit Aufsetzten!

Diskutiere XP fast unbenutzbar seit Aufsetzten! im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo liebe winboard community! Ich hoffe das ihr mir bei meinem Problem behilflich sein könnt. Und zwar sieht das ganze bei mir so aus ...

romanhlawaty

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2009
Beiträge
5
Alter
26
Hallo liebe winboard community!

Ich hoffe das ihr mir bei meinem Problem behilflich sein könnt.
Und zwar sieht das ganze bei mir so aus ...

Seitdem ich meinen PC neu aufgestetzt habe, funktioniert eig. nichtsmehr richtig :( ...
Er fährt manchmal erst beim zweiten Versuch hoch, es lassen sich keine Programme installieren, immer ist irgend ein anderer Fehler daran Schuld (einmal fehlt diese Datei, dann kann diese nicht gefunden werden, dann ist eine andere wieder beschädigt) immer etwas anderes :(
Auch in Games wie z.B. Counter Strike kann ich in keinen Server mehr joinen daher immer wieder eine andere Datei (.mdl) nicht verfügbar sei ...

Und so geht das nun schon seit fast einer Woche ... und daher ich mir nun dachte das ihr mir da vielleicht am ehesten noch weiterhelfen könnt, hab ich hier nun einfach mal den Beitrag geschrieben ;) ...

Weiters möchte ich aber noch sagen, dass ich soweit eig. alle Treiber installiert habe, oder vielleicht doch nicht? Und ich habe irgendetwas vergessen von dem her dieses Problem kommen könnte?

Ich danke schonmal im voraus für jede Hilfe ...

Paar Daten noch ...

Windows XP
RAM: 2048 MB
Nvidia Geforce 7500 LE
Asus Motherboard

Schöne Grüße romanhlawaty
 

hundesohn

Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
53
Ort
Ruhrpott
ob alle treiber installiert sind, siehst du im gerätemanager, wenn dort keine gelben ausrufe oder fragezeichen sind, sind alle treiber da.

meine vermutung ist allerdings, dass dein ram eventuell defekt ist, am besten überprüfst du den mit memtest

hth
hundesohn
 

romanhlawaty

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2009
Beiträge
5
Alter
26
wow ... hab das jetzt so gemacht wie du gesagt hast mit diesem memtest, aber der kommt ja garnicht zu ruhe? oO

"Memory error detected! Pair xxxxxxxxx does not store values accurately.

MemTest has detected that your computer cannot accurately store data in RAM.
You need to fix this.

See the online FAQ, question #2 for advice on what to do next

ich habe jetzt aus diesem grund nicht keine zahl hingeschrieben sondern xxxxxxxxx weil das hier so oft angezeigt wird und immer eine andere zahl dabei is, wahnsinn :(

was soll ich da jetzt machen?
 

hundesohn

Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
53
Ort
Ruhrpott
was soll ich da jetzt machen?

solltest du 2 riegel drin haben, entferne einen und lass den test erneut laufen.
sind hier ebenfalls fehler, ziehst du diesen riegel raus und steckst den anderen rein. nun erneut testen.

wenn du allerdings nur einen riegel hast, soltest du dir neuen ram kaufen.

hundesohn
 

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
Wenn Du mehr als einen Riegel drin hast, bau sie nacheinander aus und mach dann den Test jedes mal wieder. Wenn der Fehler weg ist, hast Du den defekten Teil. Und den mußt Du austauschen.

edit: So ein schneller Hundesohn...:cheesy
 

Sixbag

Auferstanden
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
724
Alter
58
Ort
Nordhessen
Hallo liebe winboard community!

Ich hoffe das ihr mir bei meinem Problem behilflich sein könnt.
Und zwar sieht das ganze bei mir so aus ...

Seitdem ich meinen PC neu aufgestetzt habe, funktioniert eig. nichtsmehr richtig :( ...
Er fährt manchmal erst beim zweiten Versuch hoch, es lassen sich keine Programme installieren, immer ist irgend ein anderer Fehler daran Schuld (einmal fehlt diese Datei, dann kann diese nicht gefunden werden, dann ist eine andere wieder beschädigt) immer etwas anderes :(
Auch in Games wie z.B. Counter Strike kann ich in keinen Server mehr joinen daher immer wieder eine andere Datei (.mdl) nicht verfügbar sei ...

Und so geht das nun schon seit fast einer Woche ... und daher ich mir nun dachte das ihr mir da vielleicht am ehesten noch weiterhelfen könnt, hab ich hier nun einfach mal den Beitrag geschrieben ;) ...

Weiters möchte ich aber noch sagen, dass ich soweit eig. alle Treiber installiert habe, oder vielleicht doch nicht? Und ich habe irgendetwas vergessen von dem her dieses Problem kommen könnte?

Ich danke schonmal im voraus für jede Hilfe ...

Paar Daten noch ...

Windows XP
RAM: 2048 MB
Nvidia Geforce 7500 LE
Asus Motherboard

Schöne Grüße romanhlawaty

Hi und :welcome

da du ja schreibst das es erst nach der neuinstallation ist, gehe ich davon aus das was schief gelaufen ist.
Wenn der memtest nichts an errors zeigen sollte, empfehle ich dir neu auf zusetzen, http://www.heisig-it.de/xp_installation.htm
mit sp3 was du hier im download bereich bekommst.
Lade dir vorher die neusten treiber für deine hardware herrunter.

Edit: sehe gerade liegt wohl doch am defekten speicher, haste aber glück gehabt. Die preise für speicher sind am fallen.
 

romanhlawaty

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2009
Beiträge
5
Alter
26
Danke community für die zahlreiche hilfe

aber leider kenn ich mich nicht wirklich gut mit pc usw. aus und muss jetzt, auch wenn es euch bisschen lachhaft vorkommt fragen, wie das mit den 2 riegeln und so gemeint ist bzw. was ich da genau machen muss?

romanhlawaty
 

Sixbag

Auferstanden
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
724
Alter
58
Ort
Nordhessen
Danke community für die zahlreiche hilfe

aber leider kenn ich mich nicht wirklich gut mit pc usw. aus und muss jetzt, auch wenn es euch bisschen lachhaft vorkommt fragen, wie das mit den 2 riegeln und so gemeint ist bzw. was ich da genau machen muss?

romanhlawaty

ist nicht lachhaft, jeder hat mal klein angefangen.

Weißt du wo die riegel sitzen auf deinem board?
 

romanhlawaty

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2009
Beiträge
5
Alter
26
nein :( sonst wüsst ich ja auch was gemeint ist? ;) ^^
 

Sixbag

Auferstanden
Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
724
Alter
58
Ort
Nordhessen
nein :( sonst wüsst ich ja auch was gemeint ist? ;) ^^

na dann, pc aus, netzteil ausschalten, netzstecker ziehen, nochmal den powerknopf drücken um eventuelle restspannung abzubauen, linke seitenteil vom pc lösen (meist mit 2 bis 3 schrauben hinten am gehäuse befestigt), wenn du das gemacht hast packst du mal kurz an deine heizung um dich zu entladen, dann siehst du dein Motherboard,




rechts neben dem prozessor (wo der lüfter drauf sitzt) sind die speicherriegel, die werden von zwei klipps gehalten (oben und unten) die zum board hin drücken, dann kannst du einen mal rausnehmen, kiste wieder schliessen und den memtest bei jedem riegel einzeln mal laufen lassen.

Aber achtung bei den speicherriegeln, die haben eine eingerbung die nicht mittig ist, aufpassen das du sie wieder richtig einsetzt. Beim eisetzen mußt du etwas mehr drücken (keine gewalt) die klipps schnappen dann von selber wieder ein.
 
Zuletzt bearbeitet:

romanhlawaty

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2009
Beiträge
5
Alter
26
danke schonmal für die ausführliche anleitung, leider muss ich heute auf eine versammlung und muss jetzt dann weg, ich wünsch dir noch nen schönen abend und werd morgen darüber berichten obs geklappt hat oder nicht ;)

greez romanhlawaty
 
Thema:

XP fast unbenutzbar seit Aufsetzten!

XP fast unbenutzbar seit Aufsetzten! - Ähnliche Themen

GELÖST Plötzlich kein Internetzugriff mehr: Hallo, seit einer Hardwarebedingten Computerhavarie im letzten Monat und dem Crash meines Betriebssystems, war ich gezwungen mein System neu...
PC stürtzt unter Last ab: Hi, ich hab hier den PC eines Freundes und soll den in Ordnung bringen. Leider gehen mir Langsam die Ideen aus. Ich saß gestern von 19 Uhr bis...
Ratgeber: XP als Zweitsystem: Klein, schlank, stark: Ein Mini-Windows schützt Ihr Hauptsystem und macht Sie flexibel. Mit unseren Tools richten Sie schnell ein zweites...
GELÖST WIN XP >> AHCI Treiber/Mods | NCQ | Chipsätze: Da dieses Thema immer öfter auftaucht erstmal eine Zusammenfassung. So hängt das miteinander zusammen. AHCI, NCQ[, SATA (disable S.M.A.R.T.) Ganz...
System instabil unter Windows XP: Hallo an Alle! Ich folgendes, sehr nerviges Problem beim booten unter Windows XP. Sobald mein Rechner länger aus war, etwa normal so über Nacht...
Oben