Würde meine Vorgehensweise gegen Ransomware funktionieren?

Diskutiere Würde meine Vorgehensweise gegen Ransomware funktionieren? im Viren und Schadsoftware Forum im Bereich Viren und Schadsoftware; Hallo Community, ich bin sehr besorgt wegen Ransomware (die meine Daten verschlüsseln könnte), also hätte ich gedacht, so könnte ich mich nach...
#1
M

MS-User

Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
62.726
Hallo Community,
ich bin sehr besorgt wegen Ransomware (die meine Daten verschlüsseln könnte), also hätte ich gedacht, so könnte ich mich nach einem Angriff verhalten:


  1. Dateien wurden verschlüsselt (unwiderruflich)
  2. Laptop sofort vom Netzwerk trennen und ggf. das WLAN/LAN deaktivieren um die Synchronisation (OneDrive) zu stoppen
  3. Dateiendungen der verschlüsselten Dateien herausfinden
  4. Über ein anderes Gerät die schon verschlüsselten + in der Cloud hochgeladenen Dateien löschen
  5. Die Wannacry, Jigsaw, ... Prozesse beenden + Popups/Autostart deaktivieren, etc.
  6. Infizierten PC mehrere Male ganz zurücksetzen
  7. Laptop neu einrichten und mit OneDrive synchronisieren

Meine Frage: Würde das problemlos gehen oder übersehe ich etwas?

LG, Matthias
 
Thema:

Würde meine Vorgehensweise gegen Ransomware funktionieren?

Würde meine Vorgehensweise gegen Ransomware funktionieren? - Ähnliche Themen

  • Skriptdatei wurde nicht gefunden (beim Laden)

    Skriptdatei wurde nicht gefunden (beim Laden): Hi! Ich benutze Windows 10 (Oktober Update 2018) und seit kurzem erhalte ich jedes mal beim an stöpseln des Ladegeräts einen Error : Die...
  • MTRRs des Prozessors wurden von der Systemfirmware während eines Standbyübergangs (S4) geändert.

    MTRRs des Prozessors wurden von der Systemfirmware während eines Standbyübergangs (S4) geändert.: Hallo, Ich habe einen 2 PC, der über (WOL) Wake On Lan im Heimnetz reaktiviert wird. Er wird von Windows 10 Home x64 1803 nach 30 Minuten...
  • Die Skriptdatei C:...\.vbs wurde nicht gefunden???

    Die Skriptdatei C:...\.vbs wurde nicht gefunden???: Ca. alle 30 min popt dieses Fenster auf und es nervt extrem. Ich habe dieses Problem inzwischen seid über einem Jahr und es geht einfach nicht...
  • *** Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen entfernt. ***

    *** Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen entfernt. ***: hallo herr yakop wieder falsh glaube *** Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen entfernt. ***
  • Nach Oktober-Patchday: Ereignis 63 "Der Anbieter “InvProv” wurde im Namespace “Root\cimv2"...."

    Nach Oktober-Patchday: Ereignis 63 "Der Anbieter “InvProv” wurde im Namespace “Root\cimv2"....": Nach Oktober-Patchday: Ereignis 63 "Der Anbieter “InvProv” wurde im Namespace “Root\cimv2"...." Hallo, ich habe auf meinem Windows 8.1.-System...
  • Ähnliche Themen

    Oben