WoW-Die Bannwelle geht weiter

Diskutiere WoW-Die Bannwelle geht weiter im Games-News Forum im Bereich News; Hallo WoW-Die Bannwelle geht weiter Wie im offiziellen Forum zu World of Warcraft zu lesen, geht die Bannwelle gegen BOT-User unvermindert...

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway
Hallo

WoW-Die Bannwelle geht weiter

Wie im offiziellen Forum zu World of Warcraft zu lesen, geht die Bannwelle gegen BOT-User unvermindert weiter. Cerunya schildert, dass erneut tausende von Accounts geschlossen wurden. Hier der Wortlaut der Meldung:

In den Vereinigten Staaten von Amerika und in Europa haben wir kürzlich mehrere tausend Accounts gebannt, die in Verbindung mit der Nutzung von Bot-Programmen standen, welche vollautomatisch Spieleraktionen wie das Töten und Plündern von Monstern vornehmen. Wir nehmen diese Versuche, unsere Richtlinien und Standards des Spiels zu umgehen, sehr ernst und werden auch weiterhin aggressiv alle World of Warcraft Realms überwachen, um den Service und seine Spieler vor den negativen Auswirkungen des Cheatens zu schützen.

Weitere Informationen zum Spiel erhaltet Ihr auf unseren WoW-Fanseiten.

Quelle: onlinewelten.com
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.166
Ort
DE-RLP-COC
Ich finde die Vorgehensweise vollkommen richtig.
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.166
Ort
DE-RLP-COC
@Dlonra, wenn Du gegen deinen Vater Schach spielst und der im Hintergrund nen Super-Schachcomputer einsetzt, ist das wohl Dir gegenüber nicht besonders fair. Und genauso verhält es sich hier.
 

JumpingJohn

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
2.031
Alter
36
Die Spieler die diese Software benutzen verschaffen sich einen vorteil, indem ihre Helden weiter spielen obwohl sie selber nicht mehr am PC sitzen, der Markt in WoW wird von den so erbeuteten Gegenständen überschwämt, was das Gleichgewicht des Spieles durcheinander bringt!
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Die Spieler die diese Software benutzen verschaffen sich einen vorteil, indem ihre Helden weiter spielen obwohl sie selber nicht mehr am PC sitzen, der Markt in WoW wird von den so erbeuteten Gegenständen überschwämt, was das Gleichgewicht des Spieles durcheinander bringt!

Das hört sich für mich nicht mehr nach einem PC-Spile sondern nach einer buddhistischen Weltschöpfungslehre oder nach StarWars an: "Ich spüre eine Erschütterung in der Macht!" - "Stimmt, dann lass uns mal ein paar User rausschmeissen!" :wut
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
@Dlonra, wenn Du gegen deinen Vater Schach spielst und der im Hintergrund nen Super-Schachcomputer einsetzt, ist das wohl Dir gegenüber nicht besonders fair. Und genauso verhält es sich hier.

Gut erklärt Bullayer. :D
 
Thema:

WoW-Die Bannwelle geht weiter

WoW-Die Bannwelle geht weiter - Ähnliche Themen

WoW versteckt Wasserzeichen in Screenshots: Im Online-Rollenspiel World of Warcraft (WoW) können Screenshots erstellt werden. In diesen versteckt der Hersteller Blizzard offenbar ein...
WoW-Exploit entvölkerte ganze Städte: Das Online-Rollenspiel World of Warcraft wurde am Wochenende Opfer eines erfolgreichen Hacks, der in der virtuellen Welt ganze Städte entvölkerte...
Dolby Atmos: alle Blu Rays in Deutschland mit dem neuen Tonformat - UPDATE: 10.05.2015, 12:18 Uhr: Heimkino-Fans erleben gerade spannende Zeiten, denn aktuell erfolgt der wohl größte Technologie-Umbruch, den es je gegeben...
StarCraft 2 - 5.000 Cheater überführt: Hallo Blizzard greift durch: Der Publisher hat mehr als 5.000 Personen beim Cheaten erwischt und diverse Sanktionen verhängt. Der...
Battle.Net 2.0 - Realität trifft Fantasy: Hallo Wer in den Foren zu World of Warcraft, Starcraft 2 oder Diablo 3 posten will, muss in Zukunft seinen echten Namen verwenden. Update...
Oben