GELÖST Wordpress 2.8 und Mod_Rewrite (IIS7) funktioniert nicht!

Diskutiere Wordpress 2.8 und Mod_Rewrite (IIS7) funktioniert nicht! im Windows Server 2008 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo alle zusammen, ich habe auf meinem Root-Server folgendes Problem. Wenn ich Wordpress installieren möchte, bekomme ich folgende...
R

R3vo

Threadstarter
Mitglied seit
14.05.2006
Beiträge
491
Alter
32
Hallo alle zusammen,

ich habe auf meinem Root-Server folgendes Problem.
Wenn ich Wordpress installieren möchte, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

PHP:
Internal Server Error (500)
The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator to inform of the time the error occurred and of anything you might have done that may have caused the error.

More information about this error may be available in the server error log.
Google hat mich bis jetzt soweit gebracht, dass es vermutlich an "mod_rewrite" liegt. Allerdings weiss ich nicht genau, wie ich es konfigurieren soll. Hier habe ich eine Anleitung gefunden. Ich kann aber nicht jedem Kunden zumuten der WP benutzt, sein Script wie in der Anleitung steht ab zu ändern.

Habt ihr dieses Problem vielleicht schon gelöst?

Folgendes ist auf meinem System installiert:

Windows Web Server 2008
IIS 7.0
Plesk 8.6

Gruß R3vo
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HWFlo

Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
31
Wie sieht es denn mit anderen Anwendungen aus?
Wichtig wäre zu wissen ob es ein allgemeines Problem ist oder nur Wordpress betrifft.

PHP ist aber schon ordentlich installiert, oder?
 
R

R3vo

Threadstarter
Mitglied seit
14.05.2006
Beiträge
491
Alter
32
Ja, alle Scripte laufen ohne Probleme.
Das ganze betrifft also definitiv nur Wordpress.
Habe nun heraus gefunden, dass es auf jedenfall etwas mit dem mod_rewrite zutun hat. Habe nun auch das zusätzliche Plugin von Microsoft installiert.
Das hat auch wunderbar geklappt.
Leider weiss ich gerade nicht, wie ich dieses Plugin richtig einrichten muss....

Habe dieses Plugin verwendet. >>>HIER<<<
 
R

R3vo

Threadstarter
Mitglied seit
14.05.2006
Beiträge
491
Alter
32
Hallo,

auch wenn ich vielleicht gesteinigt werde, weil ich das Thema nochmal schiebe... :blush
Mein Problem mit dem Mod_Rewrite Modul besteht nach wie vor.
Allerdings habe ich die Vermutung, dass das Modul vielleicht noch irgendwie intigriert werden muss, damit es funktioniert.

Habe nun auch die neuste Version (1.1) des URL Rewriter installiert.
Laut einigen Aussagen unterstützt die Beta 2.8 von Wordpress nun auch dieses Modul.
Nur klappt dies wieder nicht. Aus diesem Grund komme ich zu dem Endschluss, dass es nicht richtig installiert sein kann, denn Anleitungen lesen kann ich :D:D

Hat vielleicht jemand, auch wenn ich es bereits gefragt habe, das Modul auf dem IIS7 installiert?

Gruß R3vo

EDIT: Problem nun endlich gelöst!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Wordpress 2.8 und Mod_Rewrite (IIS7) funktioniert nicht!

Wordpress 2.8 und Mod_Rewrite (IIS7) funktioniert nicht! - Ähnliche Themen

  • Junkmail-Regel für eingehende Emails aus einem Kontaktformular (Wordpress)

    Junkmail-Regel für eingehende Emails aus einem Kontaktformular (Wordpress): Liebe Microsoft-Comunity, derzeit fallen alle Emails, die ich von einem Kontaktformular (Wordpress) erhalte, in den Junk-Mail-Ordner. Ich kann...
  • In Blog veröffentlichen - Registrierung für Wordpress läuft in einen Fehler

    In Blog veröffentlichen - Registrierung für Wordpress läuft in einen Fehler: Hallo, NG, ich würde meinen Blog gern per Word bestücken, habe auch das neueste Update installiert, trotzdem läuft der Versuch, die Seite zu...
  • OneNote Publisher for WordPress

    OneNote Publisher for WordPress: Hallo, beim Aktivieren von OneNote Publisher for WordPress stoße ich an die Grenzen meiner Google-Fähigkeit an folgendem Punkt: MSA Client ID...
  • WordPress: Sicherheitslücke sorgt für Aufregung

    WordPress: Sicherheitslücke sorgt für Aufregung: Bei Bloggern ist die Software WordPress durchaus beliebt und kommt entsprechend oft zum Einsatz. Aktuell sorgt allerdings eine Sicherheitslücke...
  • Blog-Beitrag: Multisite WordPress-Installationen auf Azure Websites

    Blog-Beitrag: Multisite WordPress-Installationen auf Azure Websites: <p>Dariusz Parys, Technical Evangelist bei Microsoft Deutschland, erklärt in einem ausführlichen Blog-Beitrag, wie einfach es ist, nicht nur...
  • Ähnliche Themen

    Oben