GELÖST Word-Verzeichnis verloren gegangen

Diskutiere Word-Verzeichnis verloren gegangen im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, benutze MS Word Office 2007, XP. Ein Word-Verzeichnis ist nicht mehr zu finden. Word>Zuletzt verwendete Dokumente>Name eines...
A

antigone

Threadstarter
Dabei seit
05.05.2009
Beiträge
1.006
Hallo,


benutze MS Word Office 2007, XP.
Ein Word-Verzeichnis ist nicht mehr zu finden.
Word>Zuletzt verwendete Dokumente>Name eines Worddokuments: Kommt folgende Fehlermeldung: "Der Verzeichnisname ist ungültig".
Auch mit Suchfunktion ist das Verzeichnis nicht zu finden.

Wie kann ich mein Wordverzeichnis wiederfinden?

Danke im Voraus.
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
Es gibt für die Fehlermeldung mehrere Ursachen:

1. Das Verzeichnis wurde gelöscht
2. Das Verzeichnis wurde verschoben
3. Das Verzeichnis liegt auf einem externen, momentan nicht angeschlossenen Datenträger
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
Der Verzeichnisname ist ungültig".
Auch mit Suchfunktion ist das Verzeichnis nicht zu finden.
Wenn du schon das Verzeichnis nicht finden kannst (gelöscht oder umbenannt oder verschoben) dann solltest du den Dateinamen suchen können (gesamte Platte).
Wenn das keinen Treffer ergibt, ist die Datei oder alle betroffenen Dateien weg und du solltest z.B. mit RECUVA danach suchen und wiederherstellen.
 
A

antigone

Threadstarter
Dabei seit
05.05.2009
Beiträge
1.006
Was ist denn unter "Word-Optionen - Speichern" für ein Pfad angegeben ?

Ist dort der "normale" Speicherort angegeben ?
Unter Word-Optionen kann ich keinen Pfad finden. Das Verzeichnis war unter EIGENE DATEIEN gespeichert

Ich kann nicht verstehen, wieso ein Verzeichnis einfach verschwindet.

Zuerst muss ich RECUVA installieren, um damit das Verzeichnis wiederherzustellen.
 
A

antigone

Threadstarter
Dabei seit
05.05.2009
Beiträge
1.006
Es gibt in dem von mir markierten Bereich des Screenshots bei Dir keinen vorgegebenen Speicherort ? :unsure
Doch!
C:\Dokumente und Einstellungen\antigone\Eigene Dateien\

Habe ich dich richtig verstanden?
 
A

antigone

Threadstarter
Dabei seit
05.05.2009
Beiträge
1.006
Mit RECUVA auch leider nichts gefunden???
(hoffentlich habe ich richtig bedient)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dirk

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
Also ...

da wo bei mir "C:\Users\Dirk\Documents" steht

ist bei Dir "C:\Dokumente und Einstellungen\antigone\Eigene Dateien\"

eingetragen ?

Und der Ordner ist leer ?

Hast Du das vermisste Dokument woanders abgespeichert gehabt ?


Irgend ein Reinigungstool eingesetzt ?
 
A

antigone

Threadstarter
Dabei seit
05.05.2009
Beiträge
1.006
also ...

Da wo bei mir "c:\users\dirk\documents" steht

ist bei dir "c:\dokumente und einstellungen\antigone\eigene dateien\"

eingetragen ? Ja!

Und der ordner ist leer ? Wenn ich durchsuchen anklicke erscheinen andere Verzeichnisse, die ich habe, aber nicht das vermisste Verzeichnis.

Hast du das vermisste dokument woanders abgespeichert gehabt ?
Nein


irgend ein reinigungstool eingesetzt ?
nein
 
Dirk

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
Vorschlag:

Entweder Du installierst Word noch einfach mal drüber ... oder erst deinstallieren und dann neu installieren.

Da scheint sich meiner Ansicht nach was verschluckt zu haben.
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
Ich denke nicht, dass es sich hier um einen Fehler handelt, der durch eine Neuinstallation von Word gelöst werden kann. Hier ist einfach ein Verzeichnis verschwunden.

@antigone: Hast du eventuell dein Benutzerprofil gelöscht und neu erstellt?
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
C:\Dokumente und Einstellungen\antigone\Eigene Dateien\
Also wenn da nichts drinnen ist, dann sind die eigenen Dateien gelöscht worden.
Wenn allerdings eine Ebene höher auch nichts ist, also auf C:\Dokumente und Einstellungen\antigone\... dann schauts schlecht aus, dann ist wie Bullayer schon schreibt das Profil beschädigt oder gelöscht :hm
 
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.921
Ort
Niederbayern
Fehler dieser Art sehe ich recht häufig und meist passiert das so: Du hast z.B. unter den eigenen Dateien ein paar Ordner:

Ordner1
Ordner2
Ordner3
...

Wenn nun jemand den Ordner1 anklickt und dabei während die Taste noch gedrückt ist die Maus etwas nach unten rutscht verschiebt man den Ordner 1 in den Ordner2 als Unterordner hinein. Es sieht danach also so aus als wäre Ordner1 weg, tatsächlich ist er nur woanders.

Weil das blitzschnell geht und keine Rückfrage kommt passiert das recht leicht. Ich würde auch behaupten daß eine Word-Neuinstallation da nicht hilft weil es ja kein Word-Problem ist wenn ein vorher genutztes Dokument nicht mehr da ist.

Da hilft dann eben nur die Suche wohin das eventuell verschoben wurde.
 
A

antigone

Threadstarter
Dabei seit
05.05.2009
Beiträge
1.006
Wenn das gesuchte Verzeichnis verschoben worden wäre, müsste durch "Suchen"-Funktion gefunden werden, was bei mir nicht der Fall ist. Allerdings habe ich heute nacht zufällig ein "Ordner" mit dem Namen des gesuchten Verzeichnis gefunden, der sich nicht öffnen lließ. Dieser Ordner fand ich unter Word>Zuletzt geöffnete Dateien(oder Ordner)>Recent. Leider finde ich diesen Recent-Ordner jetzt nicht mehr. Gestern habe ich Word deinstalliert, nachher werde ich es wieder installieren.

Wie kann man sein Benutzerprofil ändern?
Systemsteuerung>Benutzerkonten? Wenn ja, da habe ich nichts geändert.

@Mike: Eigene Dateien-Verzeichnis ist da, nur nicht das gesuchte Verzeichnis unter "Eigene Dateien".
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
@Mike: Eigene Dateien-Verzeichnis ist da, nur nicht das gesuchte Verzeichnis unter "Eigene Dateien".
o.k. alles klar. :( Den Ordner den du gefunden hast "RECENT" besteht im Normalfall nur aus Verknüpfungen zu den zuletzt gebrauchten Dateien. Also aus keinen Dokumenten.
Wenn also die Dokumente nicht da sind, nutzen die MRU auch nichts (recent), da die Verknüpfungen ins "Leere" greifen :(

Datensicherung!!??
 
A

antigone

Threadstarter
Dabei seit
05.05.2009
Beiträge
1.006
Datensicherung!!??
Datensicherung ist leider nicht vorhanden. Da tue ich mich schwer. Wie soll man die unzähligen Dateien sichern? Man bräuchte ein zweites PC, oder? Ein USB-Stick von 8GB würde für alles nicht ausreichen. Außerdem würde die, dafür notwendige Arbeit ins unermessliche gehen, wenn man nach jede Änderung oder Erweiterung der Dateien alles erneut sichern musste.
Bisher ging es bei mir ohne Datensicherung einigermaßen gut.

Ich bedanke mich bei allen, die mir mit ihren Beiträgen geholfen haben.
:danke
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
Wie wärs denn mit ner externen Festplatte zur Datensicherung? Die kosten nicht die Welt.
 
Thema:

Word-Verzeichnis verloren gegangen

Word-Verzeichnis verloren gegangen - Ähnliche Themen

  • Wiederherstellen von Word Datei unmöglich. Recovery Verzeichnis existiert nicht.

    Wiederherstellen von Word Datei unmöglich. Recovery Verzeichnis existiert nicht.: Sehr geehrte Mitarbeiter und Programmierer von Microsoft, sehr geehrte Community, soeben ist mir zum zweiten Mal das neuste Word 15.28 abgestürzt...
  • Wiederherstellen von Word Datei unmöglich. Recovery Verzeichnis existiert nicht.

    Wiederherstellen von Word Datei unmöglich. Recovery Verzeichnis existiert nicht.: Sehr geehrte Mitarbeiter und Programmierer von Microsoft, sehr geehrte Community, soeben ist mir zum zweiten Mal das neuste Word 15.28 abgestürzt...
  • Outlook Office 16 aktualisiert die Emails nicht, startet nach Reparatur nicht, Word öffnet beim Öffnen einer Datei immer eine Kopie

    Outlook Office 16 aktualisiert die Emails nicht, startet nach Reparatur nicht, Word öffnet beim Öffnen einer Datei immer eine Kopie: Hallo Team, mein Outlook hat seit einer Woche Startprobleme. Reparaturen habe ich mit SCANPST und im Outlook Reparaturprogramm ausgeführt...
  • Mehrere Word-Dokumente auf einmal drucken (Verknüpfungen)

    Mehrere Word-Dokumente auf einmal drucken (Verknüpfungen): Hallo zusammen, folgende Situation: Auf einem Netzlaufwerk liegen in verschiedenen Ordern .doc sowie docx. Dokumente. Ich muss einige...
  • Ähnliche Themen
  • Wiederherstellen von Word Datei unmöglich. Recovery Verzeichnis existiert nicht.

    Wiederherstellen von Word Datei unmöglich. Recovery Verzeichnis existiert nicht.: Sehr geehrte Mitarbeiter und Programmierer von Microsoft, sehr geehrte Community, soeben ist mir zum zweiten Mal das neuste Word 15.28 abgestürzt...
  • Wiederherstellen von Word Datei unmöglich. Recovery Verzeichnis existiert nicht.

    Wiederherstellen von Word Datei unmöglich. Recovery Verzeichnis existiert nicht.: Sehr geehrte Mitarbeiter und Programmierer von Microsoft, sehr geehrte Community, soeben ist mir zum zweiten Mal das neuste Word 15.28 abgestürzt...
  • Outlook Office 16 aktualisiert die Emails nicht, startet nach Reparatur nicht, Word öffnet beim Öffnen einer Datei immer eine Kopie

    Outlook Office 16 aktualisiert die Emails nicht, startet nach Reparatur nicht, Word öffnet beim Öffnen einer Datei immer eine Kopie: Hallo Team, mein Outlook hat seit einer Woche Startprobleme. Reparaturen habe ich mit SCANPST und im Outlook Reparaturprogramm ausgeführt...
  • Mehrere Word-Dokumente auf einmal drucken (Verknüpfungen)

    Mehrere Word-Dokumente auf einmal drucken (Verknüpfungen): Hallo zusammen, folgende Situation: Auf einem Netzlaufwerk liegen in verschiedenen Ordern .doc sowie docx. Dokumente. Ich muss einige...
  • Sucheingaben

    der verzeichnisname ist ungültig word

    ,

    word der verzeichnisname ist ungültig

    ,

    content

    ,
    wordverzeichnis name ist ungültig
    , word das verzeichnis ist ungültig, verzeichnisname ist ungültig word, der verzeichnisname ist ungueltig word, verzeichnisname ungültig word, word dokument verzeichnisname ungültig
    Oben