Word stellt Sprache nach Lust & Laune um

Diskutiere Word stellt Sprache nach Lust & Laune um im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallooooo :) Ich hab' momentan irgendwie ein Problemchen mit Word - nicht schlimm, aber nervig. Vielleicht weiß einer von Euch ja, woher das...
X

Xylosa

Gast
Hallooooo :)

Ich hab' momentan irgendwie ein Problemchen mit Word - nicht schlimm, aber nervig. Vielleicht weiß einer von Euch ja, woher das kommt, und wie es evtl. sogar abstellen kann...
Also:
Standardsprache der Dokumentvorlage war und ist Deutsch. Mitten im Dokument oder Satz meint Word dann, es hätte Englisch erkannt, setzt die Sprache auf Englisch und streicht natürlich jedes deutsche Wort an. Das nervt einfach auf Dauer.
Liegt es daran, weil ich Zitatquellen verwende, wo die Autoren englische Namen tragen? Oder weil es die Worte aus dem Englischen kennt?
Ich schreibe allerdings auch immer viel auf Englisch - da stellt Word nie seine Sprache um, weil's einen deutschen Namen o.ä. entdeckt hat :hm
Die Suche habe ich betätigt ;) Und auch gegoogelt ;) Die Lösungen passten aber nicht zu meinem Problem :)
Danke schonmal :)
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.379
Standort
in der Nähe eines Rechners
Das passiert, wenn englischsprachige oder fremdsprachige Wörter im Text sind.

Lösung siehe Bild.
 

Anhänge

X

Xylosa

Gast
Na toll.... und im Englischen ist es Word egal? *mecker* Blödes Programm.
Und das obwohl Deutsch als STANDARD festegelegt ist?
Wenn ich den Haken wegmache - dann gilt das aber nur für das aktuelle Dok bzw. für die entsprechende Vorlage, wenn ich das bestätige, oder?

Danke:up
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.379
Standort
in der Nähe eines Rechners
Nachtrag:

Bei bereits vorhandenen Dokumenten den ganzen Text markieren und die richtige Sprache auch über dieses Feld einstellen. (wenns Probleme gibt)

Wenn ich den Haken wegmache - dann gilt das aber nur für das aktuelle Dok bzw. für die entsprechende Vorlage, wenn ich das bestätige, oder?
Das gilt für die zugrundeliegende Vorlage - also meist normal.dot

Und das obwohl Deutsch als STANDARD festegelegt ist?
Standard aber eben mit "automatischer Änderung" :( .... die Funktionen bremsen sich gegenseitig aus.
 
X

Xylosa

Gast
@Nachtrag: Komischerweise macht Word das immer nur einmal pro dem Satz oder Abschnitt, wo es dann wohl was findet, was nicht typisch deutsch ist....
Nun denn Danke :up

*gelöst Haken dranpappt*
 
X

Xylosa

Gast
Hast du aber nicht. Stell doch unten das Feld "Gelöst" von "Nein" auf "Ja" um, das kann der Threadersteller selber machen.
:p ;) Hexen kann ich nicht ;) Erst Word umstellen und Diss sichern, dann Haken machen ;) Mit Verlaub :D


Das gilt für die zugrundeliegende Vorlage - also meist normal.dot
Ok. Bei mir ist es 'ne Extravorlage, weil wegen Kopfzeile, Fußzeile etc. ;)

Standard aber eben mit "automatischer Änderung" :( .... die Funktionen bremsen sich gegenseitig aus.
Der Fachmann staunt nicht, der Laie wundert sich nicht. Word...:blush
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.835
Standort
Niederbayern
Noch ein Nachtrag: Wenn du den Haken "Sprache automatisch erkennen" wie oben im Bild von Mike sichtbar entfernt hast den Dialog nicht(!) mit "OK" schließen (sonst gilt das tatsächlich nur für das aktuelle Dokument) sondern mit der Taste "Standard", dann gilt es für die Vorlage. Wobei dann nochmal eine zusätzliche Frage kommt ob du das willst.
 
X

Xylosa

Gast
Noch ein Nachtrag: Wenn du den Haken "Sprache automatisch erkennen" wie oben im Bild von Mike sichtbar entfernt hast den Dialog nicht(!) mit "OK" schließen (sonst gilt das tatsächlich nur für das aktuelle Dokument) sondern mit der Taste "Standard", dann gilt es für die Vorlage. Wobei dann nochmal eine zusätzliche Frage kommt ob du das willst.
Das meinte ich ja mit meiner Frage :) Denn ich will ja, dass die ganze Vorlage das übernimmt :)
Hat geklappt und ausser das Word echt nur einen begrenzten Wortschatz hat, funzt alles prima :up
 
X

Xylosa

Gast
Äh...wieso ist das Thema nu wieder als "nicht gelöst" gekennzeichnet? :hm
 
Thomas

Thomas

Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
:D :DJa, ja, die Technik halt :D :D

Ich glaube bei Computern und Software, gibt es nicht was es nicht gibt
,oder :rofl1

Und danke auch für die Beantwortung meiner Frage :up

Oh Winboard ich liebe dich ;)
 
Thema:

Word stellt Sprache nach Lust & Laune um

Sucheingaben

word sprache stellt sich auf englisch um

,

word microsoft englisch deutsch formatvorlage standard

,

word stellt auf englisch

,
word stellt die ganze Zeit auf ebflisxh um
, microsoft word stellt sprache um, word rechtschreibungsüberprüfung stellt sich immer auf englisch um

Word stellt Sprache nach Lust & Laune um - Ähnliche Themen

  • Office 365 Word

    Office 365 Word: Wie stelle ich die Sprachausgabe (vorlesen) ein? Auf meinem PC gehe ich in die Befehlszeile und kann sie dort aktivieren. Word auf dem Tablet hat...
  • "Speichern unter" bei Word geht plötzlich nicht mehr

    "Speichern unter" bei Word geht plötzlich nicht mehr: Was könnte ich tun, damit ich unter Word 10 wieder mein "Speichern unter"aktivieren kann? LG Christine
  • Font für Boolsche Gleichungen in MS-Word einfügen

    Font für Boolsche Gleichungen in MS-Word einfügen: Hallo, ich möchte in einer MS-Word Datei boolesche Gleichungen verwenden und dafür die Schriftart "Starmath.TTF" in MS-Word einbinden. Meine...
  • Rechtschreibung: Word stellte auf die alte Rechtschreibung um

    Rechtschreibung: Word stellte auf die alte Rechtschreibung um: Hallo, Word 2016 hat bei mir die Rechtschreibung auf die alte deutsche Rechtschreibung eingestellt. Nun wird mir z.B. "muss" mit "muß"...
  • [Gelöst] Word 2007: Rechtschreibungsprüfung stellt sich immer um

    [Gelöst] Word 2007: Rechtschreibungsprüfung stellt sich immer um: Grüß Euch! Wenn ich mit Word 2007 Text schreibe, z. B. ultraheiße Liebesbriefe oder eine extrem wichtige Bierbestellung, und es ist die Prüfung...
  • Ähnliche Themen

    Oben