Word für Mac: Rechtschreibprüfung sehr langsam

Diskutiere Word für Mac: Rechtschreibprüfung sehr langsam im Office Forum im Bereich Microsoft Community; Ich sehe bei den Versionsbezeichnungen nicht durch, das Infofenster zeigt aber Version 15.26 an (was immer das heißen mag). Mein Problem: Die...
M

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.184
Ich sehe bei den Versionsbezeichnungen nicht durch, das Infofenster zeigt aber Version 15.26 an (was immer das heißen mag).

Mein Problem: Die Rechtschreibprüfung arbeitet extrem langsam. Wenn sie einen Fehler gefunden hat und ich im Fenster eine Taste drücke, dauert es eine kleine Ewigkeit, bis sich die Taste einfärbt und schließlich die Änderung vorgenommen wird. Dann dauert es wieder eine beträchtliche Zeit, bis der nächste Fehler angezeigt wird. Außerdem dauert es auch sehr lange, bis die roten Linien unter den Fehlern im Text sind, manchmal erscheinen auch einfach gar keine. Kann es sein, dass ein Text von knapp über 100 Seiten für Word schon zu langt ist?

Ein weiteres Problem: Wenn ich die Taste »Alle ändern« drücke, nehme ich an, dass der Fehler an jeder Stelle berichtigt wird, wo er auftritt. Das ist aber nicht der Fall. Tatsächlich bewirkt die Taste genau das, was die Taste »Ändern« bewirkt: Der Fehler wird ausgebessert, an den weiteren Stellen bleibt er aber stehen.

Das ist übrigens bei der Windows-Version genauso (bei der die Rechtschreibprüfung etwas schneller, aber trotzdem auch recht träge arbeitet).

Kann man da etwas machen oder muss man nach einem anderen Programm suchen?
 
Thema:

Word für Mac: Rechtschreibprüfung sehr langsam

Word für Mac: Rechtschreibprüfung sehr langsam - Ähnliche Themen

Eingabeverzögerungen bei MS Word 2016 (V. 15.29) auf macOS Sierra (10.12): Liebe Community, vielleicht kann mir jemand helfen? Seit kurzem habe ich Office 2016 auf dem Mac, und dort gibt es bei Word massive...
Windows 10 Insider erhalten mit der Build 17723 (Fast Ring) und 18204 (Skip Ahead) umfangreiche Verbesserungen: Im Rahmen der vergangenen Nacht hat Dona Sarkar als Chefin des Insider-Programms nun doppelt auf den roten Button zur Freigabe von zwei neuen...
Windows 10: kumulative Updates für Version 1607 und 1703: Obwohl der April-Patchday gerade Mal eine Woche zurück liegt und man meinen müsste, dass dort eine ausreichende Fehlerbereinigung stattgefunden...
Windows fährt nicht hoch, repariert sich nicht etc.: Hallo zusammen, da ich schon sehr viel versucht habe, werde ich mein Problem ausführlich schildern. als ich gestern Abend meinen Laptop mit...
Windows 10 Insider Build 17677 nun doch für die User des Fast Ring sowie Skip Ahead erschienen: Obwohl Dona Sarkar als Chefin des Windows-10-Insider-Programms noch am vorgestrigen Abend erklärt hat, dass diese Woche aufgrund eines...
Oben