Word-Fehlermeldung: Wer kann es mir erklären?

Diskutiere Word-Fehlermeldung: Wer kann es mir erklären? im Office Produkte Forum im Bereich Software Forum; Ich bekomme ich abgebildete Fehlermeldung. Es handelt sich hierbei um ein Word-Dokument mit 341 KB. Wenn ich es in der Firma öffne, funktioniert...

vollmond12

Threadstarter
Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
43
Ich bekomme ich abgebildete Fehlermeldung. Es handelt sich hierbei um ein Word-Dokument mit 341 KB. Wenn ich es in der Firma öffne, funktioniert es. Wenn ich es an meinem Laptop öffnen will (1 GB RAM), bekomme ich diese Fehlermeldung.

Ich verstehe es nicht. Wer kann es einem Laien erklären?
 

Anhänge

  • Fehler.jpg
    Fehler.jpg
    27,1 KB · Aufrufe: 396
B

BORG45

Gast
Sind es die gleichen WORD Versionen?
Oder ist die "NORMAL.DOT" unterschiedlich?
Bei letzterem kann dieser Fehler kommen...
 

vollmond12

Threadstarter
Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
43
Sind es die gleichen WORD Versionen?
Oder ist die "NORMAL.DOT" unterschiedlich?
Bei letzterem kann dieser Fehler kommen...

Äh welche jetzt?
Meinst Du die Word Version in meiner Firma und auf meinem Laptop oder die Word Version, von dem die Datei erstellt wurde.

Ich denke, Du meinst das erstere. Ich selbst habe Office 2003. Welche Version bei mir in der Firma installiert ist, weiß ich leider nicht- auch nicht die Version, von dem das Doc. erstellt wurde.
 
B

BORG45

Gast
ok, meine Frage bzw. Erklärung war zu kurz :)

Also..
Die WORD (Office) Versionen haben trotz gleichem "Hersteller" unterschiedliche Speicherformate bei den Dateien. Es kann sein, daß das eine Format nicht ganz vom anderen gelesen oder konvertiert werden kann.
Vor allem bei "aufwendigen" Dokumenten, in denen vielleicht noch etwas eingebettet ist.
Die Lösung liegt dann meist darin, daß man das Ausgangsdokument beim "Speichern unter"... unten unter "Dateityp" in ein niedrigeres DOC Format ablegt.

Dein Fehler scheint mir aber eher in der NORMAL.DOT zu liegen. Das ist die Standart-WORD Vorlage für neue Dokumente. Wenn in WORD ein neues Dokument erzeugt wird, wird die NORMAL.DOT geladen. Normalerweise ein weises Blatt Papier. Aber dieses Blatt ist selbst in den WORD Versionen unterschiedlich.

Versuch mal unter "Datei" - Öffnen -
unten unter "Dateityp" den richtigen DOC-Typ zu finden... eh du auf das Dokument clixt....
 

vollmond12

Threadstarter
Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
43
ok, meine Frage bzw. Erklärung war zu kurz :)

Also..
Die WORD (Office) Versionen haben trotz gleichem "Hersteller" unterschiedliche Speicherformate bei den Dateien. Es kann sein, daß das eine Format nicht ganz vom anderen gelesen oder konvertiert werden kann.
Vor allem bei "aufwendigen" Dokumenten, in denen vielleicht noch etwas eingebettet ist.
Die Lösung liegt dann meist darin, daß man das Ausgangsdokument beim "Speichern unter"... unten unter "Dateityp" in ein niedrigeres DOC Format ablegt.

Dein Fehler scheint mir aber eher in der NORMAL.DOT zu liegen. Das ist die Standart-WORD Vorlage für neue Dokumente. Wenn in WORD ein neues Dokument erzeugt wird, wird die NORMAL.DOT geladen. Normalerweise ein weises Blatt Papier. Aber dieses Blatt ist selbst in den WORD Versionen unterschiedlich.

Versuch mal unter "Datei" - Öffnen -
unten unter "Dateityp" den richtigen DOC-Typ zu finden... eh du auf das Dokument clixt....

Du meinst sicher "WordPerfect 6.x(*.doc), 5.x(*.doc),Worddokumente (*.doc),.... keines ging auf- immer diese Fehlermeldung.
 

nhr-av-team

Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
845
Ort
49377 Vechta
Geh mal im Explorer an die (doc) Datei --> Eigenschaften --> Allgemein

unten: Datei stammt von einem anderen Computer --> Zulassen --> OK
 

nhr-av-team

Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
845
Ort
49377 Vechta
Sieh dir den Screenshot an.
 

Anhänge

  • von anderem comouter.jpg
    von anderem comouter.jpg
    22,2 KB · Aufrufe: 184

vollmond12

Threadstarter
Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
43
Geh mal im Explorer an die (doc) Datei --> Eigenschaften --> Allgemein

unten: Datei stammt von einem anderen Computer --> Zulassen --> OK



Ach.... war ich aufgeregt, als ich es eben machte, aber..... schade auch das geht nicht. Aber...hier stand, das die Datei geblockt wurde.

Und was mache ich nun? Kann mir der Ersteller dieser Date helfen?

Ich meine, es kann doch nicht sein, dass ich eine einfache Datei nicht öffnen kann, oder?
 
B

BORG45

Gast
doch doch, das kann sein, daß man ne "einfache" Datei nicht öffnen kann..

Was sagt dein Virenscanner?
Benenn das DOC mal um und versuchs dann nochmal..
Bei meinem vorigen Post hab ich nicht WordPerfect DOC gemeint, sondern z.b. Office 97 DOC...
Und ansonsten frag einfach mal den Ersteller, was mit der DOC gemacht wurde.

Ist es ein einfacher Text oder wirklich was komplexes mit eingebetteten Dingen (Bilder, Tabellen usw..), die du nicht mitkopiert hast...
Verknüpfungen usw..
 

nhr-av-team

Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
845
Ort
49377 Vechta
Dann kann es nur noch sein, dass auf deiner Kiste ein 'zu eifriges' Schutzprogramm installiert ist, dass 'fremde' DOC Dateien blockt.
 

vollmond12

Threadstarter
Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
43
doch doch, das kann sein, daß man ne "einfache" Datei nicht öffnen kann..

Was sagt dein Virenscanner?
Benenn das DOC mal um und versuchs dann nochmal..
Bei meinem vorigen Post hab ich nicht WordPerfect DOC gemeint, sondern z.b. Office 97 DOC...
Und ansonsten frag einfach mal den Ersteller, was mit der DOC gemacht wurde.

Ist es ein einfacher Text oder wirklich was komplexes mit eingebetteten Dingen (Bilder, Tabellen usw..), die du nicht mitkopiert hast...
Verknüpfungen usw..


Weder ein Virus auf der Partition noch in der Datei!
Umbenannt habe ich die Datei. Trotzdem dieser Fehler.
Unter WinWord/Datei/Öffnen/unter Dateityp wird ich kein Office97.doc angezeigt

Ich werde mal die Erstellerin fragen. Jedoch bekomme ich alle 3 Tage diverse docs, die ohne Probleme zu öffnen sind. Also wird sie auch dieses doc "richtig" gespeichert haben. Kann man ja eigentlich auch nichts falsch machen, oder???
 

nhr-av-team

Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
845
Ort
49377 Vechta
Jetzt kann ich nur noch raten. Vielleicht sind in dem Dokument Makros enthalten und dein Scripting ist deaktiviert. Frage doch einfach den Urheber.
 
Thema:

Word-Fehlermeldung: Wer kann es mir erklären?

Word-Fehlermeldung: Wer kann es mir erklären? - Ähnliche Themen

Fehlermeldung bei Word- und Exeldateien und beim Öffnen von Firefox: Mein Windows ist 10 pro windows insider programm version 20H2 Wenn ich irgendwelche Word Datei öffne, bekomme ich eine fehlermeldung. ich kann...
Toolkit 2.6.5 Fehlermeldung: Unser Laptop, gekauft im Juli`20, hatte ich Microsoft Office 2016 installiert. Jetzt kommt beim Öffnen der Programme wie z.B. Outlook oder Word...
Druckerproblem 0x80040154: Hallo, ich habe mir einen neuen Lenovo Laptop gekauft (idealPadL340) und bekomme beim Drucken auf meinen Laser Brother Drucker immer die...
Fehlermeldung (24) beim Versuch, Word .docx Dokumente zu öffnen: Beim Öffnen von Word Dokumenten (.docx) erscheint jedesmal ein Pop up mit dem Hinweis, dass aufgrund eines Fehlers (24) das Dokument nicht...
Netzwerkfreigabe funktioniert einfach nicht.: Hallo, ich bin jetzt seit knapp 5h daran, eine einfache Netzwerkfreigabe mit Lese- und Schreibrechten einzurichten, einmal auf dem einen PC und...
Oben