Word Dok. langsam / falsche Fenstergröße

Diskutiere Word Dok. langsam / falsche Fenstergröße im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo allerseits, ich bin neu im Forum und hoffe auf eure Hilfe. Wenn ich über den Explorer ein Word-Dokument öffnen will, dann dauert das...
M

Madivaru

Threadstarter
Dabei seit
10.09.2003
Beiträge
37
Hallo allerseits,

ich bin neu im Forum und hoffe auf eure Hilfe.

Wenn ich über den Explorer ein Word-Dokument öffnen will, dann dauert das ziemlich lange, ein anderes Mal kommt das Dokument sofort. Und teilweise öffnet das Dokument verkleinert, z.B. beidseitig zu schmal.

Noch eine andere Frage zu Word: Bei Windows ME wusste ich, wie es geht, aber wie kann unter XP einstellen, dass Word ein neues Dokument immer in einer von mir eingestellten Schriftart und -größe öffnet?

Danke für eure Tipps!

Gruß
Madivaru
 
Sykar

Sykar

Dabei seit
26.08.2003
Beiträge
194
Alter
40
Hi

Liegt das nicht daran, wie groß die Datei ist und wie lange sie braucht, bis sie dein Rechner vom Server im Arbeitsspeicher hat?

Oder meinst du öffnen von lokalen *.docs?
 
SlimTonga

SlimTonga

Dabei seit
03.04.2003
Beiträge
699
Alter
45
glaube du mußt einfach format/zeichen/standard aktivieren. dann übernimmt word automatisch die eingestellten formate zum standard. korrigiert mich wenn es nicht so ist :schrei
 
G

gast_Madivaru

Gast
Hallo,

danke für eure schnelle Reaktion.

Mein PC hat so viel Power, dass er keine Probleme haben sollte mit dem Öffnen. Und wenn ich unter Format > Zeichen die Einstellungen vornehme, dann gilt das doch wohl nur für das geöffnete neue Dokument. Ich möchte aber, dass jedes Dok. in Verdana öffnet und nicht im voreingestellten Times New Roman. Bei ME konnte man die Datei "normal.dot" ändern und schon hat es geklappt. XP lässt das nicht mit sich machen.

Vielleicht hat noch jemand eine Idee?

Gruß
Madivaru
 
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.579
Alter
50
Ort
Basel
Hi

Um die Standartschrift zu ändern gehst Du auf Format -> Zeichen hier stellst Du deine Schriftart ein und klickst auf die Schaltfläche Standard und mit Ja bestätigen! :D
Die Fenstergrösse wird gespeichert wenn Du Word über Datei -> Beenden schliesst.

Hoffe es hilft! :hm
 
G

gast_Madivaru

Gast
Hi Pascal,

warum einfach, wenn es auch umständlich geht.... Hat geklappt - danke!

Gruß und schönes Wochenende!

Madivaru
 
Thema:

Word Dok. langsam / falsche Fenstergröße

Word Dok. langsam / falsche Fenstergröße - Ähnliche Themen

win 10 1803 Excel-Dateinen können nicht zugeordnet werden: Hallo, auf meinem PC Win 10 1803 - 17134.48 kann ich meine Word-, Exceldateien mit Doppelklick öffnen Auf meinem ASUS-Notebook gleiche...
Word 2016 - Unzureichender Arbeitsspeicher oder nicht genügend Speicherplatz. Die gewünschte Schrift: Hallo liebe Community, Als erstes hier in Kürze mein System: Windows 10 64-Bit (Build 14393), Microsoft Office Professional Plus 2016, 8GB...
Unerträglich langsame Buchstaben bei Office 365/Word: Hallo, wie im Betreff erwähnt, erscheinen die Buchstaben beim Tippen in Word unerträglich langsam. Unter diesen Voraussetzungen ist kein...
Windows 10 Fall Creators Update wird ab heute verteilt - die wichtigsten Neuerungen - UPDATE: 17.10.2017, 11:44 Uhr: Künftig will Microsoft gleich zwei große Funktionsupdates pro Jahr veröffentlichen. Den Anfang macht das sogenannte Fall...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Oben