Woher kommt zusätzlicher Eintrag im Bootloader

Diskutiere Woher kommt zusätzlicher Eintrag im Bootloader im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hi, auf einem w2k prof pc hat irgendjemand mal eine windows installation gestartet und diese aber sofort wieder abgebrochen. wenn der pc nun...
darkside2k

darkside2k

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
407
Alter
40
Hi,

auf einem w2k prof pc hat irgendjemand mal eine windows installation gestartet und diese aber sofort wieder abgebrochen.

wenn der pc nun gestartet wird erscheint im boot loader jedesmal 2 einträge, das standard installierte w2k prof und ein eintrag "microsoft windows" welches aber garnicht funzt!
in der boot.ini steht nichts!!! also nur der standard eintrag.

wie bekomme ich die "leiche" weg ???

:danke
 
Jetvoice

Jetvoice

Dabei seit
01.05.2003
Beiträge
7
die Ignore-Methode
- rechtsklick auf Arbeitsplatz (Systemeigenschaften) - Registrierkarte "Erweitert" öffnen - [Starten und Wiederherstellen] anklicken

dann das Standartbetriebssystem auswählen (Windows 2000) und das häkchen entfernen für
"Liste der Betriebssysteme ... anzeigen"

so ist's ziemlich schnell aus der welt geschaft - aber eben nur kosmetisch





Gruss Jetvoice ;)
 
darkside2k

darkside2k

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
407
Alter
40
daran habe ich auch schon gedacht, nur leider hilft das nichts, WEIL:

als markierters system ist die "leiche" gewählt, möchte also immer von "microsoft windows" starten, und nicht w2k prof!
in der boot.ini wie gesagt ist aber nur ein eintrag und als standard boot system das w2k prof, ich weiß also auch nicht warum der mir immer automatisch die "leiche" markiert als standard .....
 
Jetvoice

Jetvoice

Dabei seit
01.05.2003
Beiträge
7
Vielleicht hilft das:

Microsoft Knowledge Base Article - 238359


Untersuchen des Startsektors
Diese Option repariert den Startsektor der aktiven Systempartition und installiert die Bootloader-Funktionalität neu. Falls die Partition das FAT- oder FAT32-Dateisystem verwendet und einen nicht auf Windows basierenden Startsektor enthält, erstellt diese Reparaturoption eine neue Datei "Bootsect.dos", die zum dualen Starten von MS-DOS, Microsoft Windows 95 oder Microsoft Windows 98 verwendet wird, falls diese Betriebssysteme vorher zum Starten zur Verfügung standen. Falls Sie außerdem die Option Untersuchen der Startumgebung auswählen und eine Datei "Bootsect.dos" erstellt wird, fügt die Reparaturfunktion den folgenden Eintrag in die Datei "Boot.ini" ein:

C:\ = "Microsoft Windows"

also ist möglicherweise Bootsct.dos das Problem :aha
 
Thema:

Woher kommt zusätzlicher Eintrag im Bootloader

Woher kommt zusätzlicher Eintrag im Bootloader - Ähnliche Themen

WinXP mittels USB Stick auf Notebook nach Win7/Win10 installieren: Hallo, habe Notebook Dell Latitude E6400 mit Mainboard: 0W620R Chipsatz: Intel GM45 Southbridge: 82801IM(ICH9-M) Rev.03 SSD 128GB Samsung 830...
Windows 10 saubere Neu-Installation von DVD - Frage zum Ablauf bis zum ersten Setup-Fenster: Moin allerseits! Vor gut zwei Wochen habe ich hier...
Kein Zugriff auf Microsoft Konto seit beinahe 5 Monaten: Guten Tag miteinander Ich habe mich bereits zwei Male hier gemeldet, doch die Lösungsvorschläge, welche ich damals erhielt, konnten leider das...
Probleme mit USB-Mikro: Hallo zusammen! In völliger Verzweiflung wende ich mich nun auch einmal an das Forum, vielleicht hat ja noch jemand eine Idee für mich. Ich bin...
Bad_system_configuration_info: Hallo mein WIN 10 bootet nicht mehr. Bekomme immer die Blue Screen Fehlermeldung BAD_SYSTEM_CONFIGURATION_INFO, PC bootet garnicht mehr...
Oben