Wo liegt die "Boot-Bremse"?

Diskutiere Wo liegt die "Boot-Bremse"? im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hi zaeme wer kennt folgendes Problem. Seit einiger Zeit habe ich auf meinem PC (Win2000 Professional) das Problem, dass ich beim Booten extrem...
W

wilracer

Threadstarter
Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
158
Hi zaeme

wer kennt folgendes Problem. Seit einiger Zeit habe ich auf meinem PC (Win2000 Professional) das Problem, dass ich beim Booten extrem lange warten muss, bis die Aufforderung fuer die Passworteingabe erscheint. Ich habe einen Compaq-PC, da erscheint zuerst elends lange das Startbild mit dem Schriftzug 'Compaq', bevor eben die Passwortaufforderung erscheint. Danach geht das Starten eigentlich wieder "normal schnell" vor sich.

Wo liegt die Bremse???
 
Serge

Serge

Dabei seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
53
Ort
Zürich
Bei den Compaqs kann man in BIOS die Zeit einstellen, um die Taste zu drücken die ins BIOS führt.
Stell mal sicher, dass die Zeit auf Standard eingestellt ist
 
W

Walter

Gast
Ein Booten verlangsamen kann z.b. USB Komponenten, Netzwerke.

Gruss Walter

:prof
 
W

wilracer

Threadstarter
Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
158
Hallo zaeme

merci fuer eure Tips...

Aber eben, irgendwie hab ich in letzter Zeit kein neues Geraet am Compi angeschlossen, der Drucker und Scanner sind schon laengere Zeit dran.
Vorher (als der Bootvorgang normal lange dauerte) war alles ok, dann hatte ich beim CD-Brennen mit Nero einen Absturz und seither kann ich das CD-RW nicht mehr ansprechen und der Bootvorgang des Compis dauert um ein Vielfaches laenger....

Wo liegt das Problem??
 
W

wilracer

Threadstarter
Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
158
noch was ;-)

an Serge:

Merci fuer deinen Rat, aber irgendwie werd ich nicht ganz schlau aus deiner Beschreibung. Du sagst, im Bios gaebe es einen Eintrag fuer die Zeit.... wofuer ist dieser denn ganz genau?
 
Serge

Serge

Dabei seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
53
Ort
Zürich
Beim Compaq Banner besteht die Möglichkeit per F10 ins BIOS zu kommen, mit dieser Einstellung kann man bestimmen, wie lange man Zeit hat die Taste zu drücken.
Zum CD-Laufwerk: Taucht es im Gerätemanager auf, eventuell mit gelbem Ausrufezeichen?
 
W

wilracer

Threadstarter
Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
158
also....hab nochmals beim Booten das Bios mittels F10 gestartet....
Aber hey, irgendwie bin ich bloed oder was...auf jedenfall kann ich den Eintrag, wo man die Boot-Zeit verstellen kann, nirgends finden...

Wieso sehe ich das nicht im Bios? Wer kann mir sagen, wo ich dies genau finde? Welcher Menupunkt?


Sorry folks.... :nixweis
 
Serge

Serge

Dabei seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
53
Ort
Zürich
Hmm, ich hab heute meinen alten M300er von Compaq ausgegraben, und da war diese Option auch nicht zu finden. Also kanns sein, dass es die bei Deinem Teil auch nicht gibt...
 
G

Guest

Gast
bei Compaq's ist die verzögerungszeit als "POST-Verzögerung" deklariert --> Power On Self Test

zu finden unter --> Erweitert --> Systemstart-Optionen

Post-Modus Schnell

Post-Verzögerung keine


Aber ich glaube nicht dass hier der Hund begraben ist.
Wenn das CD-R zeitgleich mit dem Problem zusammen fällt ist doch die Wahrscheinlichkeit gross das da
irgendwas nicht stimmt.


das Problem, dass ich beim Booten extrem lange warten muss, bis die Aufforderung fuer die Passworteingabe erscheint.
erst nach dem Einloggen beginnt das System Programmabhängige Dienste zu starten z.B. Brennerdiagnosetool. Also muss es direkt mit der Angeschlossenen Hardware zu tun haben und ein CDR das nicht ansprechbar ist passt da ganz gut in's Bild.

Mein Vorschlag:START --> Einstellung --> Systemsteuerung --> Verwaltung --> Computerverwaltung --> Geräte-Manager --> "CDR" deinstallieren

*System herunterfahren --> CDR abhängen --> Neustarten*



wenn nun das System wieder normal Bootet liegt der Fehler eindeutig am CDR.
Eventuell lässt sich das CDR durch erneutes anschliessen wieder zum arbeiten überreden, aber vermutlich is es tot.

Die Midtower-Compaq's haben die unart, staub durch den 5 1/4 Schacht anzusaugen und benutzen dabei die CD-Laufwerke als Staubfilter.

Also ich mach nu Rollen und Rüssel an meinen Compaq und geh Staubsaugen. :blush :pfeifen
 
W

wilracer

Threadstarter
Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
158
Ich habe mal die von jemandem vorhin erwaehnte "Post-Verzoegerung" gesucht beim Power on Self Test.

Merci fuer die Beschreibung, aber sorry folks, ich werde nicht ganz schlau aus der Beschreibung. Man findet diese unter 'erweitert' --> Systemstart-Optionen
--> Post-Modus Schnell oder Post-Verz?gerung keine.

Kann mir jemand sagen, wo ich 'einsteigen' muss, um auf diesen Menupunkt zu kommen?? Im Boot-Menu sowie bei den erweiterten Optionen beim Booten konnte ich naemlich keinen solchen Eintrag finden....
 
W

wilracer

Threadstarter
Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
158
Leute, ich suche immer noch die

"Post-Verzoegerung" beim Power on Self Test

Wo stellt man das ein??
 
Serge

Serge

Dabei seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
53
Ort
Zürich
Wenn der Punkt im BIOS nicht vorhanden ist, dann kannst Du es nicht einstellen. :nixweis
 
Thema:

Wo liegt die "Boot-Bremse"?

Wo liegt die "Boot-Bremse"? - Ähnliche Themen

  • ich kann mein konto nicht herstellen über das handy ich bekomme keine code zugeschickt ob es daran liegt das ich mein handy zurückgesetzt habe?

    ich kann mein konto nicht herstellen über das handy ich bekomme keine code zugeschickt ob es daran liegt das ich mein handy zurückgesetzt habe?: habe mein passwort vergessen und kann es nicht wiederherstellen da ich keine sms zugesendet bekomme . Hatte mein Handy zurückgesetzt ob es daran...
  • Habe seit paarTagen Probleme beim Start, in der Zuverlässigskeit wir immer angezeigt, Windows nicht ordnungsgemäß runtergefahren, wo liegt der Fehl

    Habe seit paarTagen Probleme beim Start, in der Zuverlässigskeit wir immer angezeigt, Windows nicht ordnungsgemäß runtergefahren, wo liegt der Fehl: Seit einiger Zeit habe ich Probleme beim Start des PC, der Piepton kommt, aber Monitor bleibt dunkel, manchmal flackerts ganz leicht...
  • fehler beim senden ihrer email: woran liegt der fehler?

    fehler beim senden ihrer email: woran liegt der fehler?: fehler beim senden einer email, woran liegt der fehler?
  • Microsoft-Profil kann nicht auf "Deutsch" umgestellt werden - Woran liegt es?

    Microsoft-Profil kann nicht auf "Deutsch" umgestellt werden - Woran liegt es?: Hallo! Ich kann leider mein Microsoft-Profil nicht auf "Deutsch" umstellen. Vorweg: Es liegt nicht am Browser - das Ergebnis ist mit allen...
  • Ähnliche Themen
  • ich kann mein konto nicht herstellen über das handy ich bekomme keine code zugeschickt ob es daran liegt das ich mein handy zurückgesetzt habe?

    ich kann mein konto nicht herstellen über das handy ich bekomme keine code zugeschickt ob es daran liegt das ich mein handy zurückgesetzt habe?: habe mein passwort vergessen und kann es nicht wiederherstellen da ich keine sms zugesendet bekomme . Hatte mein Handy zurückgesetzt ob es daran...
  • Habe seit paarTagen Probleme beim Start, in der Zuverlässigskeit wir immer angezeigt, Windows nicht ordnungsgemäß runtergefahren, wo liegt der Fehl

    Habe seit paarTagen Probleme beim Start, in der Zuverlässigskeit wir immer angezeigt, Windows nicht ordnungsgemäß runtergefahren, wo liegt der Fehl: Seit einiger Zeit habe ich Probleme beim Start des PC, der Piepton kommt, aber Monitor bleibt dunkel, manchmal flackerts ganz leicht...
  • fehler beim senden ihrer email: woran liegt der fehler?

    fehler beim senden ihrer email: woran liegt der fehler?: fehler beim senden einer email, woran liegt der fehler?
  • Microsoft-Profil kann nicht auf "Deutsch" umgestellt werden - Woran liegt es?

    Microsoft-Profil kann nicht auf "Deutsch" umgestellt werden - Woran liegt es?: Hallo! Ich kann leider mein Microsoft-Profil nicht auf "Deutsch" umstellen. Vorweg: Es liegt nicht am Browser - das Ergebnis ist mit allen...
  • Oben