GELÖST Wo ist der Fehler beim neuen RAM?

Diskutiere Wo ist der Fehler beim neuen RAM? im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Kollegen, eigentlich ist das eine Fortsetzung dieses threads, aber das wird unnötig kompliziert. Habe 2 zusätzliche RAM-Module gekauft, die...
U

uboot1

Im Notfall jederzeit.
Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
2.048
Standort
Nähe Fürsty
Hallo Kollegen,
eigentlich ist das eine Fortsetzung dieses threads, aber das wird unnötig kompliziert.

Habe 2 zusätzliche RAM-Module gekauft, die aber nicht laufen. Selbst die Windows-Systemreparatur hängt sich auf.
Entferne ich die beiden neuen Module, ist wieder alles OK.
Es sind 2 Corsair 2 GB-Bausteine.
Ich hänge ein Bild an.
Oben ist der bisherige Baustein, unten der Neue.
Die Daten sind freilich nicht zu 100 % identisch, aber daß es so kraß ist, habe ich nicht gedacht.

Danke Euch und Gruß
WolfgangSpeicher.jpg
 
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Mitglied seit
09.08.2014
Beiträge
3.468
Standort
Noch Wien
Spannung und Stepping ist unterschiedlich
 
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Mitglied seit
09.08.2014
Beiträge
3.468
Standort
Noch Wien
Es ist alles letztendlich Schwingung - und wenn das Stepping nicht passt kommen sich die RAM`s in die Quere und werfen die Daten durcheinenader -> läuft nicht

Hast du versucht nur einmal mit den neuen zu Starten alleine ?

Ich hatte mal welche, die wollten mit dem Board nicht - deswegen gibt es eine QVL für RAM, etc.
 
U

uboot1

Im Notfall jederzeit.
Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
2.048
Standort
Nähe Fürsty
Es ist alles letztendlich Schwingung - und wenn das Stepping nicht passt kommen sich die RAM`s in die Quere und werfen die Daten durcheinenader -> läuft nicht

Hast du versucht nur einmal mit den neuen zu Starten alleine ? Nein, weil ich dann auch nur 4 GB hätte, falls die funzen würden. .

Ich hatte mal welche, die wollten mit dem Board nicht - deswegen gibt es eine QVL für RAM, etc.
QVL bedeutet? (Falls Du das manual meinst, da steht zum RAM nur, daß DDR3 erforderlich sind und DDR2 nicht unterstützt werden, was ja schon mechanisch nicht geht.

Ich habe den Händler angeschrieben und gefragt, ob er RAM mit meiner derzeitigen Spec hat.
 
U

uboot1

Im Notfall jederzeit.
Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
2.048
Standort
Nähe Fürsty
Danke für die Hinweise. Wenn ich das richtig verstehe, sind da zugelassene Hersteller gelistet, aber nicht zugelassene Spezifikationen.
Was wohl auch nur gut wäre, wenn ich komplett neuen RAM kaufen wollte.
Ich muß aber kombinieren.

Habe dann doch den neuen RAM probiert: geht.
Habe auch Steckplätze getauscht: bringt nichts.
In Kombination läuft es nicht.

edit: das manual gibt keinen Hinweis, daß diese Kombination nicht funktionieren würde.
Die RAM einrichtung im BIOS steht auf "Auto"
 
Zuletzt bearbeitet:
U

uboot1

Im Notfall jederzeit.
Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
2.048
Standort
Nähe Fürsty
Neue Erkenntnis:
wenn nur ein neues Modul dazukommt, wird von "dual channel mode" auf "flex memory mode" umgeschaltet und das BS arbeitet mit 6 GB. Installiere ich ein weiteres Modul, hängt er wieder.
Jetzt sehe ich im manual, daß 4 Steckplatze für RAM bis 16 GB mit je einer Spannung von 1,5 V da sind.
Die RAMs haben aber 2 mal 1,8 und 2 mal 1,9 V Kann hier der Fehler liegen?
 
U

uboot1

Im Notfall jederzeit.
Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
2.048
Standort
Nähe Fürsty
Mein lieber Jolly (Roger),

die Seite ist mir neu. Vielen Dank, daß Du Dir die Mühe gemacht hast. Super!
Habe 2 Module bestellt; den jetzigen kann ich zurückgeben.

Hast mir geholfen - herzlichen Dank :up

Gruß
Wolfgang
 
karmu

karmu

Mitglied seit
14.07.2011
Beiträge
1.125
Es ist alles letztendlich Schwingung - und wenn das Stepping nicht passt kommen sich die RAM`s in die Quere und werfen die Daten durcheinenader -> läuft nicht
Sorry, aber das ist Unfug, weil
- das Board bestimmt die Timings (autom. od. manuell), nicht der Speicher (der Aufruck besagt nur, das die Riegel mit diesen max. Werten, die auch vom Board ausgelesen werden können, stabil laufen)
- idR werden beide Riegel gleich eingestellt, bei verschiedenen Riegeln auf die langsameren Werte
( weil, langsamer geht immer! )
- mittlerweile gibt es auch Boards (z.B. von Gigabyte), wo auf einer Bank die beiden Riegel unterschiedlich eingestellt werden können
( und das funktioniert sogar! )

Ich denke, das Problem liegt an der Spannung.
Wenn 1,5V anliegen kann das für den 1,9V Speicher zuwenig sein.
 
HerrAbisZ

HerrAbisZ

Mitglied seit
09.08.2014
Beiträge
3.468
Standort
Noch Wien
Laut Post #7 und #8 kann das nicht alleine verantwortlich sein

Ich denke, wenn die Spannung zu gering ist, dann läuft auch das Stepping nicht ordentlich

Mit CPU Z könnte man mehr heraus lesen

Welche genauen BIOS Einstellmöglichkeiten es gibt, bzw. was sich da tut, wissen wir auch nicht.
 
karmu

karmu

Mitglied seit
14.07.2011
Beiträge
1.125
Ich denke, wenn die Spannung zu gering ist, dann läuft auch das Stepping nicht ordentlich
Das ist richtig.
Beim Undervolting muss man schon die Timings entschärfen (also erhöhen) und / oder den Takt herunter schrauben.
Dann klappt das auch mit der geringeren Spannung.
 
U

uboot1

Im Notfall jederzeit.
Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
2.048
Standort
Nähe Fürsty
Danke Euch für die Hinweise, die für mich schon interessant sind.
Habe die RAMS aber zurückgegeben und identische zu meinen bestellt.
Melde mich aber nochmal dazu.
Schönes Pfingsten :-)
Gruß
Wolfgang
 
K-eBeNe

K-eBeNe

Mitglied seit
17.02.2010
Beiträge
282
wenn das Board nur 1,5V Rams unterstützt, sollte man auch solchen Kaufen, dann ist Vollbestückung bei vielen älteren Boards sehr problematisch und ohne manuelle Einstellungen meist nicht funktionsfähig, Spannungsanhebung, vom 1T auf 2T, spielen mit den Timmings usw.

Halte dich bei dem Brett an die Herstellerempfehlung, WS Bretter, gerade die alten sind nicht ohne und die meisten Flugsims skallieren mir Kernen, selbst ein Sandy i5 dreht um die WS kreise, ich würde da keinen pfennig investieren, über Leistung und Energieverbrauch wollen wir garnicht erst reden ...
 
U

uboot1

Im Notfall jederzeit.
Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
2.048
Standort
Nähe Fürsty
Halte dich bei dem Brett an die Herstellerempfehlung, WS Bretter, gerade die alten sind nicht ohne und die meisten Flugsims skallieren mir Kernen, selbst ein Sandy i5 dreht um die WS kreise, .
Kannst Du das etwas genauer erklären?
 
K-eBeNe

K-eBeNe

Mitglied seit
17.02.2010
Beiträge
282
Wenn es mit dem RAM so unaktuell ist, wieso fragt er dann, das mit der WS war nur ein Hinweis, aber auf LGA775/771 läuft ein win10, Probleme hatten wir nur bei her creativsoundkarte, die Treiber dafür stürzen immer ab.

Zum TO, gibt sogenannte qvl-listen, dort ist getestete und kompatible HW aufgeführt,
Aber nicht großartig mischen, also Spannung und timmings sollten bei allen gleich sein.
Von irgendwelchen speichern mit fetten kühlkörpern kannst du auch die Finger lassen und das Geld sparen.
In der WS könnte ECC Ram sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

uboot1

Im Notfall jederzeit.
Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
2.048
Standort
Nähe Fürsty
Ich sollte meine letzte Antwort aus dem abgehakten WS-thread hier duplizieren.

"Nur so zum mitlesen:
wie geschrieben, habe ich die WS beiseite gelegt.
Als Monitor steht nun der DELL 2408 WFP da.
Als Grafikkarte eine HIS Radeon HD5850
RAM wird auf 8 GB erweitert. 4 identische Module mit 1,5 V habe ich (dank Jolly-Roger's freundlicher Hilfe) ab nächste Woche daliegen.

Wenn's fertig ist, melde ich mich wieder.
Schöne Pfingsten!

Gruß
Wolfgang
 
Thema:

Wo ist der Fehler beim neuen RAM?

Wo ist der Fehler beim neuen RAM? - Ähnliche Themen

  • 2020-03 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 für x64-basierte Systeme (KB4541335) – Fehler 0x80070490

    2020-03 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 für x64-basierte Systeme (KB4541335) – Fehler 0x80070490: Hallo, dieses Update funktioniert nicht; es kommt dieser Fehler. Leider habe ich jetzt auch den Fehler, dass bei mir das temporäre Konto...
  • Fehler 0xc000000e (winload.exe fehlt oder enthält Fehler)

    Fehler 0xc000000e (winload.exe fehlt oder enthält Fehler): Ich habe vor einiger zeit meinen PC neu aufgesetzt, und zwar mit einer neuen Partition. Also das ich beim booten mit dem Bootmanager auswählen...
  • Kernel Power Fehler

    Kernel Power Fehler: Hallo Leute. Der Pc von meinem kleinen Bruder stürzt seit letzter Woche immer wider ab. Ich habe in der Ereignisanzeige nachgeschaut und es sagt...
  • Fehler Grafikkarte

    Fehler Grafikkarte: Hallo Zusammen, ich habe mir einen neuen Rechner zusammengestellt auf Basis einer Empfehlung der Komponenten, die auch schon mehrmals so verbaut...
  • Schwerer Fehler mit den Updates KB4541335 und KB4551762

    Schwerer Fehler mit den Updates KB4541335 und KB4551762: Hallo, Beide Updates verursachen den Bug, dass nicht das richtige Benutzerprofil geladen, sondern auf ein temporäres Profil zurückgesetzt wird...
  • Ähnliche Themen

    Oben