wmiapsrv.exe, wmiprvse.exe im Autostart ?

Diskutiere wmiapsrv.exe, wmiprvse.exe im Autostart ? im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Was sind das für blösinnige Prozesse da in meinem Autostart und wo kann ich die abschalten ?
GermanFreme82

GermanFreme82

Threadstarter
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
1.052
Alter
37
Was sind das für blösinnige Prozesse da in meinem Autostart und wo kann ich die abschalten ?
 

Anhänge

R

Raffael

Mitglied seit
05.07.2006
Beiträge
385
Start-Ausführen-msconfig eingeben -enter und dann im Reiter Systemstart die Dinger abschalten ( bitte nix abschalten ausser den Dingen wo Du Dir ganz sicher bist )
Beim nächsten neustarten einen haken setzen, weil Windows meckert wegen des geänderten Systemstarts, dann erst auf ok und das Problem? sollte weg sein.
 
GermanFreme82

GermanFreme82

Threadstarter
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
1.052
Alter
37
Start-Ausführen-msconfig eingeben -enter und dann im Reiter Systemstart die Dinger abschalten ( bitte nix abschalten ausser den Dingen wo Du Dir ganz sicher bist )
Beim nächsten neustarten einen haken setzen, weil Windows meckert wegen des geänderten Systemstarts, dann erst auf ok und das Problem? sollte weg sein.
Aha und in welcher Kategorie muß ich nach den Einträgen suche und wie heißen die dort genau ? (siehe Bild)
Unter Systemstart steht schön viel drinne,aber der Name der Datei taucht dort nicht in der Schreibweise auf nur sehr viele andere phantasievolle Namen !
 

Anhänge

R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
...in welcher Kategorie muß ich nach den Einträgen suche...
Im Reiter "Systemstart". :blush

Wichtig! Wie Raffael schon sagte...

Nach dem Neustart im sich automatisch öffnenden Dialogfenster einen Haken setzen und dann erst auf OK klicken, sonst wird die Änderung nicht übernommen!
 
GermanFreme82

GermanFreme82

Threadstarter
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
1.052
Alter
37
Im Reiter "Systemstart". :blush

Wichtig! Wie Raffael schon sagte...

Nach dem Neustart im sich automatisch öffnenden Dialogfenster einen Haken setzen und dann erst auf OK klicken, sonst wird die Änderung nicht übernommen!
Ja,das ist mir schon klar,doch wie heißt der Eintrag dort ?
Ich hab die Liste mal im Dateianhang reingemacht und dort siehst du das es dort keine solche Datei gibt.
 

Anhänge

E

einstein_3009

Mitglied seit
25.11.2006
Beiträge
1.759
Standort
Goldberg, M-V
Probier mal den 2ten in der Liste, der keinen Text hat. Sowas ist immer verdächtig. Dann kannst du noch die Datei auf der Festplatte suchen und umbenennen. Wenn du dir die Links angeschaut hast, dann weißt du, wenn die Datei im falschen Ordner liegt, dass es sich um einen schädling handelt. Bevor du die Datei umbenennst, mach noch einen Wiederherstellungspunkt.
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Da ja bekanntlich unter "msconfig" nicht alle Autostarteinträge aufgeführt werden, solltest Du dir vielleicht mal hier im Downloadbereich AUTORUNS herunterladen. Dieses Programm ist da wesentlich ausführlicher. Allerdings...

VORSICHT! Hier sollte man schon sicher sein, den richtigen Eintrag zu bearbeiten (sprich:löschen).
 
GermanFreme82

GermanFreme82

Threadstarter
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
1.052
Alter
37
Na da hab ich mir ja wieder ein nettes Problemchen ausgesucht :-)
Ich hab mir das "autoruns" runtergeladen und dort stehen soviele Einträge drinne das ich den Überblick schnell verloren habe.Wie kann ich denn meine Suche eingrenzen,oder ums mal kurz zu sagen wo brauch ich mit Sicherheit nicht reinschauen,weil es dort nicht sein kann :-) Ich könnte auch den Bereich posten nur möchte ich wie in einem anderen Beitrag schon erwähnt undgern meine ganzes System ins Board posten wenn ihr versteht.Wenn es einen konkreten Punkt gäbe bei dem man anfangen könnte zu suchen dann könnte ich ja das dann posten !
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Das Programm AUTORUNS startet ja immer mit dem aktiven Reiter "Everything" ("Alles"). Dieser beinhaltet also alle Inhalte aller anderen Reiter.

Im Menü "File" klickst Du auf "Find" ("Suchen") und gibst dort den Namen der Datei ein (wmiapsrv.exe und später den anderen), die Du suchst. Wenn dieser in irgend einem der Einträge vorhanden ist, solltest Du anschließend angezeigt bekommen, wo. Und wenn Du die Maus über diesen Eintrag hälst, solltest Du auch eine nähere Erklärung zu diesem Eintrag sehen. Das trifft allerdings nicht auf jeden Eintrag zu.
 
Thema:

wmiapsrv.exe, wmiprvse.exe im Autostart ?

wmiapsrv.exe, wmiprvse.exe im Autostart ? - Ähnliche Themen

  • Seriöse exe Datei wird nicht ausgeführt

    Seriöse exe Datei wird nicht ausgeführt: Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert Ein Administrator hat die Ausführung dieser App blockiert. Weitere Informationen erhalten Sie...
  • "Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert." - Kann .exe-Datei trotzdem gestartet werden?

    "Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert." - Kann .exe-Datei trotzdem gestartet werden?: Ich habe meinen ältereren HP LaserJet Pro 200 color MFP M276n-Drucker auf meinem neuen Windows 10-Betriebssystem installiert. Von der HP-Seite...
  • wie gehe ich vor, wenn Windows 10 Upgrade 952(6).exe zum Downloaden zeigt

    wie gehe ich vor, wenn Windows 10 Upgrade 952(6).exe zum Downloaden zeigt: Da ständige Fehlermeldungen bei Windows-Sicherheit angezeigt werden, möchte ich von W10 Home Version 1809 auf Version 1903 upgraden. Nun steht W...
  • msinfo32.exe funktioniert nicht

    msinfo32.exe funktioniert nicht: Wenn ich in die Suchleiste "msinfo32.exe" eingebe, erscheint der Fehler: Informationen können nicht zusammengestellt werden. Auf die Software von...
  • splwow64.exe- ungültiges Bild

    splwow64.exe- ungültiges Bild: seit dem vorletzten Sicherheitsupdate kann ich keine pdf mehr erstellen und auch nicht mehr drucken. Da kommt nur noch diese Fehlermeldung und ein...
  • Ähnliche Themen

    Oben