WLAN-Verbindung scheitert trotz guter Signalstärke

Diskutiere WLAN-Verbindung scheitert trotz guter Signalstärke im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo erstmal... mein Samsung NC10 Netbook verfügt über eine Atheros 5007 WLAN-Anbindung. Trieber ist installiert, keine Gerätekonlikte, WLAN ist...

Fr0stbeule

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2005
Beiträge
195
Hallo erstmal...

mein Samsung NC10 Netbook verfügt über eine Atheros 5007 WLAN-Anbindung. Trieber ist installiert, keine Gerätekonlikte, WLAN ist aktiviert und WLAN-Tray-Icon ist sichtbar. Das Suchen und Finden von Netzwerken funktioniert darüber tadellos. Empfangsstärke 4 von 5 Strichen.

Sobald ich aber einen WLAN-Knoten auswähle und auf Verbinden klicke, erscheint für ca. 90s der Dialog "Versuche zu verbinden bzw. Anmeldung, bitte warten".

Danach sucht Windows erneut nach WLAN-Knoten und zeigt wieder die Liste der gefundenen WLANs (so als sei die Signalstärke zu schwach oder das WLAN offline). Das WLAN-Tray-Icon zeigt ein rotes Kreuz (=nicht verbunden). Sogar das Anmelden an unverschlüsselte Funknetzwerke gelingt nicht (getestet im Cafe mit WLAN-Spot). Habe es jetzt schon X-mal versucht.

Woran könnte es liegen ? Wie finde ich heraus woran es liegt ?

Bitte um Ideen / Hilfestellung. :confused :sleepy
 

paytv

Dabei seit
21.10.2009
Beiträge
13
Alter
40
könnte auch an den kanälen liegen
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Ist deine WLAN-Karte auf AUTOMATIK was IP und DNS betrifft gestellt (ist standard)

Hast du Informationen über SSID und Passwort des WLANs --- könnte ja auch sein (mir auch schon passiert), dass ein gleicher Router in der Nähe ist und du dich mit dem falschen verbinden willst.

Welche Verschlüsselung verwendet der Router. Nicht alle NWK können alle Arten.

Kanal ist ein guter Tipp: Sollte fürs Testen auf 6 oder 11 oder 1 gestellt werden.
 

Fr0stbeule

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2005
Beiträge
195
Gibt es nicht ein Tool, das etwas mehr Infos dazu ausspuckt, was im Hintergrund gerade läuft bzw. schiefgeht, als der Standard Windows-Verbindungsassistent ?
 

Fr0stbeule

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2005
Beiträge
195
Im WLAN-Bereich bin ich totaler Newbie.
Wo stelle ich denn Kanal usw. ein ?
 

Fr0stbeule

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2005
Beiträge
195
Danke für Eure Antworten.
Meine Frage war: Wo wähle ich den WLAN Kanal am LAPTOP (nicht am Router) ?

Heute habe ich erfahren, dass ungeschützte WLAN-Hotspots auch geschützt sein können, z.B. über MAC-Adresse oder dass trotzdem ein Login/Passwort erforderlich sind. Das könnte erklären, warum ich mich auch dort nicht anmelden konnte.

Wie stelle ich Login/Passwort für ungeschütztes WLAN ein ? Bei verschlüsselten fragt mich Windows danach.

Dann noch eine Frage technischer Natur: Wird die MAC-Adresse eigentlich immer unverschlüsselt im Klartext übertragen oder nur bei ungeschütztem WLAN-Verkehr ? ;)
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
Meine Frage war: Wo wähle ich den WLAN Kanal am LAPTOP (nicht am Router) ?

Gar nicht. Der Router gibt den Kanal vor, der Laptop findet das Netz und verbindet sich. Den Kanal musst du am Laptop nicht einstellen.

Wie stelle ich Login/Passwort für ungeschütztes WLAN ein ? Bei verschlüsselten fragt mich Windows danach.

Das stellst du gar nicht ein. "Ungeschützt" heißt ja, OHNE Login. Windows fragt nicht danach sondern sollte sich direkt verbinden.

An einer MAC-Sperre kommst du nur vorbei, wenn dich der Besitzer des Routers im Router autorisiert. Da gibt es keine Abfrage.

Gruß Matze
 
Thema:

WLAN-Verbindung scheitert trotz guter Signalstärke

WLAN-Verbindung scheitert trotz guter Signalstärke - Ähnliche Themen

PCI LAN Karte deaktiviert WLAN Stick: Hi Leute, Ich habe ein relatives kompliziertes Problem. Ich hoffe ihr könnt mir trotzdem helfen. zunähst zu meinen Netzwerkaufbau: Netzwerk...
GELÖST Notebook - keine wLan-Verbindung: Hallo Leute! Ich habe eine Frage zu meinem Centrino-Notebook: In "Netzwerkumgebung/Netzwerkverbindung" wird zwar behauptet, dass eine Verbindung...
Oben