GELÖST WLAN - SSID verbergen oder nicht?

Diskutiere WLAN - SSID verbergen oder nicht? im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo Forum, ich würde gerne wissen, ob es wirklich Sinnvoll ist die SSID eines WLAN zu verstecken oder nicht. Verschiedene Seiten im Netz -...
G

glencairn

Gast
Hallo Forum,

ich würde gerne wissen, ob es wirklich Sinnvoll ist die SSID eines WLAN zu verstecken oder nicht. Verschiedene Seiten im Netz - Verschiedene Ratschläge. Klar sollte man das WLAN sichern:

  • WPA2 plus ordentlichen Key
  • MAC Zugangs-Liste
  • Remotezugang / -managment deaktivieren
  • SSID vom Standard abweichen
  • Router mittels Zugangskennwort sichern
  • Aktuelle Firmware auf dem Router einsetzen

Aber ... gehört wirklich das "Verbergen" einer SSID zum sicheren Netzwerk:confused

Wenn ich eine SSID verstecke ist sie über wenige Schritte und auch für nicht Profis zu ermitteln. Ist es nicht sinnvoller die SSID in "Max_Müller" oder so zu benennen, damit ein Nachbar weiß, wenn er durch das WLAN Probleme hat (Kanal oder ähnliches) einen Ansprechpartner hat?

Würde gerne die Meinungen dazu haben.

Cu
Jörg Peter
 
S

Samtron

Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
hallo
ich denke das bringt nichts!
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Hi.

Meine persönliche Meinung dazu:

Warum nicht alles mitnehmen was da ist ?

Beispiele:

WEP ist nicht sicher. Wenn du aber die Wahl zwischen "WEP" und "keine Verschlüsselung" hast, würdest du sie weglassen ?

Ein MAC-Filter ist auch überwindbar. Würdest du ihn deswegen abschalten ?

Eine Tür mit einem uralten Schloss was mit jedem Dietrich zu öffnen ist, würdest du das nicht trotzdem abschließen ?

Verstehst du was ich meine ? WLAN ist nicht sicher, aber was man machen kann, sollte man auch machen.

Ein verstecktes Netz wird keine Profis abschrecken, die "Anfänger" aber vielleicht schon.

Das kann jeder halten wie er will, ich seh das jedenfalls so. ;)

Gruß Matze
 
H

heubi

Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge
79
Kann mich da Duke anschliessen.

Was du machen kannst, würde ich auch machen.
Warum nicht so sicher wie möglich? Wie schon geschrieben, man kann die SID troztdem herrauskriegen, aber halt nicht jeder.
 
L

Larix

Mitglied seit
08.01.2006
Beiträge
992
SSID verstecken bringt nichts. Ein Passivscanner zeigt dir den Netzwerknamen in einer Sekunde an.
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.290
Standort
Heilbronn
Nichts,sollte man nicht sagen, es ist wie schon erwähnt, besser als nichts.

Ich stelle das eigentlich automatisch ein, wie den Name für Arbeitsgruppe auch, man sollte nichts als standard lassen.

Bringt alle Fälle was ;)

Unknackbar ist gar nichts aber das ist ja nicht das Thema.
 
spacelord

spacelord

Mitglied seit
26.06.2006
Beiträge
886
Alter
51
Standort
Nürnberg
wpa 2 ist so viel ich weiss noch nicht richtig geknackt worden und reicht daher aus.
alle anderen Maßnahmen sind relativ nutzlos gegen jemanden der auch nur ein bisschen von wlans versteht.
OK ein starkes Router PW hält auch noch ein bisschen auf.
und sinnvolle Dateifreigaben und ein starkes Admin-PW hilft auch noch,
zumindest mehr als ein MAC Filter und das verstecken der SSID.

Aber da hat wohl jeder seine eigene Meinung.

Man kann auch seine Tel-Nummer als SSID verwenden, macht mehr Sinn,imho


@Duke
fährst Du Motorrad oder Fahrrad auch mit Airbagjacke ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
...fährst Du Motorrad oder Fahrrad auch mit Airbagjacke ?
War ja klar, dass das nicht bei einfachen Meinungsäußerungen bleiben kann. :mad

Bei einem ungeschützen/schlecht geschützen WLAN kann sich jemand theoretisch außerhalb deiner Sichtweite platzieren und deine Daten klauen. Da man da die "Gefahr" nicht mal sieht, sollte man alle Sicherheitsmöglichkeiten ausschöpfen. Was man an Ende macht und was nicht, ist jedem selbst überlassen.

Wenn du mit nem Motorrad ohne Helm oder was weiß ich vor die Wand fährst, bist du schlicht und ergreifend selbst schuld.

Dein Vergleich von WLAN zu Motorrad kann ich nicht nachvollziehen. Muss ich aber auch nicht, ich hab ja nur meine Meinung geschrieben. Wenn dir daran was nicht passt ist das nicht mein Problem. :nixweis

Gruß Matze
 
spacelord

spacelord

Mitglied seit
26.06.2006
Beiträge
886
Alter
51
Standort
Nürnberg
@glencairn
bevor Du deine Zeit mit dem MAC-filter verbringst , denk Dir lieber ein langes PW aus,
für Router und andere für deine Rechner, das bringt einfach das meiste
@Duke
1. Ich trage einen Helm aber nur beim Mopedfahren.
2. Natürlich kann man alles anmachen wenn man es hat und es keine Performance kostet.
Mir fällt mittlerweile ein besserer Vergleich ein.
 
A

AlienJoker

Gast
Also ne versteckte SSID schadet zumindest nicht.
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Also ne versteckte SSID schadet zumindest nicht.
Sehe ich auch so. :satisfied

...Ich trage einen Helm aber nur beim Mopedfahren...
Aufs Thema bezogen heißt das also: Sicherheitsmaßnahmen immer dann, wenn sie nötig sind. Da ein "Angreifer" sich ja meist nicht vorher anmeldet und sagt: "Mach mal dein WLAN sicher, ich komm jetzt rein", ist es quasi immer nötig.

Also Router-Passwort erstellen, Verschlüsselung an, MAC-Filter an und SSID verstecken.

Danke für die Bestätigung. :bae

Mal was zum Nachdenken: Viele "Wenig" ergeben ein "Viel". ;)

Gruß Matze
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Schadet nicht ist relativ.
Klick
Boah, jetzt fällt mir der Hups in den Rücken. :D

Einigen wir uns darauf, das wir uns nicht einig sind. ;)

Obwohl ich das hier...
Denn wenn der Client kein WLAN mit aktivem SSID Broadcast findet, versucht er sich aktiv per Probe Request zu verbinden und offenbart dabei die versteckt geglaubte SSID.
...nicht verstehe. Es wird keine SSID gefunden, also sucht er sich eine versteckte. Also verstecke ich sie nicht, damit sie eher gefunden wird ? :blink

Wie schon geschrieben: Jeder soll das machen, was er für richtig hält (Ich werde SSIDs weiterhin verstecken).

Gruß Matze :satisfied
 
wotan

wotan

Göttervater
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
1.350
Standort
Gladsheim
Ganz pragmatisch gesehen: Schutz der dir Sicherheit bietet, sollten man gebrauchen. Ob du dann gleich einen Panic-Room baust, ist dir selbst überlassen. Wenn du WLAN alleine brauchst, würde ich es an deiner Stelle "verstecken".

Gruss Wotan
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.290
Standort
Heilbronn
Schadet nicht ist relativ.
Klick

Also eins verstehe ich nicht ganz.

Heise ist zwar schön und gut aber mit ihren übertreibungen müssen sie sich immer wichtig machen :thumbdown
WPA2 ist wichtigste und alles andere sind nur nebensache aber nein, Heise muss unbedingt erzählen wie wichtig es mit SSID ist. :sneaky
 
G

Gast

Gast
WPA2 mit einem langen und komplizierten Kennwort (Sonderzeichen!) ist das
Wichtigste. :up

Dennoch habe auch ich zusätlich MAC-Filter und SSID Versteckt.
Auch wenn beides nur eine kleine Hürde ist - es ist eine Hürde. ;)
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.322
Standort
D-NRW
Warum sollten sie nicht auf den Microsoft-Link verweisen und auch darauf eingehen :confused
 
J

jdr_85

Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Versteckte SSID macht gelegentlich mal Probleme und bringt so gut wie keinen Sicherheitsgewinn, daher kann man finde ich gut darauf verzichten.
 
Maximus1

Maximus1

Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
939
mit einer standart ssid kann ich dir schon ein paar sachen über deinen router sagen und wenn ich weiss welcher es ist, kann ich auch exploids nutzen um deinem AP beizubringen das ich jetzt der bin der das sagen hat. es geht zwar auch wenn die ssid nicht angezeigt wird aber die bestimmung der AP hardware ist meist etwas schwerer.
 
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Mitglied seit
22.06.2005
Beiträge
8.629
Alter
38
Standort
In Windows Nr. 10
Also ich habe

SSID verstecken AN

MAC Filter: AN
Keine neuen WLAN Geräte zulassen. (MAC Adressen müssen per Hand eingetragen werden)

Sicherheitstyp: WPA2

Verschlüsssungstyp: AES
 
Thema:

WLAN - SSID verbergen oder nicht?

Sucheingaben

wlan ssid verbergen problem

,

ssid verstecken oder nicht

,

ssid verbergen

,
fire tv ssid ausblenden
, ssid verbergen oder nicht, ssid verstecken, wlan netzwerk verstecken sinnvoll oder nicht, wlan ssid verstecken, ssid unsichtbar sinnvoll, ssid abschalten

WLAN - SSID verbergen oder nicht? - Ähnliche Themen

  • Win10, 2 Laptops, WLAN Verbindungsabbrüche

    Win10, 2 Laptops, WLAN Verbindungsabbrüche: Folgendes Problem habe ich hier daheim. Wir haben 2 Laptops (jeweils mit Windows 10) sowie mehrere Smartphones im WLAN Netz. Bei den beiden...
  • GELÖST WLAN mit Notebook ...SSID nicht erkannt..

    GELÖST WLAN mit Notebook ...SSID nicht erkannt..: Notebook Fujitsu Siemens Amilo A 7640W Amd 64 Prozessor 3400+: Betriebssystem Win XP Prof. SP3 Gerätetreiber Gemtek Conexant WLAn Treiber bei...
  • WLAN Netz wird nicht gefunden

    WLAN Netz wird nicht gefunden: Hi, ich habe ein merkwürdiges Problem: Wir haben ein WLAN Netz mit versteckter SSID und WPA2. Darüber verbunden sind zwei iPods, ein MacBook und...
  • Vista findet WLan nicht, obwohl SSID öffentlich

    Vista findet WLan nicht, obwohl SSID öffentlich: Hallo Leute, mein Vista (Buisness) findet das WLan meiner Fritzbox nicht. Der WLan-Adapter funktioniert einwandfrei (getestet unter Windows XP...
  • [geklärt] WLAN mit Windows und versteckter SSID?

    [geklärt] WLAN mit Windows und versteckter SSID?: Hallo, zusammen. Gibbet ne Möglichkeit sich über die konfigurationsfreihe drahtlose Netzwekverbindung von Windows in ein WLAN mit versteckter...
  • Ähnliche Themen

    • Win10, 2 Laptops, WLAN Verbindungsabbrüche

      Win10, 2 Laptops, WLAN Verbindungsabbrüche: Folgendes Problem habe ich hier daheim. Wir haben 2 Laptops (jeweils mit Windows 10) sowie mehrere Smartphones im WLAN Netz. Bei den beiden...
    • GELÖST WLAN mit Notebook ...SSID nicht erkannt..

      GELÖST WLAN mit Notebook ...SSID nicht erkannt..: Notebook Fujitsu Siemens Amilo A 7640W Amd 64 Prozessor 3400+: Betriebssystem Win XP Prof. SP3 Gerätetreiber Gemtek Conexant WLAn Treiber bei...
    • WLAN Netz wird nicht gefunden

      WLAN Netz wird nicht gefunden: Hi, ich habe ein merkwürdiges Problem: Wir haben ein WLAN Netz mit versteckter SSID und WPA2. Darüber verbunden sind zwei iPods, ein MacBook und...
    • Vista findet WLan nicht, obwohl SSID öffentlich

      Vista findet WLan nicht, obwohl SSID öffentlich: Hallo Leute, mein Vista (Buisness) findet das WLan meiner Fritzbox nicht. Der WLan-Adapter funktioniert einwandfrei (getestet unter Windows XP...
    • [geklärt] WLAN mit Windows und versteckter SSID?

      [geklärt] WLAN mit Windows und versteckter SSID?: Hallo, zusammen. Gibbet ne Möglichkeit sich über die konfigurationsfreihe drahtlose Netzwekverbindung von Windows in ein WLAN mit versteckter...
    Oben