wlan router, 4 clients, sicherheit?

Diskutiere wlan router, 4 clients, sicherheit? im Vista - Netzwerk Forum im Bereich Windows Vista Forum; hallo zusammen, habe mal eine grundsätzliche frage zur sicherheit von clients an einem wlan-router. folgendes szenario: 4 häuser, in einem steht...

ostermax

Threadstarter
Dabei seit
09.04.2007
Beiträge
36
hallo zusammen,

habe mal eine grundsätzliche frage zur sicherheit von clients an einem wlan-router.

folgendes szenario:
4 häuser, in einem steht der router und die clients aus den anderen 3 häusern connecten auf diesem und gehen darüber ins internet.

wie sicher ist nun mein pc in diesem netzwerk?
soll heissen, könnten die anderen 3 auf meinen rechner zugreifen?
kann der, bei dem der router steht, meinen traffic protokollieren?

wenn ja, wie (mit welchen tools bzw. einstellungen) könnte ich mich dagegen schützen?

danke für eure antworten im voraus

gruss
ostermax

edit:

hardware:

- der accesspoint ist ein linksys wrt54gl mit dd-wrt firmware (ist zwar ein w-lan router, wird aber nur als accesspoint genutzt)
- der router ist ein smc 7004abr v2.0
- das modem ist ein speedport w700v (ist zwar ein w-lan router, wird aber nur als modem per pppoe-passthrough funktion genutzt)

w-lan verschlüsselung:
momentan wep. wird aber auf wpa oder wpa2 umgestellt
 
Zuletzt bearbeitet:

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
wie sicher ist nun mein pc in diesem netzwerk?
hängt ab von
- Freigaben
- Passwörtern der User (Admin nicht vergessen)
- Firewall
soll heissen, könnten die anderen 3 auf meinen rechner zugreifen?
JA (siehe Teil 1 der Antwort)
kann der, bei dem der router steht, meinen traffic protokollieren?
JA - hängt vom Router ab. Der könnte dich sogar limitieren wenn er z.B. meinen hätte ;)
wenn ja, wie (mit welchen tools bzw. einstellungen) könnte ich mich dagegen schützen?
Vor den Zugriffen mit (siehe Teil 1)
Vor der Limitierung bzw. Protokollierung -- gar nicht
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Hängt auch von der Verschlüsselung im Netzwerk ab.

In diesem Fall eher nicht, da die 4 Clients ja BEWUSST das Netz benutzen, also die gleiche Verschlüsselung verwenden müssen. Die ist also defakto deaktiviert, da bekannt!

Die Verschlüsselung SCHÜTZT NUR vor EXTERNEN Zugriffen, aber nicht im eigenem Netz!
 

ostermax

Threadstarter
Dabei seit
09.04.2007
Beiträge
36
hallo,

habe mein erstes posting editiert und hardware und verschlüsselung hinzugefügt.

@mike40

hängt ab von
- Freigaben
- Passwörtern der User (Admin nicht vergessen)
- Firewall

also ich habe die datei- und druckerfreigabe deaktiviert und auch keine verzeichnisse freigegeben.

meinst du die 'qualität' der passwörter? also länge, kompliziertheit, usw.?

was meinst du mit firewall? habe momentan keine extra firewall installiert, ausser der die in vista bzw. xp drin ist.
wäre es dann sinnvoll, eine extra firewall zu installieren und alle ports zu schliessen, ausser denen, die ich fürs surfen (80 und 8080) und emailen (110 und 25) brauche bzw. wäre mit so einer konfiguration ausgeschlossen, dass die anderen 3 auf meinen rechner kommen?


gruss
ostermax
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
meinst du die 'qualität' der passwörter? also länge, kompliziertheit, usw.?
auch!
Meist beginnt der Fehler aber bereits damit, dass der User ein gutes Passwort hat, der Administrator (Konto) aber gar keines, wenn es beim Setup übergangen wurde.
So ein Computer ist komplett offen!

Firewall reicht die eingebaute. Virenprogramm ein Aktuelles (egal welches).
Das mit den Freigaben etc. hast du ja bereits richtig gelöst.
 

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Gerade in so einem Netz, langt die Win -FW nicht aus!
Du solltest schon eine externe verwenden die in der Lage ist ein UND ausgehenden Verkehr zu protokollieren bzw. zu blocken!
Die Win - FW kann nur eingehenden Verkehr blocken, das reicht aber nicht, wenn das Schadprogramm schon einen Weg auf Deinen Rechner gefunden hat!


gruß

jerrymaus:sing
 
Thema:

wlan router, 4 clients, sicherheit?

wlan router, 4 clients, sicherheit? - Ähnliche Themen

WLAN Report: wo liegt das Problem?: Hallo, nach 3 Monate problemlosen Betriebs erhalte ich (nur) über mein HP-Notebook (über Router und Handy-HotSpot) den WLAN-Fehler: Disconnect...
LTE Empfang und WLAN Verbessern: Guten Abend Leute, Folgendes Problem bei meinen Eltern auf dem Land ist leider nur DSL Light mit 384 kbit möglich. Zurzeit genutzter Vertag Tcom...
WLAN Probleme Standardgateway und DNS Server: Hallo zusammen, langsam verzweifel ich - meine WLAN Verbindung von meinem Desktop PC funktioniert nicht richtig. Seiten bauen sich nur mit...
WLAN Verbindung wird ständig neu aufgebaut: Hallo, ich habe einen relativen neuen PC mit einem Asus Mainboard, Modell ROG STRIX Z370-I GAMING. Dieser beinhaltet einen Realtek 8822BE...
Keine Internetverbindung aber WLAN vorhanden; Konnektivitätsproblem: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe mir von Aldi den Medion geholt (Win 8 + 64bit). Leider komme ich nicht ins Internet. Ich habe das...
Oben