GELÖST WLAN: Rechner findet plötzlich kein Netzwerk mehr

Diskutiere WLAN: Rechner findet plötzlich kein Netzwerk mehr im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich WinXP - Netzwerk; Hallo zusammen, habe eine FRITZ!Box Fon WLAN 7170 (neueste Firmware). Erster Rechner (Win2000 mit Fritz WLAN USB Stick) funktioniert tadellos...
#1
G

gueengel

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
31
Hallo zusammen,

habe eine FRITZ!Box Fon WLAN 7170 (neueste Firmware). Erster Rechner (Win2000 mit Fritz WLAN USB Stick) funktioniert tadellos.

Laptop (eingebaute WLAN-Karte, WinXP SP2) hat immer funktioniert. Beim ersten mal mit Netzwerkschlüssel (WPA) angemeldet. Irgendwann (vor ein paar Wochen) ging dann garnichts mehr. Sagt, dass kein Drahtlosnetzwerk in Reichweite gefunden wird (auch das vom Nachbarn nicht - sie werden beide beim Win2000 Rechner angezeigt). Keine Fehlermeldungen. In den Einstellungen wird das Gerät als aktiv gemeldet.

Habe einen anderen Laptop mitgebracht (ebenfalls WinXP SP2). Der hat zunächst beide Funknetze angezeigt. Während des Anmeldevorgangs an meine Fritzbox plötzlich Fehlermeldung (hab ich vergessen was das war), seitdem findet er auch kein Drahtlosnetz mehr - nichts. Genau wie beim ersten Laptop.

Habe im Gerätemanager den Netzwerkadapter deinstalliert, danach wieder neu installieren lassen. KB893357 und KB917021-v3 habe ich nachinstalliert; es geht garnichts.

Kann das sein, dass meine Fritzbox die Einstellungen/Netzwerkadapter auf den XP-Maschinen dermaßen zerschießt, dass danach garnichts mehr geht???

Hat jemand dafür eine Lösung?

Vielen Dank im Voraus + Grüße
Günther
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
3.054
Alter
48
Ort
Horgau
Gibt es eine Anzeige, die den Signal/Rauschabstand ausgibt?
 
#3
G

gueengel

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
31
ca. -72dBm (an der Stelle, wo der Win2000_Rechner steht).
Der Laptop zeigt aber auch nichts an, wenn er direkt neben der Fritzbox steht.

Günther
 
#5
G

gueengel

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
31
DHCP ist eingeschaltet.

Wenn ich die drahtlose Netzwerkverbindung aus den Netzwerkverbindungen löschen will, sagt er "Die gewählte Verbindung kann nicht gelöscht werden" (egal, ob sie aktiviert ist oder ob ich sie vorher deaktiviert habe)
 
#6
N

nhr-av-team

Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
845
Ort
49377 Vechta
Ist der Dienst: '''Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung''' gestartet und steht er auf 'Automatisch'?
 
#7
G

gueengel

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
31
Habe die Karte nochmals aus der Geräte-Konfiguration geworfen und neu gestartet. Er erkennt dann eine neue Hardware und installiert. Danach verhält sich alle unverändert:
- Bei den Eigenschaften der Karte steht ""Gerät verwenden (aktiviert)" und "Wireless ist ein"
- die Drahtlose Netzwerkverbindung wird als "nicht verbunden" angezeigt
- bei "Drahtlosnetzwerk auswählen" "es wurden keine Dr... in Reichweite gefunden"
 
#9
G

gueengel

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
31
PS: habe zwischendurch den Router auch mal neu gestartet
 
#10
M

merinor

Dabei seit
23.12.2007
Beiträge
1
Hallo, hast du den Namen des Funknetzes bekannt gegeben in der Fritzbox oder auf unsichtbar gestellt
 
Zuletzt bearbeitet:
#12
G

gueengel

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
31
Hallo, hast du den Namen des Funknetzes bekannt geben in der Fritzbox oder auf unsichtbar
Habe jetzt nicht. Habs aber zwischenzeitlich auch mit angezeigter SSID ausprobiert.

Hier noch was interessantes: Beim Überlegen der SSID-Geschichte kam ich auf die Idee den NetStumbler auf dem Laptop zu installieren, um zu sehen, ob die Karte überhaupt was empfängt und ob sie dann die SSID anzeigt oder nicht.
Beim Starten sagt der NetStumbler: "Stopping the Wireless Zero configuration service", danach empfängt er meine Box (ohne SSID) problemlos (wird im NetStumbler angezeigt). Ca. -65 dBm Signal/Noise, bis zu -30 wenn ich zur Box hinlaufe.

Allerdings kann Windows in diesem Zustand (ohne laufenden WZC) keine Drahtlosnetzwerke anzeigen, also auch nicht dahin verbinden. Wenn ich NetStubler schließe, wird der Dienst wohl wieder gestartet, denn ich kann nach Netzen suchen. XP findet dann aber nichts mehr.
 
#15
G

gueengel

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
31
noch was interessantes:
Im Network Stumbler listet er 2 Devices auf. Intel... (Name der Karte) Prism 2 oder NDIS 5.1. Unter Prism 2 findet er keinen aktiven Sender, unter NDIS 5.1 findet er meine Box. Könnte es sein, dass Windows auf das falsche Device zugreift?

Wo kann ich das einstellen? Habe bisher keine Möglichkeit gefunden (z.B. Eigenschaften der Netzwerkkarte, Treiber usw.).

PS Adware: der Rechner wurde vor kurzem neu aufgesetzt (danach ging der WLAN Zugriff noch), ist voll gepatcht, Virusscanner, Spybot S&D 1.5, Spyware Terminator, Spyware Blaster, noch nie ohne Firewall unterwegs, Kein E-Mail-Client und praktisch noch nicht im Internet (und dann mit Firefox, neueste updates, noscript) unterwegs gewesen.
 
#16
G

gueengel

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
31
PPS: habe derweil aktuelle Intel-Treiber für die Karte installiert. Ohne Erfolg.
 
#17
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
Hast Du noch eine Zusatz Firewall installiert oder ist nur die WINXP Firewall aktiv.

Walter

:confused
 
#18
N

nhr-av-team

Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
845
Ort
49377 Vechta
Über die Windows Konfiguration:

Verfügbare Netzwerke anzeigen

Erweiterte Einstellungen ändern

Drahtlosnetzerke

Bevorzugte Netzwerke.

Alle angezeigten Netzwerke entfernen.

Danach deine FritzBox suchen
 
#19
G

gueengel

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
31
Hallo, wieder da,

Habe zur Zeit die Windows-Firewall deaktiviert, ansonsten keine drauf (sitze immer hinter einem Router mit Firewall)

Hatte alle Drahtlosnetzwerke bereits entfernt (meine Box wurde ja noch angezeigt, da er sie mal erkannt hatte). Suchen funktioniert nicht - er findet ja KEINE Netze! Auch wenn ich die Daten meiner Box von Hand eingebe findet er sie nicht.

Hat nochmal jemand über die Device-Geschichte nachgedacht? Habe das Gefühl, dass WinXP auf das falsche Device zugreift, das nicht an die Hardware gebunden ist (Ihr erinnert Euch, NetStumbler zeigt 2 Devices an - das eine empfängt, das andere nicht; das nicht funktionierende hatte er als Standard gesetzt - wahrscheinlich WinXP auch). Leider habe ich immer noch keine Möglichkeit gefunden aus WinXP heraus ein Device auszuwählen (irgendwie die Karte über das Device an das Protokoll binden oder so - bin leider kein Experte für sowas - möglicherweise erzähle ich auch Blödsinn).

Auf jeden Fall funktioniert die Hardware im Laptop und die Box. Ich würde sagen, es ist ein Konfigurationsproblem aus WinXP heraus.

Wünsche noch ein gesegnetes Weihnachtsfest!
Günther
 
#20
G

gueengel

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
31
Hallo nochmal [update],

es geht jetzt :up. Habe keine Ahnung warum, denn ich habe keine Einstellungen mehr verändert, auch keinen Neustart mehr gemacht. Möglicherweise hat das 2-3malige Starten und Beenden des NetStumblers (mit dem Starten/Abschalten aller zugehörigen Dienste durch das Programm) Windows eines Besseren belehrt. Beim letzten Aufklappen (aus dem Ruhezustand - auch nicht zum ersten mal...) hat er auf einmal wieder alle Drahtlosnetzwerke angezeigt und ich konnte mich klaglos anmelden...

Naja, Windoof halt :wut

Günther
 
Thema:

WLAN: Rechner findet plötzlich kein Netzwerk mehr

Sucheingaben

windows xp findet wlan nicht

,

kein netzwerk gefunden

,

pc findet kein netzwerk

,
windows vista kein netzwerk gefunden
, xp findet kein wlan, windows xp findet kein drahtlosnetzwerk, rechner findet keine wlan netzwerke, kein wlan netz gefunden, win XP findet kein WLAN mehr, pc findet kein wlan mehr, xp wlan findet keine netzwerke, windows 7 wlan findet keine Netzwerke, computer zeigt keine Netzwerke mehr an, xp zeigt keine drahtlosnetzwerke an, es wurde kein netzwerk gefunden vista, rechner zeigt keine drahtlosnetzwerke an, wifi findet kein netzwerk, keine wlan netze gefunden, wlan usb findet kein netz, windows xp findet keine drahtlosnetzwerke, kein wlan netzwerk gefunden, pc erkennt keine drahtlosen netzwerke, window XP findet keine Netzwerke, xp zeigt keine netzwerke an, laptop keine netzwerke gefunden

WLAN: Rechner findet plötzlich kein Netzwerk mehr - Ähnliche Themen

  • Mein Rechner ist eigentlich fähig WLAN zu empfangen, aber mir wird kein einziges Netzwerk angezeigt.

    Mein Rechner ist eigentlich fähig WLAN zu empfangen, aber mir wird kein einziges Netzwerk angezeigt.: Manchmal werden mir alle Netzwerke, die in meiner Umgebung sind, angezeigt aber meistens gar kein einziges. Ich hab mein Windows auf den neusten...
  • Internet bei 2. rechner der über crossover an pc mit wlan angeschlossen ist geht nich

    Internet bei 2. rechner der über crossover an pc mit wlan angeschlossen ist geht nich: hallo ich habe das selbe problem das hier schonmal iwan thematisiert wurde -.- zerbrech mit seit stunden den kopf wie ich das zum laufen bringe...
  • Internet weg sobald sich Windows 8 Rechner ins WLAN einwählt

    Internet weg sobald sich Windows 8 Rechner ins WLAN einwählt: Hallo zusammen, ich habe ein sehr merkwürdiges Problem. Ich habe WLAN Netzwerk mit mehreren PCs, iPhones, Laptops (alle Betriebssystem windows 7...
  • Probleme mit WLAN Verbindung auf Windows 8 Rechner mit USB Realtek RTL8188CU

    Probleme mit WLAN Verbindung auf Windows 8 Rechner mit USB Realtek RTL8188CU: Hi, an einem Medion Rechner, der bereits mit Windows 8 ausgeliefert wurde, der ein USB Wireless Modul von Realtek mit Bezeichnung Realtek...
  • GELÖST WLAN am Rechner einrichten für das Smartphone

    GELÖST WLAN am Rechner einrichten für das Smartphone: Hallo liebe Community, ich möchte gerne mit meinem Smartphone (HTC Desire HD) ins Internet über WLAN, damit ich zu Hause kein Datenvolumen...
  • Ähnliche Themen

    Oben