WLAN Modem ohne USB-Host-Funktion

Diskutiere WLAN Modem ohne USB-Host-Funktion im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, habe das Modem "Fritzbox Fon WLAN 7113" welches keine USB-Host-Funktion besitzt. Die LAN-Verbindung läuft einwandfrei. Da auf meinem PC...
H

HGH01

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2010
Beiträge
130
Hallo,

habe das Modem "Fritzbox Fon WLAN 7113" welches keine USB-Host-Funktion besitzt. Die LAN-Verbindung läuft einwandfrei.
Da auf meinem PC die WLAN-Netzwerkkarte nicht mehr funktioniert, wollte ich den Fritzbox WLAN USB Stick als Ersatz für die WLAN-Netzwerkkarte verwenden.

Nach erfolgreicher Installation des USB-Sticks konnte dieser jedoch meine FritzBox über WLAN nicht erkennen.
WLAN der Fritzbox funktioniert, da mein Laptop darauf einwandfrei zugreifen kann.

Meine Befürchtung: ...das Modem hat keine "USB-Host-Funktion".

1. Was ist denn eine sog. USB-Host-Funktion ???
2. Kann man denn generell solch ein WLAN-Modem (ohne USB-Host-Funktion) mit solch einem WLAN-USB-Stick (der im PC steckt) über USB anpeilen / sich darüber ins Internet verbinden etc. ???
 
D

duesso

Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Hallo,

habe das Modem "Fritzbox Fon WLAN 7113" welches keine USB-Host-Funktion besitzt. Die LAN-Verbindung läuft einwandfrei.
Da auf meinem PC die WLAN-Netzwerkkarte nicht mehr funktioniert, wollte ich den Fritzbox WLAN USB Stick als Ersatz für die WLAN-Netzwerkkarte verwenden.

Nach erfolgreicher Installation des USB-Sticks konnte dieser jedoch meine FritzBox über WLAN nicht erkennen.
WLAN der Fritzbox funktioniert, da mein Laptop darauf einwandfrei zugreifen kann.

Meine Befürchtung: ...das Modem hat keine "USB-Host-Funktion".

1. Was ist denn eine sog. USB-Host-Funktion ???
2. Kann man denn generell solch ein WLAN-Modem (ohne USB-Host-Funktion) mit solch einem WLAN-USB-Stick (der im PC steckt) über USB anpeilen / sich darüber ins Internet verbinden etc. ???
Die HostFunktion dienst meiner Meinung nach zum Anschluss von Druckern und Festplatten an der Fritz.Box !
Auf diese Geräte kann dann per LAN/Wlan zugegiffen werden !

Mit deinem USB Wlan Stick hat das also nichts zu tun ....;)
 
H

HGH01

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2010
Beiträge
130
Nungut, hab auch schon dran gedacht, dass ein USB-Host-Anschluss mit WLAN nix zu tun haben sollte;
jedoch steht im Benutzerhandbuch vom von dem USB-Stick drinne, dass das Modem über solch eine Funktion verfügen muss, ist aber auch nur beiläufig dort erwähnt.

und so ganz nebenbei: wie sieht denn ne WLAN-Netzwerkkarte überhaupt aus, wenn sie in einem Rechner verbaut ist.
Grafikarte, LAN-Netzwerkkarte, Arbeitsspeicher sind klar, (sind ja auch nicht zu übersehen) bzw. haben Anschlüsse.
So weit ich weiß hat ein WLAN-Adapter keine Anschlüsse (braucht ja auch keine); müsste also relativ kleine sein,
deswegen, wie sieht so ein Ding aus??

mehr zu meinem Problem auch hier:
http://www.winboard.org/forum/winxp-hardware/123778-w-lan-netzwerkkarte-wird-nicht-mehr-angezeigt.html
 
D

duesso

Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Nungut, hab auch schon dran gedacht, dass ein USB-Host-Anschluss mit WLAN nix zu tun haben sollte;
jedoch steht im Benutzerhandbuch vom von dem USB-Stick drinne, dass das Modem über solch eine Funktion verfügen muss, ist aber auch nur beiläufig dort erwähnt.

und so ganz nebenbei: wie sieht denn ne WLAN-Netzwerkkarte überhaupt aus, wenn sie in einem Rechner verbaut ist.
Grafikarte, LAN-Netzwerkkarte, Arbeitsspeicher sind klar, (sind ja auch nicht zu übersehen) bzw. haben Anschlüsse.
So weit ich weiß hat ein WLAN-Adapter keine Anschlüsse (braucht ja auch keine); müsste also relativ kleine sein,
deswegen, wie sieht so ein Ding aus??

mehr zu meinem Problem auch hier:
http://www.winboard.org/forum/winxp-hardware/123778-w-lan-netzwerkkarte-wird-nicht-mehr-angezeigt.html
Normal sollte ne verbaute Netzwerkkarte im normalen Rechner ne Antenne haben die rausguckt...
 
H

HGH01

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2010
Beiträge
130
Keine Spur von einer Antenne, weder im Kasten noch hinten am rausgucken.

Kann es sein, dass der WLAN-Empfänger auf dem MainBoard oder sonst wo integriert ist?

Sicher ist aber, es existiert(e) vorher eine, da WLAN-Empfang vorher vorhanden war.
 
D

duesso

Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
OK,aber du hast ja nun eh diesen Fritz Stick, richtig ???
Der Stick benötigt die USB-Hostfunktion NUR, wenn du damit die Verschlüsselung quasi automatisch mit der Box machen willst...dazu müßte er eingesteckt werden...ansonsten sollte es auch ohne klappen...
 
H

HGH01

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2010
Beiträge
130
Also ich bin einen Schritt weiter.
Mein im PC bereits integrierter WLAN-Empfänger ist dem Anschein nach defekt.
Wird nicht mehr im Gerätemanager gefunden.
Der USB-WLAN-Stick (übrigens auch von der Firma "FritzBox") funktioniert, dass heißt er erkennt dass das FritzBox Modem WLAN "aussendet".
Die USB-Host-Funktion am Modem wird demnach tatsächlich nicht benötigt.

Der PC, in dem der Stick steckt, ist weniger als 1m von dem FritzBox Modem entfernt.

Nachdem ich den (WPA)-Netzwerkschlüssel eingegeben habe, bricht die WLAN-Verbindung plötzlich ab.

Auch wenn ich auf im Fenster Drahtlose Netzwerkverbindung (das vom USB-WLAN-Stick)
auf "Netzwerkverbindungen aktualisieren" klicke, ist besteht die Verbindung mal und einige Sekunden später wieder nicht. Dies wechselt bestimmt alle 5 Sekunden.
Habe auch den aktuellsten Treiber für den Stick runtergeladen und installiert, das Problem besteht jedoch weiterhin.
Keine Ahnung wieso. Habt ihr Ideen??

PS. Die LAN-Verbindung (per Kabel) funktioniert einwandfrei. Jedoch ist der Platz -nunja- ungeeignet.
Mein PC soll eigentlich auf der 1. Etage stehen, und nicht im Flur im EG.

Deswegen die Frage, wie bekomm ich nach den o.g. Problemen mein WLAN wieder zum Laufen ??
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

WLAN Modem ohne USB-Host-Funktion

WLAN Modem ohne USB-Host-Funktion - Ähnliche Themen

  • seit win10 update an 2 pc keine internet verbindung mehr 1pc über LAN Kabel an Modem 2pc über wlan

    seit win10 update an 2 pc keine internet verbindung mehr 1pc über LAN Kabel an Modem 2pc über wlan: Hi ich habe gewaltige Probleme mit win 10 letztes update hat an 2 pc mein Internet zerschossen sind an verschiedenen Orten einmal mit lan...
  • FRITZ!Box 7312 (1&1 WLAN Modem) + iptables?

    FRITZ!Box 7312 (1&1 WLAN Modem) + iptables?: Hallo zusammen, mein Internetanschluss läuft seit kurzem über 1&1. Als Hardware wurde mir das 1&1 WLAN Modem mitgeliefert, welches ja eigentlich...
  • Passwort für WLan-Modem

    Passwort für WLan-Modem: Hallo, ich bin recht verzweifelt:wut ! Ich habe seit Jahren in WLan-Modem, über das ich auch meine WiFi betreibe. Gestern habe ich dummerweise...
  • Keine automatische Einwahl mit WLAN Modem

    Keine automatische Einwahl mit WLAN Modem: Hallo, mein DSL Modem war kaputt, heute habe ich vom Provider ein neues im Austausch bekommen. Seit der Installation, muss ich jedes mal beim...
  • Foto - WLAN Modem, kein Internet: Was könnte die Ursache sein?

    Foto - WLAN Modem, kein Internet: Was könnte die Ursache sein?: Das betrifft jetzt mich nicht (habe damit auch keine weiteren Informationen), aber ich würde doch gerne wissen, was dafür die Ursache sein könnte...
  • Ähnliche Themen

    Oben