GELÖST WLan mit Handy über PC ohne WLan Router ?

Diskutiere WLan mit Handy über PC ohne WLan Router ? im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo liebe Community ! Ich würde gerne einmal wissen, wie ich am besten mit meinem Handy ins WLan komme. Das Problem besteht allerdings darin...
GermanFreme82

GermanFreme82

Threadstarter
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
1.052
Alter
37
Hallo liebe Community !

Ich würde gerne einmal wissen, wie ich am besten mit meinem Handy ins WLan komme.

Das Problem besteht allerdings darin, das ich keinen WLan Router habe, sondern nur einen PC.

Ich hab mir nun überlegt einfach einen WLan Stick zu kaufen und diesen an meinen PC zu stecken und dann mit meinem Handy das WLan Netz meines PC zu suchen.

Das sollte denke ich soweit eigentlich ganz richtig sein, oder ?

Was muß ich denn noch genau beachten, bei der ganzen Sache und welchen Stick könnt ihr mir bei einer 32.000er Leitung denn Empfehlen, für mein Handy ?

Bekomme ich mit meinem Galaxy S4 überhaupt die volle Bandbreite über den Stick, oder gibt es dan div. Einschränkungen ?
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
Ich würde gerne einmal wissen, wie ich am besten mit meinem Handy ins WLan komme.
Wenn du noch keines hast, dann brauchst du auf alle Fälle eines. Warum also keine Lösung mit Router ??

Ich hab mir nun überlegt einfach einen WLan Stick zu kaufen und diesen an meinen PC zu stecken und dann mit meinem Handy das WLan Netz meines PC zu suchen.
Funktioniert nicht so einfach, geht aber doch aber nur dann, wenn der PC eine eigene WLAN-Karte hat (zusätzlich zum Stick), damit er das erzeugte mobile Netz von Stick freigeben kann, also die Rolle des Routers übernehmen kann.


Was muß ich denn noch genau beachten, bei der ganzen Sache und welchen Stick könnt ihr mir bei einer 32.000er Leitung denn Empfehlen, für mein Handy ?
Wenn du eh schon eine Leitung hast, wozu dann ein Stick am PC, den du laufen lassen willst nur um mit dem Handy ins WLAN zu kommen?

Schließ doch einfach einen WLAN-Accesspoint an dein LAN an und fertig ist der Zauber - und der PC kann ausgeschalten bleiben!
 
GermanFreme82

GermanFreme82

Threadstarter
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
1.052
Alter
37
Ertsmal danke für die schnelle Antwort !

Vielleicht hab ich mich etwas unklar ausgedrückt, also werde ich meine Situation nochmal anders formulieren ;-).

Ich habe einen PC und einen Router. Der Router ist von "Kabel Deutschland", da ich über die TV-Dose ins Internet gehe.

Leider bietet der Router kein WLan und ich wollte "nur" mit meinem Handy ins WLan gehen. Hierfür wollte ich mir einen WLan Stick kaufen und den PC jedes mal anmachen, wenn ich ins WLan Netz möchte.

Mir würde das so vollkommen ausreichen.

Ich wollte mir also einen guten WLan Stick kaufen (z.B. FritzStick ...) und diesen dann an meinen PC anschließen und die Internetverbindung "aufteilen", so das ich mit dem PC und dem Handy quasi gleichzeitig im Internet sein kann.

An den vorhanden Router eine FritzBox zu hängen hab ich shcon probiert und da kam es zu erheblichen Problemen mit dem Internet am PC.

Aus genau diesem Grund dachte ich, das die Idee mit dem WLan Stick eigentlich ganz gut sein sollte.

Was muß ich für "mein" Vorhaben denn alles beachten, damit ich mit höchstmöglicher Geschwindigkeit mit meinem Handy ins WLan komme ?
 
T

Tigger28

Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
267
Standort
Leipzig
Hi,

es gibt Tools die dir bei einem solchen Vorhaben helfen können z.b. Virtual Router ist ein solches. Dazu brauchst du im Rechner entweder eine WlanKarte oder ein WLAN-USB-Stick. Wie gut dies funktioniert etc kann ich nicht sagen da ich es selber nicht getestet habe.

Warum du an deinem PC Probleme mit der Frtizbox hattest kann ich gar nicht nachvollziehen, aber gut das soll ja nicht das Thema sein.

Grüße
 
GermanFreme82

GermanFreme82

Threadstarter
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
1.052
Alter
37
Hi,

es gibt Tools die dir bei einem solchen Vorhaben helfen können z.b. Virtual Router ist ein solches. Dazu brauchst du im Rechner entweder eine WlanKarte oder ein WLAN-USB-Stick. Wie gut dies funktioniert etc kann ich nicht sagen da ich es selber nicht getestet habe.

Warum du an deinem PC Probleme mit der Frtizbox hattest kann ich gar nicht nachvollziehen, aber gut das soll ja nicht das Thema sein.

Grüße
Das klingt schonmal sehr vielversprechend !

Also würde für mein Vorhaben ein ganz normaler WLan Stick ausreichen ?

Die Software zum teilen der aktuellen Internetverbindung muß ich mir dann also downloaden, ok.

Dann bleiben nur noch ein paar kleinere Fragen offen.

Wieviel MBit sollte der Stick ca. haben, damit ich meine 32.000er Leitung mit meinem Galaxy S4 voll ausreizen kann ?

Welchen WLan Stick würdest du mir persönlich empfehlen ?
 
T

Tigger28

Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
267
Standort
Leipzig
Also ein Galaxy S4 ( musste ich auch erst googeln, da ich noch Oldschool unterwegs bin ) kann
802.11a/b/g/n/ac, daher sollte es ein Stick oder eine WlanKarte sein, die den 802.11ac Standard kann.
Allerdings soweit ich das gelesen habe kann die Software nur 802.11g. Aber wie ich oben schon geschrieben habe ich kenne diese nicht, vielleicht gibt es auch noch andere.
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.435
Standort
Dortmund
Hi GermanFreme82,

du hast Probleme mit dem Router an der Kabelbox gehabt, weil du wahrscheinlich deinen Kabelrouter nicht neu gestartest hast. Bei Kabelanschluss gilt allgemein zur Konfiguration:
Die Box als erstes anschliessen und starten, dann den zusätzlichen Router, dann erst die Clienten.
Das was du da vorhast ist max. ne Notlöung!

T@cky
 
R

real79

Mitglied seit
05.09.2003
Beiträge
86
Alter
40
Standort
Nordhessen
GermanFreme82

GermanFreme82

Threadstarter
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
1.052
Alter
37
Ich habe mir nun den FritzBox WLan-Stick AC430 gekauft.

Die Verbindung stelle ich nun per Connectify her und das klappt sehr gut, nur das Signal schwangt doch ziemlich.

Später kaufe ich mir dann noch eine FritzBox, aber bis dahin reicht mir erstmal der Stick für mein Handy vollkommen aus.

Ich danke euch allen für eure Hilfe !!!
 
Thema:

WLan mit Handy über PC ohne WLan Router ?

Sucheingaben

heimnetzwerk pc und handy ohne wlan

,

In WLAN stick mit handy einloggen

,

ohne wlan karte ins wlan einloggen pc

WLan mit Handy über PC ohne WLan Router ? - Ähnliche Themen

  • Fehlendes Verbindung Symbol auf dem Windows Phone oben rechts z.B. Handy mit YouTube koppeln Wlan Sy

    Fehlendes Verbindung Symbol auf dem Windows Phone oben rechts z.B. Handy mit YouTube koppeln Wlan Sy: Auf meinem Microsoft Lumia Windows 10 Phone fehlt seit kurzem das Symbol oben rechts ? so ähnlich um auf meiner Xbox One Console über die YouTube...
  • Fehlendes Verbindung Symbol auf dem Windows Phone oben rechts z.B. Handy mit YouTube koppeln Wlan Sy

    Fehlendes Verbindung Symbol auf dem Windows Phone oben rechts z.B. Handy mit YouTube koppeln Wlan Sy: Auf meinem Microsoft Lumia Windows 10 Phone fehlt seit kurzem das Symbol oben rechts ? so ähnlich um auf meiner Xbox One Console über die YouTube...
  • Das vesenden von emails per WLAN-Hotspots (aus Cafes, Bars) und durch mein mobiles Hotspot per Handy

    Das vesenden von emails per WLAN-Hotspots (aus Cafes, Bars) und durch mein mobiles Hotspot per Handy: Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem Outlook 365. Wenn ich mir mein persönlichen Hotspot durch mein Handy einrichte oder auch das WLan von...
  • Lumia 550 -- WLAN-Roaming --- Handy wechselt nicht automatisch zum stärkeren Signal

    Lumia 550 -- WLAN-Roaming --- Handy wechselt nicht automatisch zum stärkeren Signal: Hallo, ich habe in meinem Heimnetzwerk das "WLAN-Roaming" eingerichtet. Zwei Fritzboxen sind als Router und IP-Client miteinander verbunden...
  • wie kommen Wlan Schlüssel auf mein Handy, ohne das ich sie jemals eingegeben habe?

    wie kommen Wlan Schlüssel auf mein Handy, ohne das ich sie jemals eingegeben habe?: Hallo, wie kommen Wlan Schlüssel auf mein Handy, ohne das ich sie jemals eingegeben habe? ich war vergangene Woche zu Freunden im Asylland. Beim...
  • Ähnliche Themen

    Oben