Wlan Laag trotz AntiLag

Diskutiere Wlan Laag trotz AntiLag im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Win7 - Netzwerk; hi, ich hab das leidieg prob das mein laptop in jedem wlan ping laags hat. hatte zuerst vista. jetzt win7 home premium 32 bit drübergebügelt...
#1
V

verrafft

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2009
Beiträge
3
hi,

ich hab das leidieg prob das mein laptop in jedem wlan ping laags hat. hatte zuerst vista. jetzt win7 home premium 32 bit drübergebügelt. immer das gleiche prob. ping läuft normal durch irgendwann kommt ein highping manchmal sogar ein timeout. das nervt. zumal mein xp rechner das nicht kennt.

also habe ich vista antilag in der neusten version probiert. dann hab ich den dienst multimediklassen... ausgeschaltet auch nichts. beides zusammen auch nicht. aktuelle treiber. ich habe ein qosmio x300 14p. aktuelle treiber.

hab verschiedener router getestet. über lan kein prob über wlan stick das gleiche.

einer ne ahnung.

mfg

verrafft
 
#2
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.066
Ort
Aargau
also habe ich vista antilag in der neusten version probiert.
Kannst Du dieses "Antilag" ein wenig umschreiben für was das sein soll, solche Zusatzfunktionen braucht ein WLAN normal nicht.

Walter

:confused
 
#3
V

verrafft

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2009
Beiträge
3
Hi
also ich meine damit das programm vista anti lagg. Das sich auch genau mit dem problem auseinandersetzt das hin und wieder ein ping total ausreisst. Manche sagen es liegt daran das vista bzw win 7 nach neuen wlans sucht in dem moment und vista anti lagg das unterbindet. Es ist so das gut 30-40 pings absolut perfeckt sind und dann auf einmal einer oder zwei ausreissen 200ms oder hoeher
 
#4
Mike

Mike

TEAM
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.341
Ort
in der Nähe eines Rechners
Ich hab solche Tools überhaupt noch nie verwendet und kann auch nur abraten davon.
Gerade Win7 ist netzwerktechnisch wirklich ausgereift und komfortabel.
Ich würde es ohne versuchen.

Vielleicht hilft statt ewigen suchen auch die Anschaffung eines anderen WLAN-Sticks.
 
#5
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.066
Ort
Aargau
Vielleicht hilft statt ewigen suchen auch die Anschaffung eines anderen WLAN-Sticks.
Und auch die Verbindungsqualität anzugeben, oder einen anderen Kanal zu verwenden wenn mehrere WLAN in der Nähe sind.

Walter

:satisfied
 
#6
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.716
Ort
D-NRW
Dieses AntiLag ist wohl nur für Vista gedacht gewesen, keine Ahnung ob es unter WIN 7 etwas bringen soll.

Nutzt du die Software vom WLAN-Stick-Anbieter für das WLAN, oder hast du die Einstellungen zum WLAN unter WIN 7 gemacht?

Unter XP konnte man in den Diensten den konfigurationslosen
Drahtlosdienst deaktivieren um das suchen nach neuen WLAN-Netzen zu unterbinden.
Bei WIN 7 gibt es diesen Dienst nicht mehr, sondern ist wohl in dem Dienst "Automatische WLAN Konfiguration" enthalten.
Wenn du die Software vom Stickhersteller nutzt, könntest du ja mal schauen, ob man diesen Dienst deaktivieren kann (und ob es etwas bringt).
 
#7
L

LauxAimoEwa

Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Dieses Problem mit den Aussetzern hatte ich unter VISTA ebenfalls. Hier hat es mir auch geholfen, wenn ich die automatiche Suche nach neuen WLANs am Adapter per netsh deaktiviert habe.

Das ganze muss ein Problem des Treibers sein - seit ich nen anderen WLAN-Adapter nutze habe ich diese Probleme nicht mehr.

Ich denke ich kann hier ruhig schreiben, dass die Probleme mit einem billig Stick von Aquip vorkamen - nun ist ein Qualitätsstick von AVM drin und der läuft prima (auch mit Win7 64-Bit).


Evtl. solltest Du mal nach nem neuen Treiber bei dem Hersteller Deines WLAN-Adapters gucken - oder bei Gelegenheit mal nen anderen an Deinem Gerät testen...
 
#8
V

verrafft

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2009
Beiträge
3
Also zum wlan adapter: ich habe intern ein standart teil von intel was alle haben ;-) mit neustem treiber. Ebenfalls getestet belkin w lan stick und eben auch ein dlink. Alle haben den highping zwischen durch aber an nem xp rechner nicht. Also liegt es an vista bzw. 7. Suche nach neuen wlans ist ausgeschaltet
 
Thema:

Wlan Laag trotz AntiLag

Wlan Laag trotz AntiLag - Ähnliche Themen

  • HP 3055a Drucker kein WLAN mehr

    HP 3055a Drucker kein WLAN mehr: Nach dem ich die Druckerpatronen gewechselt habe, funktioniert das WLAN bei dem Drucker HP 3055a nicht mehr. Alle Möglichkeiten habe ich Tagelang...
  • GELÖST Frage zu WLAN 802.11ac

    GELÖST Frage zu WLAN 802.11ac: Für jemand anderen soll ich ein neues Notebook suchen. Jetzt ist mir aufgefallen, dass einige der in Frage kommenden nur WLAN 802.11ac haben. Sehe...
  • Windows 10: WLan verbindet sich beim Start automatisch - TROTZ Deaktivierung "automatisch verbinden"

    Windows 10: WLan verbindet sich beim Start automatisch - TROTZ Deaktivierung "automatisch verbinden": Windows 10: WLan verbindet sich beim Start automatisch - TROTZ Deaktivierung "automatisch verbinden" Hallo, ich verzweifle bald an diesem...
  • WLAN-Freigabe zu Hyper-V Netzwerkkarte unterbricht nach wenigen Neustarts des Computers

    WLAN-Freigabe zu Hyper-V Netzwerkkarte unterbricht nach wenigen Neustarts des Computers: Hallo, Ich habe mein WLAN zu einer Hyper-V Netzwerkkarte freigegeben. Alles funktioniert gut, jedoch unterbricht die Freigabe nach wenigen...
  • Bei der 1809 verschwindet sehr oft die Netzwerkverbindung (WLAN)

    Bei der 1809 verschwindet sehr oft die Netzwerkverbindung (WLAN): Hallo an euch, auf meinem Laptop verschwindet oft die Netzwerkverbindung (WLAN). Es ist die Version Windows 10 1809, mit sämtlichen vorhandenen...
  • Ähnliche Themen

    Oben