WLAN keine Verbindung möglich

Diskutiere WLAN keine Verbindung möglich im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Windows ist so eingestellt das es dem WLAN Adapter eine statische IP Adresse zuweist und keine per Windows DHCP was aber auch nur nicht hilft.Mich...
Alfiator

Alfiator

On Air
Threadstarter
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.373
Alter
54
Ort
Thüringen
Windows ist so eingestellt das es dem WLAN Adapter eine statische IP Adresse zuweist und keine per Windows DHCP was aber auch nur nicht hilft.Mich stört aktuell die obige Meldung dass das Standardgateway nicht verfügbar ist....:hm
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
9.893
Dann stimmt was mit den manuellen Netzwerkeinstellungen nicht.

Bitte häng doch mal einen funktionierenden Rechner mit DHCP in das Netz und schau, was der für Werte bekommt.
Ansonsten ist das ein Glücksspiel.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Threadstarter
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.373
Alter
54
Ort
Thüringen
Hauptrechner mit dem ich hier online bin sieht folgendermaßen aus:
 

Anhänge

automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
9.893
Aha.

Wenn also Adapter WLAN2 der richtige ist, dann siehst Du, dass da ganz andere Adressen im Spiel sind.
Das verwendete Netz ist 172.50.0.0/16 ist. Subnetzmaske 255.255.0.0 Gateway 172.50.0.1
DNS (public Google 8.8.8.8 und 8.8.4.4)

In dem Netz gibt es ca 65000 gültige Adressen. Es ist also unbedingt DHCP empfehlenswert.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Threadstarter
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.373
Alter
54
Ort
Thüringen
Mit DHCP funktionierte es auf dem Medion ja auch nicht;deswegen der Versuch mit der statischen IP.Und hier ist WLAN2 der verwendete Adapter des Hauptrechners mit dem ich grade schreibe...
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
9.893
Ist das ein ganz öffentliches Netz, oder muss man sich registrieren insbes. unter Angabe der MAC-Adresse?
(Es gibt nämlich auch das so genannte "Manual DHCP", wo die MAC-Adresse im DHCP-Server hinterlegt ist, und so nur bekannte Systeme ins Netz dürfen (und immer dieselbe Adresse zugewiesen bekommen).

In öffentlichen Netzen wird aber i.d.R. Dynamisches DHCP gemacht, d.h. der DHCP-Server vergibt irgend eine aus dem Bereich,
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Threadstarter
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.373
Alter
54
Ort
Thüringen
Nein,man muss sich nicht irgendwie registrieren aber die MAC Adresse wird benutzt um die Geräte zu unterscheiden.Man kauft einen Voucher,gibt auf der Anmeldeseite (die kommt dann automatisch) den Code ein und fertig.Irgendwie treten wir grade auf der Stelle....:hm

Der Hammer wäre wenn ich die Kiste platt mache und es danach immer noch nicht funktioniert....:omg
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
9.893
Dann wäre erst mal zu klären, ob der Voucher vielleicht ungültig ist. In Hotels oder so sind die ja oft auf eine gewisse Nutzungsdauer (und Anzahl der Geräte) beschränkt.
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.373
Ort
Lahr
Ich hoffe nicht das hier Treiberprobleme eine Rolle spielen
Das wird es aber leider sein, denn Realtek supported den 8191SE nicht auf Windows10. Wenn du Mal nach dem Chipsatz suchst auf Google wirst du sehen das du nicht der einzige bist der daran verzweifelt.

Alternativ zum USB Stick tut's auch ne andere WiFi Karte.
Falls es m.2 ist, kann ich die AX200 für 13€ empfehlen
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Threadstarter
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.373
Alter
54
Ort
Thüringen
Der Voucher ist gültig;sonst könnte ich ja hier nichts schreiben.Ausserdem lässt der beliebig viele Geräte zu;wie gesagt,er verbindet sich aber die Anmeldeseite kommt nicht weil irgendwas nicht stimmt...

@Skyhigh Hm,das stimmt mich traurig wenn das so wäre aber so ein Stick kostet ja nicht die Welt.Ich erinnere mich das die Nachbarin längere Zeit mit meinem USB WLAN gearbeitet hatte weil das interne WLAN nicht funktionierte.Zumindest das konnte ich hinbiegen weswegen es mit dem internen WLAN dann wohl doch noch nie funktioniert hat.Könnte schon ein Treiberproblem sein aber rein optisch (GM und Co) siehts gut aus.Oh Mann...
Falls es m.2 ist, kann ich die AX200 für 13€ empfehlen
Die Kiste ist locker 10 Jahre alt;da war M.2 noch in weiter Ferne... :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Alfiator

Alfiator

On Air
Threadstarter
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.373
Alter
54
Ort
Thüringen
Gut,was soll´s;hier ist die Lösung.Grade gekauft aber GsD muss ich es nicht bezahlen :D.Ist eben nicht immer von Vorteil wenn so alte Kisten benutzt aber es sollte damals halt wenig kosten weil es eine Rentnerin ist.Aber ich denke mit den 10€ kann sie gut leben....

EDIT: Hab grade mit ihr telefoniert und sie hat den Stick (quasi nachträglich) abgesegnet.Also alles gut;mal sehen wann das Teil kommt aber ich schätze eh erst Montag.Ich gebe dann Rückmeldung wie es ausgegangen ist.Bin erstmal erleichtert weil mein Stresspegel war schon ziemlich hoch aber er fällt langsam wieder....:sing

EDIT2: Ich sehe grade die Lieferung ist für Donnerstag avisiert...:blush
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
652
Wenn Du ein unbekanntes Gerät ins WLAN bringen willst, dann musst Du DHCP einschalten und solltest am Host eine Standart IP einstellen.
IP-falsch.GIF

Mit dieser Adresse würde ich auch nicht kommunizieren. Versuch mal am WLAN Host/Router IP 192.168.178.1 und DHCP Ein.
Damit sollte der Host dem neuen Client die nächste freie IP 192.168.178.XX zuweisen.
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.080
Ort
Nord-Europa
Hallo,

ist das ein älterer Rechner und Windows 10 upgrade wurde durchgeführt ?
Der Realtektreiber könnte das Problem sein , sind alle Treiberprobleme im Gerätemanager bereinigt worden
und keine unbekannten Geräte dort sichtbar ?
Treiberupdate mal ausführen gezielt für Realtek (WLAN) und den Qualcomm Treiber ( LAN)
;-)
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Threadstarter
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.373
Alter
54
Ort
Thüringen
Ja,der Rechner ist älter,aber der Gerätemanager zeigt keine Auffälligkeiten.War glaube ein Upgrade aber ich werde die Kiste deswegen sicher nicht plattmachen:ausserdem sind LAN und WLAN jeweils von anderen Herstellern.Und die Treiber werden automatisch aktualisiert sofern es denn neue Versionen gibt;trotzdem danke für Deine Mühe und Tips....;)
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Threadstarter
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.373
Alter
54
Ort
Thüringen
Hab ich schon verstanden;deswegen ja der neue Stick....;)
 
Thema:

WLAN keine Verbindung möglich

WLAN keine Verbindung möglich - Ähnliche Themen

  • Keine Verbindung mit WLAN FritzBox nach Firmware 7.20 WPA3/2 Mixedmode

    Keine Verbindung mit WLAN FritzBox nach Firmware 7.20 WPA3/2 Mixedmode: Obwohl in der Fritzbox im aktuellen Firmwarebuild 7.20 (final) der MixedMode WPA3 + 2 eingestellt ist, ist das Surface 3 Pro nicht in der Lage...
  • Internet setzt immer wieder sporadisch aus,..... WLan Verbindung steht stabil, andere Geräte funktionieren nur Surface nicht

    Internet setzt immer wieder sporadisch aus,..... WLan Verbindung steht stabil, andere Geräte funktionieren nur Surface nicht: Hallo zusammen, ich habe ein neues Surface Pro7 und bis dato läuft alles ohne große Probleme. Was mir jetzt negativ aufgefallen ist, das trotz...
  • WLAN Verbindung wird immer wieder getrennt

    WLAN Verbindung wird immer wieder getrennt: Hallo, leider wird mein WLAN immer wieder getrennt und wenn ich die Problembehebung durchführe steht dort meist immer ein anderes Problem (z.B...
  • Laptop Windows 10 Wlan: Keine Verbindung mit diesem Netwerk möglich

    Laptop Windows 10 Wlan: Keine Verbindung mit diesem Netwerk möglich: Hallo liebe Community, Ich habe das Problem, dass ich mit meinem Laptop nur noch über das Lan in das Internet kann und immer wenn ich mich mit...
  • Ähnliche Themen
  • Keine Verbindung mit WLAN FritzBox nach Firmware 7.20 WPA3/2 Mixedmode

    Keine Verbindung mit WLAN FritzBox nach Firmware 7.20 WPA3/2 Mixedmode: Obwohl in der Fritzbox im aktuellen Firmwarebuild 7.20 (final) der MixedMode WPA3 + 2 eingestellt ist, ist das Surface 3 Pro nicht in der Lage...
  • Internet setzt immer wieder sporadisch aus,..... WLan Verbindung steht stabil, andere Geräte funktionieren nur Surface nicht

    Internet setzt immer wieder sporadisch aus,..... WLan Verbindung steht stabil, andere Geräte funktionieren nur Surface nicht: Hallo zusammen, ich habe ein neues Surface Pro7 und bis dato läuft alles ohne große Probleme. Was mir jetzt negativ aufgefallen ist, das trotz...
  • WLAN Verbindung wird immer wieder getrennt

    WLAN Verbindung wird immer wieder getrennt: Hallo, leider wird mein WLAN immer wieder getrennt und wenn ich die Problembehebung durchführe steht dort meist immer ein anderes Problem (z.B...
  • Laptop Windows 10 Wlan: Keine Verbindung mit diesem Netwerk möglich

    Laptop Windows 10 Wlan: Keine Verbindung mit diesem Netwerk möglich: Hallo liebe Community, Ich habe das Problem, dass ich mit meinem Laptop nur noch über das Lan in das Internet kann und immer wenn ich mich mit...
  • Oben