wlan - keine konnektivität

Diskutiere wlan - keine konnektivität im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich WinXP - Netzwerk; hallo habe mir gestern eine neue wlan pci-card (sitecom 300N) gekauft,eingebaut und problemlos installiert, internet klappte auch heute...
#1
S

serthy

Threadstarter
Dabei seit
07.12.2011
Beiträge
4
hallo

habe mir gestern eine neue wlan pci-card (sitecom 300N) gekauft,eingebaut und problemlos installiert, internet klappte auch

heute allerdings baut es eine verbindung zum router auf, hat aber keine konnektivität, bzw es steht da das es die netzwerkadresse bezieht

habe auch schon versucht nicht mit dem mitgelieferten programm eine verbindung herzustellen, sondern mit dem windows netzwerk-manager, aber selbe erfolg

wir benutzen wap2-psk, XP-Home sp2 (programm für wap2 ist installiert), wenn ihr noch mehr wissen wollt, schreibt es

schonmal danke im voraus
 
#2
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
7.665
erst mal :welcome

Ein paar Ideen:
- Schau mal im Gerätemanager, ob die Karte richtig erkannt wurde.

- Hast Du einen Virenscanner oder eine Firewall, die vielleicht während der gestrigen Installation im "Lernmodus" war?
Ansonsten deren Logateien durchsuchen bzw. das Windows-Event-Log

- Kannst Du auf dem Router sehen, ob die Karte wirklich dort ankommt?
(und ist sicher gestellt, dass dort nicht eine Kindersicherung oder MAC-Adressenblockade etc. wirksam ist

- Evtl. auch den WLAN-Schlüssel prüfen bzw. nachschauen, ob er das _richtige_ Profil verwendet
 
#3
C

carlton681ao

Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Ort
Bayern
Hi,

ich kann mich erinnern dass es vor kurzem hier schon ein solches Thema gab. Auch da war WinXP mit SP2 auf dem Rechner. Das Problem war erledigt nachdem der Themenersteller das SP3 installierte.
Wobei, schon alleine aus Sicherheitsgründen solltest Du unbedungt das SP3 installieren und alle folgenden Updates.
 
#4
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
18.035
Ort
D-NRW
SP 3 sollte wirklich Pflicht sein.
Anschließend kannst du mal die Verschlüsselung von deinem WLAN deaktivieren.
Auch haben manche Karten ab und an Probleme, wenn man im Router bei der Übertragungsgeschwindigkeit keine feste Geschwindigkeit eingestellt hat, sondern eine Kombination aus verschiedenen Geschwindigkeiten.
Daher würde ich da dann auch mal eine feste Geschwindigkeit einstellen.
Sollte es dann funktionieren, die Verschlüsselung wieder reinnehmen - evtl. auch mit einem neuen Key.
 
#5
G

GehtDichNichtsAn

Gast
Hi,

ich kann mich erinnern dass es vor kurzem hier schon ein solches Thema gab. Auch da war WinXP mit SP2 auf dem Rechner. Das Problem war erledigt nachdem der Themenersteller das SP3 installierte.
Wobei, schon alleine aus Sicherheitsgründen solltest Du unbedungt das SP3 installieren und alle folgenden Updates.
kann ich NUR bestätigen ..... SP3 SOLLTE (schon fast MUSS) installiert sein . unter SP2 gibt es bzgl. der WPA2 verschlüsselung im W-Lan oft bzw. aus mehr oder weniger unerklärlichen gründen probleme .

unter anderm habe ich hier einen alten IBM T43 lappi , mit xp sp2 hatte das wlan ab und an probleme . seit der inst. auf sp3 absolut nicht mehr . :up

toi toi toi .....

natürlich sollten auch die netzwerk einstellungen richtig sein , bzw. abgfespeichert sein . meiner erfahrung nach sind die wlan tool programnme der hersteller wenig nützlich . wenn du die netzwerkanbindung über windows xp selbst machst , bin ich der meinung , bzw. habe ich das gefühl , dass das erheblich besser ist .

der hinweis von @Hups ist dahingehend beachtend deines problems auch interessant ...... :up

GehtDichNichtsAn

achso ... nachtrag: ab und an macht es auch probleme , wenn man das netzwerk (w-lan) "unsichtbar" macht . warum das dann so ist ...... keine ahnung . :D ist zumindest bei meiner fritz!box so .
 
#7
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Tja, da es gerade hier so reinpaßt und eventuell auch ein Lösungsansatz sein könnte:

Habe gestern abend einen Acer Aspire 8530G herein bekommen bei dem die HDD Zicken gemacht hat.
Also LowLevel - Format und da der Vista - Key nicht mehr zu erkennen war ein Win7 HP 64 Bit drauf "geschossen". Eine Lizenz habe ich selbstverständlich dafür frei.

Alles hat wunderbar geklappt, WLan ging mit dem Win7 - Treiber und konnte nach der entsprechenden Einstellung im Router auch conekten.

Heute Vormittag dann, keine Conektivität, ich konnte machen was ich wollte!
Habe dann den Treiber für das WLan - Modul installiert, nichts!
Ich dachte das es an einem Update lag doch das war es nicht.
Meine Frau und meine Tochter beschwerten sich das sie kein I-Net hatten und auch mein IPhone hatte keine WLan - Verbindung mehr.

Nun hab ich erst mal im Router nachgeschaut aber es war alles i.O., da war mir klar das der Router entweder defekt oder aber beim WLan "fest" war.

Also Router vom Netz gezogen, ein paar Sec. gewartet und dann wieder eingestöpselt, nach 2 Min. hatten alle Geräte wieder Verbindung!

Vielleicht solltest Du Deinen Router auch mal vom Strom nehmen?



gruß


jerrymaus:sing
 
#8
S

serthy

Threadstarter
Dabei seit
07.12.2011
Beiträge
4
hallo
erstmal vielen dank für eure schnellen und zahlreichen antworten! ist sehr gut das es so ist :)

okay, ich werde mir das sp3 dl+installieren!

kleine nebenfrage: gestern ging bei uns das internet generell wieder nicht, d.h. volle verbindung zum router, keine zum internet
wir haben die telekom als anbieter, ist das normal das man in unregelmäßigen abständen (ca aller 10 tage) keine verbindung hat?

ich melde mich nacher nachdem sp3 fertig ist wieder!
 
#9
C

carlton681ao

Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Ort
Bayern
hallo
erstmal vielen dank für eure schnellen und zahlreichen antworten! ist sehr gut das es so ist :)

okay, ich werde mir das sp3 dl+installieren!

kleine nebenfrage: gestern ging bei uns das internet generell wieder nicht, d.h. volle verbindung zum router, keine zum internet
wir haben die telekom als anbieter, ist das normal das man in unregelmäßigen abständen (ca aller 10 tage) keine verbindung hat?

ich melde mich nacher nachdem sp3 fertig ist wieder!
Normal ist das nicht. Hast Du mal auf der Weboberfläche des Routers nachgesehen ob er verbunden ist und zeigt der Router dort an mit welcher Geschwindigkeit er verbunden ist? Eventuell noch irgendwelche Dämpfungswerte. Was für ein Routermodell habt ihr?
Ich habe meinen alten Router vor ein paar Wochen entsorgt weil er fast täglich 'eingefroren' ist und nicht mehr reagierte.
 
#10
S

serthy

Threadstarter
Dabei seit
07.12.2011
Beiträge
4
soo, ich habe nun sp3 drauf, und nach ca 1 std klappt es nun auch mit dem internet :D
das problem ist nur: nach dem neustart/hochfahren des pc's ist ca 20 minuten keine konnektivität, danach dann habe ich internet
habe soeben router neu gestartet, auf werkseinstellungen zurückgesetzt und alles neu eingestellt, das problem bleibt
zu sagen ist, dass das nur an dem pc ist mit den anfänglichen 20 minuten, auf dem laptop klappt es wie gewohnt

(die anderen/weiteren probleme kommen nachdem das gelöst ist)

ich habe es schon mit dem dazugelieferten programm versucht einzustellen und via windows netzwerk-assistent, es sind die gleichen resultate
den treiber für den pci adapter hab ich auch mehrfach installiert

danke nochmal :)

edit: unser router: speedport W 921 V
 
#11
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
7.665
das problem ist nur: nach dem neustart/hochfahren des pc's ist ca 20 minuten keine konnektivität, danach dann habe ich internet
habe soeben router neu gestartet, auf werkseinstellungen zurückgesetzt und alles neu eingestellt, das problem bleibt
zu sagen ist, dass das nur an dem pc ist mit den anfänglichen 20 minuten, auf dem laptop klappt es wie gewohnt
Prüfe mal, ob evtl. zu viele Leute in Deiner Umgebung denselben Kanal verwenden und nimm dann, falls möglich, einen anderen.
Hilfsmittel: WirelessNetView
(Die Kanalanzeige ist ziemlich weit rechts)
 
#12
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
18.035
Ort
D-NRW
kleine nebenfrage: gestern ging bei uns das internet generell wieder nicht, d.h. volle verbindung zum router, keine zum internet
Die WLAN-Anzeige "volle Verbindung" bedeutet nicht, das man auch mit dem Router verbunden ist, sondern nur, das ein WLAN gefunden wurde.
Das kein Rechner ins Internet gekommen ist, muss also nicht an der Telekom liegen, sondern vielleicht haben beide Rechner über WLAN keine Verbindung zum Router aufnehmen können.

Du kannst auch mal probieren, ob es besser funktioniert, wenn du die DHCP deaktiviert und die IP-Adressen selber vergibst.
 
#13
S

serthy

Threadstarter
Dabei seit
07.12.2011
Beiträge
4
hallo
nachdem der prüfungsstress für dieses jahr vorbei ist hab ich mal weitergebastelt

ich habe den router komplett zurückgesetzt und neu gestartet, nach allen einstellungen klappt das mit dem internet jetzt genau so wie es sollte!

nochmals danke für eure schnelle hilfe!

ich habe jedoch noch eine kleine frage:
nachdem SP3 drauf war, kommt jetzt anstatt der benutzerkontenauswahl ein etwas älteres fenster von XP, genauso beim runterfahren
so etwas: http://pc-health.maxupdates.tv/wp-content/uploads/2011/03/Windows-XP-When-Attempting-to-Shutdown.jpg
wie bekomm ich das wieder als standart oberfläche angezeigt?
 
#14
tacky

tacky

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
2.414
Ort
Dortmund
Hi serthy,

wenn ich dich richtig verstehe, möchtest du gerne die Willkommensseite zum Anmelden:
Systemsteuerung -> Benutzerkonten -> Art der Benutzeranmeldung ändern -> Willkommensseite verwenden -> Übernehmen.

T@cky
 
#15
H

hagen985

Dabei seit
11.08.2014
Beiträge
2
Hallo,

mit dem W921V hatte ich mit meinem Notebook IBM T40 ähnliche WLAN-Probleme. Installiert sind WIN XP Professional, Service Pack 3. Überall, bei Nachbarn, im Verein etc. hat es funktioniert, nur nicht am W921V.
Ich wollte die Leistung des Routers nicht beschränken, heißt: 2,4 und 5 GHz, Sendeleistung auf voll, alle Computer im WLAN zulassen, WPS und DHCP eingeschaltet, Router ist immer eingeschaltet.
Ich/wir nutzen die neue Wunderwaffe der Telekom ja auch zum Telefonieren (IP Telefonie). Am Router hängen jetzt nur noch 3 Kabel: Das Telefonkabel aus der Telefonsteckdose, die alte EUMEX ( 4 Telefon-Nrn) und der 8-fach Switch.
Die Telekom-Hotline hat sich wirklich sehr bemüht, hat zwei Ersatz-Router geschickt in der Annahme, es wäre etwas defekt – leider ohne Erfolg.
Man sieht alle Router im Umkreis, den eigenen mit vollem grünen Ausschlag, am PC leuchtet die Sendantenne, aber nix geht. Um diese andauernde stressige Heimsuchung zu beenden, hat meine Frau eine Entscheidung gefällt (gg*)
Jetzt geht's: Ich habe am Router die Verschlüsselung von WPA2(sicher) in WPA / WPA2 (sicher) geändert, das war's.

Beste Grüße

Hagen985
 
#16
J

jhkil9

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.765
Alter
55
Ort
BW
@ hagen985: Hast du mal auf das Datum geschaut? 16.12.2011 ist schon etwas länger her.
 
#17
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
20.618
Ort
Thüringen
Na und?Der gute Wille zählt.....:)




@hagen985 :welcome
 
#18
H

hagen985

Dabei seit
11.08.2014
Beiträge
2
Hallo,
das habe ich gesehen, aber mir ist es vor ca. 3 Wochen passiert. Die Telekom konnte das Problem nicht lösen. Ich habe hier sehr viel über SP3 gelesen, über Kanäle, DHCP und IP-Adressen etc. hat alles nichts gebracht. Die richtige Verschlüsselung hat das Problem gelöst.
 
Thema:

wlan - keine konnektivität

wlan - keine konnektivität - Ähnliche Themen

  • GELÖST WLAN - mal klappts. mal "eingeschränkte Konnektivität"

    GELÖST WLAN - mal klappts. mal "eingeschränkte Konnektivität": Hallo, der Laptop macht nicht das was er soll!:cheesy Eingerichtet ist ein Router (Netgear dg834gb) mit WPA2 und ein Laptop mit Windows7 Home...
  • Arcor DSL-Wlan Problem: Eingeschränkte Konnektivität

    Arcor DSL-Wlan Problem: Eingeschränkte Konnektivität: Hallo, ich habe seit ca. 4-5 Tagen ein komisches Problem: Ich habe, sofern ich mich erinnere *g*, nichts großartiges (bzw. gar nix) umgestellt...
  • Eingeschränkte Konnektivität der Wlan-Verbindung

    Eingeschränkte Konnektivität der Wlan-Verbindung: Hi, habe in unserem Netzwerk 2 Pc's. Beide sind über Wlan mit unserem Router verbunden. Bei beiden ging das Internet bis vor kurzem auch...
  • Wlan nur eingeschränkte Konnektivität

    Wlan nur eingeschränkte Konnektivität: Hallo, folgendes Problem, welches ich nicht lösen kann. Ich habe einen Samsung SL 3210 Wlan Router und einen Asus on Board Wlan. Verschlüsselung...
  • WLAN: keine konnektivität, ip wird nicht bezogen

    WLAN: keine konnektivität, ip wird nicht bezogen: hallo leute, ich hab da mal nen problem. ich habe schon etliche foren durchforstet, aber keine antwort gefunden. ich habe mir einen wlan-router...
  • Ähnliche Themen

    Oben