GELÖST Wlan hängt sich zeitweilig immer auf

Diskutiere Wlan hängt sich zeitweilig immer auf im Vista - Netzwerk Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo zusammen, ich habe zuhause ein Wireless Netzwerk mit meiner Freundin, also 2 verbundenen PCs. Das Problem tritt ausschließlich auf meinem...

eXodus86

Threadstarter
Dabei seit
28.10.2009
Beiträge
20
Alter
35
Hallo zusammen,

ich habe zuhause ein Wireless Netzwerk mit meiner Freundin, also 2 verbundenen PCs.
Das Problem tritt ausschließlich auf meinem PC auf, sie hat damit nicht zu kämpfen.

Ich bemerke das Problem immer deutlich beim spielen von Team Fortress 2. Dort tritt es wie folgt auf:

Ich spiele ganz normal, irgendwann -von jetzt auf gleich- kann ich mich nicht mehr bewegen. Ich höre die Leute im Voicechat sprechen, der Chat läuft normal weiter. (Stufe 1) dann bleibt das Bild stehen. Also die Figuren werden nicht mehr gesteuert sondern stehen einfach so rum (idlen). Das Bild ist nicht gefreezed. Der Engineer hat zum Beispiel eine Standanimation, wo er sich den Schraubenschlüssel immer in die Hand wirft. Das läuft normal weiter.

Dann (bis hierher sind es etwa 20 Sekunden) höre ich den Voicechat nicht mehr, im Chat passiert auch nichts.

Nach 30-40Sekunden passiert dann das Seltsame:
ALLES was ich während des Lags verpasst habe SPULT sich im schnelldurchlauf (ca. 1-3 sekunden lang) hintereinander ab.
Ich sehe alle verpassten Textzeilen im Chat auf einmal geflooded.

Dann läuft das Spiel erstmal wieder normal, bis das Problem nochmal auftritt. Und das tut es häufiger.

Wenn ich -während dieser Fehler auftritt- schnell ALT+TAB drücke, und mit dem Browser irgendeine Seite aufrufe, klappt es nicht! Obwohl unten im Systemtray der Globus an der Netzwerkverbindung angezeigt wird.


Ich verwende zuhause einen Router von Netgear! Ein etwas älteres Modell (WGR614 v6) mit 54Mbps Signalstärke.
Passend zum Router steckt in meinem Rechner der zugehörige WLan-Stick von Netgear. Ebenfalls ein älteres Modell (WG111v2).
Am Router habe ich nie irgendwelche Firmware installiert, da meine Freundin eben keine Probleme hat.
Der WLan Stick hingegen läuft auf meinem Rechner mit den aktuellsten Treibern von der Netgear Homepage (WG111v2 Version 3.4.0)

Ich hatte damals den Treiber für den Wlan Stick einfach mal neu installiert und das oben genannte Problem war für einige Zeit vom Tisch. Dafür hatte ich mit Mikrorucklern beim spielen zu tun.
(Mikroruckler = Das sieht aus als würde man mit 25FPS spielen, sind aber 60FPS, es mikro-ruckelt aber eben so)
Daraufhin habe ich nochmal den Treiber re-installiert, woraufhin ich jetzt wieder die Verbindungsprobleme habe. -.-

Das habe ich bereits versucht:

-> Geprüft auf welchem Channel der Router sendet und den Channel auf den WLan-Stick im Gerätemanager -> Netzwerkadapter -> netgear Wlanstick Eigenschaften -> Erweitert übertragen

Ansonsten bin ich etwas ratlos!
ich verwende zuhause keine festen IPs. Damit hatte ich bisher keine Probleme.

Ich bedanke mich schonmal für die Hilfe

cYa
eXo
 

SpeedCowboy

Dabei seit
06.01.2006
Beiträge
584
Ort
Wien
Hallo Exo!

Kann man den Router auf Dauerbetrieb stellen?
Manuell einen fixen Kanal zugeteilt?
Am besten 1-6 oder 11. Kommt darauf an was deine Nachbarn eingestellt haben.

Installier den Stick Treiber mal über den Geräte Manager, hatte auch mal so ein Problem.

Geräte Manager-Netzwerkadapter-Karte auswählen-Eigenschaften-Treiber

Deinstallier und Installier mal auf diesem wege, vll. klappts ja. :victory

MFG
Speed
 

eXodus86

Threadstarter
Dabei seit
28.10.2009
Beiträge
20
Alter
35
Der Router steht auf Dauerbetrieb und läuft (voreingestellt) schon auf Kanal 11.
Da nur ich -und nicht meine Freundin- das Problem mit der Verbindung habe, werde ich jetzt mal das versuchen was du geraten hast; über den Geräte Manager die Treiber zu installieren.

Bis ich feststellen kann, ob das endgültig geholfen hat, wird es etwas dauern.
Ich melde mich aber definitiv nochmal deswegen zurück.

Bin aber weiterhin für Ratschläge offeen, -wenn also noch jemand einen Rat hat bitte melden. Danke

cYa
eXo
 

eXodus86

Threadstarter
Dabei seit
28.10.2009
Beiträge
20
Alter
35
Ups. Habe gerade festgestellt, dass es die Treiber für den WG111v2 nur als Setup.exe zum Download gibt! Kann man irgendwie anders an die Treiberdateien kommen?

cYa
eXo
 

SpeedCowboy

Dabei seit
06.01.2006
Beiträge
584
Ort
Wien
Ahhh ok

Das heisst Du hast keine CD?

Wenn nicht dann klick im Reiter "Treiber" auf aktualisieren und probier ob das funktioniert.

Software aus einer Liste
Folgende Quelle ebenfalls durchsuchen
und dann den Pfad zu der Setup Datei einfügen
 

tacky

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
2.516
Ort
Dortmund
Hi eXodus86,

die setup.exe dieser Treiber kann man oft mit winrar http://www.winrar.de/ oder Powerarchiver entpacken (ob es da auch was kostenlose gibt?) und erhält so Zugriff auf eventuel benötigte .inf Files

Aber ganz davon ab Team Fortress 2 ist doch ein Ego Shooter.
Und bei solchen Spielen ist in meinen Augen ein Lan Kabel Pflicht!

[email protected]
 

eXodus86

Threadstarter
Dabei seit
28.10.2009
Beiträge
20
Alter
35
Hallo zusammen,

ich habe mir jetzt Windows 7 gekauft und draufgemacht und seitdem habe ich das Problem nicht mehr.
Ein Bekannter vermutete, dass es sich da wohl um einen "Mikro-Fehler" in der Installation von Windows gehandelt haben könnte.

Möglich ist das, denn der Fehler trat erst auf, nachdem ich mal meine Platte formatiert hatte und WinVista neu drauf gemacht hatte.
Jetzt bin ich Fehlerlos. Sollte also noch jemand damit zu kämpfen haben, würde ich eine neuinstallation des Betriebssystems raten.

Anschließend zuallererst die entsprechenden Chipsatztreiber installieren, Windows Update durchführen, dann den Rest und zum Schluss das Antivirenprogramm.
Deshalb zum Schluss um weitere fehlerhafte Installationen durch das Antivirenprogramm zu vermeiden.

Viel Erfolg!

cYa
eXo
 
Thema:

Wlan hängt sich zeitweilig immer auf

Wlan hängt sich zeitweilig immer auf - Ähnliche Themen

Windows-Wiederherstellung funktioniert nicht, auch nicht über externen Datenträger: Hallo, mein Problem: Nach einem Windows Update ist mein Surface Pro 6 öfter mit Bluescreen abgestürzt. Teilweise mitten im Gebrauch und...
Win10, 2 Laptops, WLAN Verbindungsabbrüche: Folgendes Problem habe ich hier daheim. Wir haben 2 Laptops (jeweils mit Windows 10) sowie mehrere Smartphones im WLAN Netz. Bei den beiden...
Probleme bei bestimmten Games mit "Der Anzeigetreiber "nvlddmkm" reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt.": Hallo liebe Gemeinde. Ich habe seit geraumer Zeit ein Problem mit meinem Laptop. Das Problem tritt ausschließlich bei Spielen auf und da auch...
Computer geht beim Spielen in einen "Black Screen" mit oder ohne "Brummen": Hallo, ich hab da ein Problem bei dem ich selber nicht weiter komme. Zunächst die Hardware (usw.): AMD Ryzen 7 2700X - nicht übertackted - mit...
LAN Verbindung bricht ohne erkennbares Muster ab: Hallo, ich bin mittlerweile recht verzweifelt. Seit ein paar Monaten habe ich nun das Problem das meine LAN Verbindung recht Zufällig für einen...

Sucheingaben

wlan hängt sich immer auf

Oben