WLAN Frage! 2PC mit eigenden Router verbinden??

Diskutiere WLAN Frage! 2PC mit eigenden Router verbinden?? im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, wollte mal fragen, ob es möglich ist 2PC mit eigenden Router zu Verbinden? Hier mal wie ich es gerne hätte. Meine Nachbar oben hat...

Fohrmann

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
92
Alter
40
Ort
Bad Zwischenahn
Hallo,


wollte mal fragen, ob es möglich ist 2PC mit eigenden Router zu Verbinden?

Hier mal wie ich es gerne hätte.

Meine Nachbar oben hat einen eigenden DSL Anschluss mit Router.
Ich habe einen eigenden DSL Anschluss mit Router.
Jetzt möchten wir beider gerne so eine Art wie Netztwerk zwischen uns herstellen.

Was würden wir benötigen, und wie muss man sowas einstellen?

Würde es reichen, wenn er u. ich uns jeder ein WLAN Stick oder Karte Kaufen?
Wo ich dann Zugriff von mir auf seinen PC bekomme, und er genau so bei mir?


Würde mich über Hilfe sehr bedanken!


MFG
 

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
Jetzt möchten wir beider gerne so eine Art wie Netztwerk zwischen uns herstellen.

Dazu braucht es eine sogenannte VPN Verbindung, schau mal unter "google" nach da hat es sicher mehr Infos, habe selber noch nie eine eingerichtet.

Walter

;)
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Meine Nachbar oben
Wenn dein Nachbar nicht weit weg ist, könnte man die beiden Router einfach verbinden (KABEL!)

Vorteil:
- Sicherheit
- keine WLAN-Verbindung
- einfache Fehlersuche

Nachteil:
- Loch in der Wand oder irgendwo :D

Wenn das Ganze auf WLAN funktioniert, könnte man die beiden Router auch einfach zusammen konfigurieren (Gateways etc.) - Abhängig von der Entfernung. Könnte man mit einem Accesspoint überbrücken.
 

Fohrmann

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
92
Alter
40
Ort
Bad Zwischenahn
@Walter Buergin

Also ein VPN Tunnel wollte ich eigentlich nicht machen!

@Mike40

Naja das mit einen Kabel legen hatte ich auch schon im Kopf. Aber das wird einfach zu viel Arbeit. Und ich müsste das Kabel durch 3 Räume legen.

Hatte eigentlich gedacht es möglichs so hinzubekommen, das er halt per Wlan über meinen Router auf mein Rechner zugreifen kann. Und ich halt auf seinen.
Da brauche ich halt Infos was gebraucht wird? ( jeder eine WLAN.Karte o. Stick? ) Und wie stellt man sowas ein?


MFG
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
WLAN über drei Räume (mit den entsprechenden Mauern) wird so ohne weiteres wohl nicht funktionieren. Hast Du vielleicht jemanden, der ein Notebook mit ner WLAN-Karte hat, der prüfen könnte, ob die Verbindung ohne Accesspoints funktioniert?
 

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
WLAN über drei Räume (mit den entsprechenden Mauern) wird so ohne weiteres wohl nicht funktionieren.

Aber vielleicht mit Powerline, dazu braucht es aber zusätzlich Hardware um die Hauseigenen Stromzähler zu überbrücken da das Powerline Signal nicht durchkommt, darf aber nur von einem Fachgeschäft durchgeführt werden.

Walter

:satisfied
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Und ich müsste das Kabel durch 3 Räume legen.
Würde für mich jetzt nicht wirklich ein Problem bedeuten. Es sei denn, das die Mauern bzw. Möglichkeiten sehr eingeschränkt zugänglich sind.

Ich hab mir prinzipielle quer duch die Wohnung einen "unsichtbaren" Kabelkanal in die Fußleiste gezogen. Da passen im Maximalfall 5 Kabel rein :D

Wenn man in ein anderes Stockwerk will, kann man dass eventuell auch über die Außenseite mit UV-beständigen Kabel lösen.
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
@Mike40, wenn du mit nem Kabelkanal arbeitest hast du mit Sicherheit auch die Mauern durchbohrt. Wenn @Fohrmann das macht, kann er ja sofort ein Netzwerkkabel verlegen, dann braucht er weder WLAN, noch DLAN, noch Accesspoints.
 

Fohrmann

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
92
Alter
40
Ort
Bad Zwischenahn
Jo richtig!


Also eigentlich wollte ich nicht Kreuz und Quer Kabel durch die Wohnung verlegen, und dann noch erst durch die Wände und Decken Bohren.

Am besten wie schon geschrieben, per WLAN! Wenn es den möglich ist?
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
Wie schon geschrieben wird WLAN durch mehrere Mauern hindurch ohne Accesspoints wohl nicht funktionieren.
 

pborn66

Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
334
wenn ihr beide den (zb. kanal 6) gleichen kanal benutzt müsstet ihr euch evtl. sehen können wenn nicht mal das tool airsniffer aus den internet laden und damit prüfen. mit deinem bekannten abstimmen: Kanal; ip vergabe bei euch beiden, und wenn ihr das netz des anderen sehen könnt mittels ie, netscape oder firefox versuchen die rechner-ip des anderen anzuwählen
 

Fohrmann

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
92
Alter
40
Ort
Bad Zwischenahn
Hi,

also sehen können wir uns gegenseitig. Wissen halt blos noch nicht wie wir beide dann eine Verbindung so aufbauen können, das er bei mir was runter ziehen kann und ich bei ihn!
 

m.molitor

Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
189
Alter
33
Ort
Finnentrop
@Forhmann:
Ich denke du kannst auch das Tool "Hamachi" benutzen um so eine verbindung über das Internet zum Rechner deines Nachbarns aufzubauen. Hamachi gaueklt den Rechnern ein Netzwerk vor, so als wären sie mit Kabeln verbunden. Lässt sich einfach konfigurieren, ist kostenlos und funktioniert Prima.

Zweite Möglichkeit wäre noch dass beide Rechner im selben W-Lan-Netz eingeloggt sind, kann dir aber leider nicht sagen wie das aussieht bei 2 verschiedenen Routern. In der Berufsschule erstellen wir uns zwischen den Laptops immer ein W-Lan Netzwerk in das sich alle andern in der Klasse einwählen können, ein Zugriff auf die Ordnerfreigaben ist dann ohne Passwort möglich. Ansonsten müssten die Rechner zu einer Arbeitsgruppe hinzugefügt werden und auf allen PC´s müsste min. 1Benutzername und 1 dazugehörendes passwort gleich sein, also 1Benutzer auf beiden PC´s identisch anlegen.
 

Fohrmann

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
92
Alter
40
Ort
Bad Zwischenahn
Hat sich schon erledigt!

Da wir jetzt einfach ein 50 m. Kabel verlegen werden!
Ist wohl doch die beste Verbindung! Und am Sichersten ist es auch!



MFG
Fohrmann
 
Thema:

WLAN Frage! 2PC mit eigenden Router verbinden??

WLAN Frage! 2PC mit eigenden Router verbinden?? - Ähnliche Themen

Ich kann keine Verbindung zum WLAN Herstellen: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem PC, ich würde mein PC gerne mit dem WLAN verbinden aber irgendwie geht dass nicht ich habe die Treiber...
WLAN Verbindung bricht regelmäßig ab: Ich habe mit Windows 10 Probleme mit der WLAN Verbindung. Dieses Problem ist bei zwei verschiedenen Laptops aufgetaucht, während es bei einem...
FRITZ!WLAN USB Stick N v2 - keine Verbindung nach Update auf Windows 10 Home Version 1903: Guten Tag, diesen Beitrag schreibe ich, während mein Computer per LAN-Kabel mit dem Router verbunden ist. Nach dem Update auf Windows 10 Home...
PC WIN 7 Internet Verbindung trennen, dabei Netzwerk Verbindung zu Laptop WIN 10 über EASYBOX Router halten: Seit langer Zeit habe ich einen PC mit WIN 7 (ohne W-LAN), ich werde ihn aus vielen Gründen nicht auf WIN 10 upgraden. Bevor meine Malwarebytes...
Netzwerkanmeldeinformationen werden plötzlich verlangt: Guten Tag miteinander Ich wende mich an euch mit einem Problem, mit welchem ich vor ca. 2 Wochen konfrontiert wurde und immer noch besteht. Ich...
Oben