GELÖST WLAN bricht zusammen

Diskutiere WLAN bricht zusammen im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; hallo Ihr! Ich befinde mich seit 3 Wochen auf Fehlersuche und vll. schaffen wir es ja dieses Mal gemeinsam, meinen Fehler wirklich zu lösen. PC...
M

moonbootman

Threadstarter
Mitglied seit
07.03.2008
Beiträge
31
Alter
44
hallo Ihr!

Ich befinde mich seit 3 Wochen auf Fehlersuche und vll. schaffen wir es ja dieses Mal gemeinsam, meinen Fehler wirklich zu lösen.

PC mit WinXP Prof
Norton360
Fritz WLAN USB Stick
Router: Sinus 154 DSL SE
WEP (ja ich weiß, unsicher, aber wohl kaum die Ursache)

Das Zusammenspiel hat bis vor einiger Zeit wunderbar funktioniert! ABER

seit ein paar Tagen folgendes Problem:

bei einigen Downloads bricht die WLAN - Verbindung zusammen (Symbol bleibt aber erhalten und steht weiter auf "Empfang")
dasselbe, wenn ich bei Foren antworten möchte!

Was habe ich bereits zur Bekampfung getan:
1. WLAN - Stick getauscht
2. Sicherheitsupdates gemacht
3. aktuelle Treiber für Board und Stick + BiOSUPDATE
4. Abschaltung von Norton 360 + Firewall
5. Wechsel SSID und Kanal
6. Abschalten des Energiesparmodus für die USB - hubs im Gerätemanager
7. Neuinstallation XP mit Wiederholung Schritte 1-5
8. EventID - Patch aufgespielt
9. verschiedene Varianten ausprobiert downzuloaden und ins Forum zu gelangen (mit NETZWERKKABEL funktioniert alles bestens!)

Beim sniffern meiner Datenpakete habe ich festgestellt, dass immer ein TCP - Paket der Auslöser war!
Nur hilft mir das noch nicht wirklich weiter.

Was ich auch festgestellt habe: seit dieser Zeit sträubt sich auch meine externe Festplatte gegen Zugriff! Sie hat dann einen Eingabe/Augabe-Fehler, obwohl Laufwerk und dessen Buchstabe korrekt dargestellt werden.
Wenn ich die einschalte, bricht auch WLAN sofort zusammen (Gleiches bei einem USB - Stick)

daher meine Vermutung, dass etwas mit dem Zugriff auf die USB - Ports nicht stimmt, denn immer wenn man vermeintlich Ziele via USB ansteuern könnte, bricht die Verbindung ja ab (Forum-Einbindung Bilder, DL-speichern auf externe Geräte usw.).

Any suggestions?
Übrigens ich werde am WE mal eine USB 2.0 PCI - Karte ausprobieren, aber vll. hat ja jemand einmal den gleichen Fehler gehabt und eine andere Lösung, denn vorher hat es ja auch funktioniert!

lG moon

Ps: danke schon jetzt für die zahlreichen Tips
 
S

SuperTux

Gast
Ich vermute auch, wie du schon, ein USB-Problem, weil: WLAN hat NICHTS mit deiner externen Platte zu tun, aber USB hat mit beiden was zu tun, genauso wie dein USB-Stick. Gemeinsamer Nenner ist hier der USB-Anschluss.
 
G

Gast

Gast
Ich vermute auch, wie du schon, ein USB-Problem, weil: WLAN hat NICHTS mit deiner externen Platte zu tun, aber USB hat mit beiden was zu tun, genauso wie dein USB-Stick. Gemeinsamer Nenner ist hier der USB-Anschluss.
Du scheinst schon fast alles gemacht zu haben, was ich empfehlen würde:
wlan-Funk-Kanal-Check (ob andere wlan's stören),
Norton 360 ausgetauscht/deinstalliert (besonders eine Firewall kann da stören!)
System neu aufgesetzt(?)

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass Sender und Empfänger beim wlan nach
Möglichkeit immer vom gleichen Hersteller sein sollten, damit es ohne Probleme
funktioniert. Ich z.B. hab ne Fritz!Box 7170 und den wlan Stick von AVM - dazu
gibts hier 4(!!) wlan Netze - aber gut aufeinander abgestimmt von den Kanälen,
und alle können ohne Probleme surfen. :sing
 
M

moonbootman

Threadstarter
Mitglied seit
07.03.2008
Beiträge
31
Alter
44
Während des Datentransfers den Signal/Rauschabstand im Auge behalten.
mach ich das mit netstumbler, oder wie soll ich den ansehen?

und wie kann ich den denn dann beeinflussen, wenn der das ist?

Habe eine 75-100% Anzeige (solange sie funktioniert)



Chris1977ce schrieb:
Ich hab die Erfahrung gemacht, dass Sender und Empfänger beim wlan nach
Möglichkeit immer vom gleichen Hersteller sein sollten, damit es ohne Probleme
funktioniert. Ich z.B. hab ne Fritz!Box 7170 und den wlan Stick von AVM - dazu
gibts hier 4(!!) wlan Netze - aber gut aufeinander abgestimmt von den Kanälen,
aber das Sytem spielte jahrelang ohne Fehler miteinander ! :)
 
W

wurzel

Mitglied seit
07.12.2006
Beiträge
392
Welches Service Pack haste denn drauf? Ggf würde ich das einfach nochmal drüberbügeln.
 
M

moonbootman

Threadstarter
Mitglied seit
07.03.2008
Beiträge
31
Alter
44
danke, aber es hat weder mit SP2 gefunzt, noch mit dem jetzt (nach der erneuten Neuinstallation des XP) eingespielten SP3

danke, wieder eine Ursache, die ich ausschließen kann *lach*
 
O

onkel172

Mitglied seit
08.08.2007
Beiträge
161
Alter
45
Standort
Brandenburg
Hallo,

du hast ja wirklich schon Vorarbeit geleistet. Mal ein paar ganz banale Fragen, nutzt du eine kabellose Maus? Sind noch andere Geräte an einem USB angeschlossen? Welchen WLAN Stick nutzt du? Meine Empfehlung wäre dein eigener Tipp mit der PCI Karte, am besten noch den onboard usb deaktivieren und schauen wie es sich verhält.

Greets Onkel172
 
M

moonbootman

Threadstarter
Mitglied seit
07.03.2008
Beiträge
31
Alter
44
Hallo,

du hast ja wirklich schon Vorarbeit geleistet. Mal ein paar ganz banale Fragen, nutzt du eine kabellose Maus? Sind noch andere Geräte an einem USB angeschlossen? Welchen WLAN Stick nutzt du? Meine Empfehlung wäre dein eigener Tipp mit der PCI Karte, am besten noch den onboard usb deaktivieren und schauen wie es sich verhält.

Greets Onkel172
mein Maus?

argh an die habe ich ja noch garnicht gedacht... ich habe eine USB Maus mit Laser und Funk dran...sendet die nicht auch in dem Frequenzbereich?

Aber witzig ist, dass das nur bei DL und Antwortfunktion in Foren spinnt.....
WLAN Stick ist der AVM Fritz - WLAN Version 1.1 und sonst habe ich bereits alle Geräte abgesteckt.

dann werde ich mal berichten, ob sich was mit der PCI - Karte ändert... aber falls noch jemandem was gaaaanz siedend heißes einfällt.....


Ps: DANKE für die vielen Gedanken, die Ihr Euch macht ! Seht Ihr, das mit der Maus habe ich tatsächlich übersehen, obwohl es das Naheliegendste ist.......
 
D

dakoppi

Mitglied seit
02.08.2005
Beiträge
210
Standort
im schönen Wald4tel
mein Maus?

argh an die habe ich ja noch garnicht gedacht... ich habe eine USB Maus mit Laser und Funk dran...sendet die nicht auch in dem Frequenzbereich?

Aber witzig ist, dass das nur bei DL und Antwortfunktion in Foren spinnt.....
WLAN Stick ist der AVM Fritz - WLAN Version 1.1 und sonst habe ich bereits alle Geräte abgesteckt.

dann werde ich mal berichten, ob sich was mit der PCI - Karte ändert... aber falls noch jemandem was gaaaanz siedend heißes einfällt.....


Ps: DANKE für die vielen Gedanken, die Ihr Euch macht ! Seht Ihr, das mit der Maus habe ich tatsächlich übersehen, obwohl es das Naheliegendste ist.......
Wäre durchaus denkbar, dass die Funkmaus den Empfang deines WLAN-Stick stört - das würde die Probleme beim DL erklären...

Ich würd mal eine kabelgebundene Maus ausprobieren oder vielleicht kannst du den WLan Stick mal mit einem USB-Kabel etwas weiter weg platzieren
 
M

moonbootman

Threadstarter
Mitglied seit
07.03.2008
Beiträge
31
Alter
44
so:

es ist vollbracht!

Die USB - Schnittstellen arbeiten wieder, die Festplatte wird wieder komplett inhaltlich dargestellt!

Was habe ich getan?

Ich habe als letzten Schritt eine USB 2.0 Schnittstellenkarte (PCI) eingebaut, die keinen NVidia - Chipsatz hat und nun geht es wieder!

Sogar die Ports, die nun auf dem Board noch verblieben sind habe ich in Betrieb (da hängen jetzt Maus, Drucker, Handy und Webcam dran), externe Platte und WLAN - Stick laufen nun fehlerfrei an der PCI - Karte !

Also nochmals herzlichen Dank an alle Helfer, Ihr seid TOP!

Sollte also bei Euch das WLAN zusammen brechen und Ihr könnt Euch nicht erklären warum, zusätzlich zeigt noch ein USB - Gerät einen E/A Gerätefehler an (Fehlermeldun: "Auf *:\ kann nicht zugegriffen werden. Die Anforderung konnte wegen eines E/A Gerätefehlers nicht ausgeführt werden!", seid Ihr mit der Lösung mittels einer PCI - USB - Karte gut beraten.
Wenn Ihr dann kein Risiko eingehen wollt, schaltet zusätzlich noch die USB auf dem Board aus, um Konflikte zu verhindern!

lG moon
 
Thema:

WLAN bricht zusammen

WLAN bricht zusammen - Ähnliche Themen

  • win 8.1 upgrade geglückt, nun bricht WLAN zusammen, was lädt das System aus dem WWW ?

    win 8.1 upgrade geglückt, nun bricht WLAN zusammen, was lädt das System aus dem WWW ?: Wir haben unseren Lenovo auf 8.1 gebracht. Wenn wir den PC nun in unserem WLAN anstellen, bricht uns die gesamte Verbindung weg. Kein SONOS, kein...
  • Laptop per USB Wlan an PC: bricht ständig zusammen

    Laptop per USB Wlan an PC: bricht ständig zusammen: Hej! Ich habe einen Laptop mit XP, der per DLock USB WALAN Stick an einen PC mit XP (Router Linksys) soll. Er findet das Netzwerk, das...
  • WLAN Netzwerk bricht zusammen beim senden von Mails mit OE

    WLAN Netzwerk bricht zusammen beim senden von Mails mit OE: Hi! Wenn ich mit dem OE mails versende die einen Anhang haben, bricht nach kurzer Zeit die übertragung ab und mein WLAN ist weg. Das verbindet...
  • Probleme mit WLAN(Bei hohem Trafic bricht verbindung zusammen)

    Probleme mit WLAN(Bei hohem Trafic bricht verbindung zusammen): Hi, seit ich WLAN zuhause benutze, habe ich ständig Internetprobleme. Ich werde das Problem mal kurz etwas näher beschreiben: Immer wenn der...
  • Ähnliche Themen
  • win 8.1 upgrade geglückt, nun bricht WLAN zusammen, was lädt das System aus dem WWW ?

    win 8.1 upgrade geglückt, nun bricht WLAN zusammen, was lädt das System aus dem WWW ?: Wir haben unseren Lenovo auf 8.1 gebracht. Wenn wir den PC nun in unserem WLAN anstellen, bricht uns die gesamte Verbindung weg. Kein SONOS, kein...
  • Laptop per USB Wlan an PC: bricht ständig zusammen

    Laptop per USB Wlan an PC: bricht ständig zusammen: Hej! Ich habe einen Laptop mit XP, der per DLock USB WALAN Stick an einen PC mit XP (Router Linksys) soll. Er findet das Netzwerk, das...
  • WLAN Netzwerk bricht zusammen beim senden von Mails mit OE

    WLAN Netzwerk bricht zusammen beim senden von Mails mit OE: Hi! Wenn ich mit dem OE mails versende die einen Anhang haben, bricht nach kurzer Zeit die übertragung ab und mein WLAN ist weg. Das verbindet...
  • Probleme mit WLAN(Bei hohem Trafic bricht verbindung zusammen)

    Probleme mit WLAN(Bei hohem Trafic bricht verbindung zusammen): Hi, seit ich WLAN zuhause benutze, habe ich ständig Internetprobleme. Ich werde das Problem mal kurz etwas näher beschreiben: Immer wenn der...
  • Sucheingaben

    beim starten von hunt bricht verbindung zusammen was tun

    Oben