WLAN Begrenzt

Diskutiere WLAN Begrenzt im Win8 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, ich habe folgendes Problem, mein WLAN ist seit dem ich Windows 8 nun habe nicht mehr ganz dicht :) und zwar kommt in gewissen abständen ein...
myS4D

myS4D

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2006
Beiträge
133
Hallo,
ich habe folgendes Problem, mein WLAN ist seit dem ich Windows 8 nun habe nicht mehr ganz dicht :)
und zwar kommt in gewissen abständen ein Begrenzt Symbol hinter dem WLAN und das heißt für mich kein Internet, schließe ich ein Netzwerkkabel an dann funktionert es einwandfrei nur WLAN will nicht.

So sieht es in der Taskleiste dann aus
wlan1.PNG


Wenn ich dann eine Problemlösung mache sprich die Diagnose setzt er das komplette WLAN Modul zurück danach funktioniert es dann auch wieder.
problem1.PNGproblem3.PNG


Manchmal geht es dann aber auch nicht

problem2.PNG



Nun zu meinem Laptop.

Ich habe einen MSI GE60 (0ND-612XDE) und habe Windows 8 Pro installiert.
Ich habe die Treiber schon mehrmals erneut installiert sowohl von der mitgelieferten CD als auch neue Treiber aus dem Internet ich hatte direkt einen Treiber von Intel geladen und einen von der MSI Internetseite, nur leider ohne Erfolg. Auch habe ich die Energieverwaltung der WLAN Karte a Ich hoffe mir kann jemand helfen.
 
myS4D

myS4D

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2006
Beiträge
133
DHCP ist eingeschaltet.

dhcp.PNG
 
myS4D

myS4D

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2006
Beiträge
133
Wenn du mir sagst wie ich das genau mache? Hab da ehrlich gesagt keine Ahnung von :)
 
myS4D

myS4D

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2006
Beiträge
133
Dankesehr, wenn es damit auch Probleme gibt dann melde ich mich wieder.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
selbiges habe ich auch ab und an, aber es liegt nicht am dhcp meiner meinung nach, sondern wohl eher an der qualität des signals. ist es zu schwach oder sind zu viele störquellen da, lässt win8 kein internetzugriff mehr zu. gleiches gilt auch bei meinem IPhone dann. verbindung steht zwar aber kein internetzugriff. hab daher einen repeater dazwischen gehängt und schon ist alles in butter..

PS: ich nutze ausschließlich DHCP, da eine feste IP-vergabe bei einem smartphone beispielsweise doch etwas schwierig ist aus meiner sicht und auch nicht jedermans sache..
 
Cyron

Cyron

SPONSOREN
Mitglied seit
25.12.2004
Beiträge
3.280
Alter
30
Standort
far beyond /dev/null
Das der Rechner keine IP-Adresse mehr hat ist kein Problem sondern ein Symptom. Der WLAN-Hotspot hat eine Zeit eingestellt in der der Rechner diese Adresse benutzen darf, ist die halb abgelaufen fragt der Rechner nach einer Verlängerung. Wird die gewährt bekommt er eine neue Zeit die abläuft (s.g. leasetime).

Bekommt er diese nicht gewährt fragt er ein paar mal kurz vor Ende der Zeit nochmals, bekommt er immer noch keine Antwort muss er die IP-Adresse abgeben.

Danach fragt er periodisch nach einer neuen Adresse.

Genau dieses periodische Fragen kannst du manuell anstoßen, das dies nicht funktioniert zeigt das es nicht am DHCP selbst liegt.

Die Anfragen zwischen dem PC und dem Router werden übrigens mit der niedrigst möglichen Datenrate (1 Mbit/s, weil Broadcast) übertragen, eigentlich sollten hier Störungen keinen Einfluss drauf nehmen.

Ich gehe davon aus das du in WLAN unter den erweiterten Einstellungen nichts umgestellt hast, bzw das nicht geht. Es wäre trotzdem hilfreich wenn du mal eben Screenshots von den Einstellungen vom DHCP und vom WLAN rein stellen könntest (bitte das WLAN-Passwort, falls angezeigt, übermalen ;) ).

Des Weiteren wäre es hilfreich wenn du dir die Freeware inSSIDer runterlädst:

http://fileforum.betanews.com/detail/inSSIDer/1255701759/1

Bitte diese Version, die Version 3 ist vollkommen unübersichtlich.

Stell dein Notebook dort ab wo du Probleme mit dem WLAN hast und nach ner Minute klickst du rechts auf die Grafik mit den ganzen WLANs und speicherst die.

Dann gehst du dort hin wo dein Router steht und machst dort das selbe, bitte die Anwendung dort neu starten.


LG Cyron
 
myS4D

myS4D

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2006
Beiträge
133
Das der Rechner keine IP-Adresse mehr hat ist kein Problem sondern ein Symptom. Der WLAN-Hotspot hat eine Zeit eingestellt in der der Rechner diese Adresse benutzen darf, ist die halb abgelaufen fragt der Rechner nach einer Verlängerung. Wird die gewährt bekommt er eine neue Zeit die abläuft (s.g. leasetime).

Bekommt er diese nicht gewährt fragt er ein paar mal kurz vor Ende der Zeit nochmals, bekommt er immer noch keine Antwort muss er die IP-Adresse abgeben.

Danach fragt er periodisch nach einer neuen Adresse.

Genau dieses periodische Fragen kannst du manuell anstoßen, das dies nicht funktioniert zeigt das es nicht am DHCP selbst liegt.

Die Anfragen zwischen dem PC und dem Router werden übrigens mit der niedrigst möglichen Datenrate (1 Mbit/s, weil Broadcast) übertragen, eigentlich sollten hier Störungen keinen Einfluss drauf nehmen.

Ich gehe davon aus das du in WLAN unter den erweiterten Einstellungen nichts umgestellt hast, bzw das nicht geht. Es wäre trotzdem hilfreich wenn du mal eben Screenshots von den Einstellungen vom DHCP und vom WLAN rein stellen könntest (bitte das WLAN-Passwort, falls angezeigt, übermalen ;) ).

Des Weiteren wäre es hilfreich wenn du dir die Freeware inSSIDer runterlädst:

http://fileforum.betanews.com/detail/inSSIDer/1255701759/1

Bitte diese Version, die Version 3 ist vollkommen unübersichtlich.

Stell dein Notebook dort ab wo du Probleme mit dem WLAN hast und nach ner Minute klickst du rechts auf die Grafik mit den ganzen WLANs und speicherst die.

Dann gehst du dort hin wo dein Router steht und machst dort das selbe, bitte die Anwendung dort neu starten.


LG Cyron
Sorry für die späte Rückmeldung, befand mich im Urlaub.
Habe nach wie vor noch Verbindungsabbrüche.

Hier die Screenshots vom DHCP und WLAN
dhcp.PNGwlan.PNG
 
Cyron

Cyron

SPONSOREN
Mitglied seit
25.12.2004
Beiträge
3.280
Alter
30
Standort
far beyond /dev/null
Okay, stell mal im zweiten Bild g/n ein, wenn das geht und Kanal: 13


LG Ruben
 
Thema:

WLAN Begrenzt

Sucheingaben

Smartphone Internetverbindung begrenzt

,

hotspot begrenzt

,

androidap begrenzt

WLAN Begrenzt - Ähnliche Themen

  • Wlan auf 50Mbit/s begrenzt ?

    Wlan auf 50Mbit/s begrenzt ?: Hallo liebe Community, folgendes Problem habe ich: Habe heute meinen Internetanschluss von Magenta M auf Magenta L stellen lassen, heute war...
  • WLAN Performance wird stark begrenzt, sobald Netzteil oder Dock angeschlossen ist

    WLAN Performance wird stark begrenzt, sobald Netzteil oder Dock angeschlossen ist: Hallo, wenn ich mein Surface Book im Akkumodus verwende, bekomme ich im WLAN (Fritzbox 7490 am 100MBit-Anschluß, 5 GHz-WLAN) eine Performance...
  • WIN 8.1 - Meldung: "NICHT IDENTIFIZIERTES NETZWERK" / begrenzt: LAN geht nicht mehr / WLAN geht

    WIN 8.1 - Meldung: "NICHT IDENTIFIZIERTES NETZWERK" / begrenzt: LAN geht nicht mehr / WLAN geht: WIN 8.1 - Meldung: "NICHT IDENTIFIZIERTES NETZWERK" / begrenzt: LAN geht nicht mehr / WLAN geht Ich kann mein LAN an dem...
  • WLAN-Stick Verbindung nur begrenzt

    WLAN-Stick Verbindung nur begrenzt: Hi Leute! Ich bin neu und naja habe noch nicht so viel Ahnung von den Regeln oder so hier. Aber ich hoffe ihr könnt mir helfen. PC: Asus Zenbook...
  • begrenztes WLan, jegliche Lösungsversuche durchprobiert

    begrenztes WLan, jegliche Lösungsversuche durchprobiert: Hab mir gestern ein Lenovo G50-30 gekauft, und wollte mich sogleich ins WLan stürzen. Doch es steht da "begrenzt" ... auf'm Handy rumgesucht was...
  • Ähnliche Themen

    Oben