Wlan begrenzt kein Internet Zugang

Diskutiere Wlan begrenzt kein Internet Zugang im Win8 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, ich habe einen Toshiba Laptop mit Windows 8 und hatte bisher keinerlei Probleme mich in Wlan Netzwerke einzuwählen ... Ich bin jetzt bei...
G

Gast

Gast
Hallo, ich habe einen Toshiba Laptop mit Windows 8 und hatte bisher keinerlei Probleme mich in Wlan Netzwerke einzuwählen ...

Ich bin jetzt bei Bekannten zu Besuch und bekomme immer bei der wlan Einwahl anstatt verbunden immer nur die Meldung "begenzt" und habe keinen Internet Zugang.

Habe schon dem Adapter eine feste IP mit Router IP, DNS Adresse etc. angegeben, aber ohne Erfolg ...

Ebenso den Adapter in den Energiespar Optionen auf Höchstleistung gestellt, aber auch ohne Erfolg ...
 
G

Gast

Gast
Unter den Adapter Details stehen z.B. bei der IP Adresse eine Blödsinnige Adresse wie 169.128.29.109 obwohl dort 192.168.2.109 z.B. stehen müsste. Der Router ein W921V vergibt per DHCP Adressen zwischen 192.168.2.100 bis 192.168.2.199 ..., ebenso ist die Netzwerkmaske blödsinn ...

Andere Geräte wie ein WIN7 Laptop, iPad, Handy´s und ein Apple Laptop haben keinerlei Probleme im Wlan ...
 
C

cardisch

Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
617
169.128.x.y. ?!
Oder 169.254.x.y ?!
Das ist entscheident !!!
Bist du vielleicht geblocked ?! Oder gibt es MAC-Filter ?!
Hast du eine zweite Firewall ?! Hast du diese mal testweise deaktiviert ?!
Versuch mal den abgesicherten Modus mit Netzwerk, wenn es dort klappt, dann ärgert dich irgendeine Software auf DEINEM PC.
 
G

Gast

Gast
Habe nochmal genau nachgeschaut mit ipconfig ...

IP Adresse: 169.254.211.182
Subnetzmaske: 255.255.0.0

Sollte eigentlich 192.168.2.1xx und 255.255.255.0 sein, also Blödsinn ...

Weiss nicht mehr weiter, habe schon einige Tipps aus dem Netz probiert aber bis jetzt keine Änderung ...

Der Telekom Router W921V hat eine Firewall die man aber nicht ausschalten kann ...

Die anderen Rechner haben ja kein Problem damit ...
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Die IP Adressen wurden Dir von Windows zugeteilt, weil Du entweder keinen Kontakt zu Router hast oder weil Dir per DHCP keine Adresse zugeteilt werden konnte. Also prüf mal in den Diensten ob der DHCP Client gestartet ist und auf "Automatisch" steht. Ausserdem ob der Dienst "Automatische WLan-Konfiguration" gestartet werden kann. Und natürlich auch ob am Router auch das WLan eingeschaltet ist und Du nicht geblockt wirst weil der Router neue Geräte nicht automatisch ins Internet lässt.
 
G

Gast

Gast
Der Dienst "Automatische WLan-Konfiguration" läuft ...

Der Rechner kann sich z.B. Zuhause problemlos in ein Wlan einwählen nur hier nicht ...
Eigentlich liegt es doch am Router (W921V), wir hatten zuvor einen W723V und da klappte die Wlan Einwahl ...

Das Problem ist nur das der W923V Router kein Prblem hat mit z.B. einem Apple Laptop, einem Windows 7 Laptop, einem Windows 8 Asus Laptop, diversen Handy´s und einem iPad, nur dieser doofe Toshiba Satellite Laptop macht Probleme ...

Über ein Lan Kabel ist der Rechner sofort im Internet, nur über wlan will es nicht funktionieren ...
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Dann filtert Dich wohl der Router! Schau mal im Router unter "Sicherheit" - "WLan-Zugangsbeschränkung" ob da der MAC Adressenfilter eingeschaltet ist. Ausserdem öffne mal eine Eingabeaufforderung und liefere uns die Ausgabe des Befehls: Ipconfig /all damit wir sehen können ob der Router gefunden wird.
 
G

Gast

Gast
Beim Befehl "ipconfig /all" kommt für das Wlan Interface nur eine blödsinnige IP 169.254.211.182 ebenso eine falsche Subnetzmaske: 255.255.0.0 und kein Eintrag für das Gateway/Router ...
 
W

w55

Mitglied seit
26.02.2013
Beiträge
1.133
Alter
64
Standort
Hohenlohe
Dann filtert Dich wohl der Router!
Bei meinem Router (fritzBox) nennt sich der von Alex angesprochene MAC-Filter bei wLan "nur bekannte zulassen". Ist hier der Haken gesetzt, kommt kein weiteres/neues ins wLan. Haken raus, Gerät hat (mit richtigem Passwort) wLan und wird angezeigt, Haken wieder rein ... gut ist.

Mal schauen ob dein Router so etwas ähnliches hat.
 
G

Gast

Gast
Im Router ist so etwas nicht aktiviert, ich kann zwar einen Rechner sperren, aber zur Zeit ist kein Rechner gesperrt ...

Das ganze muss etwas mit dem Windows 8 und speziell diesem Rechner zutun haben
 
W

w55

Mitglied seit
26.02.2013
Beiträge
1.133
Alter
64
Standort
Hohenlohe
Wird der Rechner denn im Router (wLan) angezeigt?
 
G

Gast

Gast
Der Rechner wird am Router mit seinem Namen angezeigt, mit einer MAC Adresse und einer IPv4 Adresse 192.168.2.108 ...

Allerdings wenn ich "ipconfig /all" eingebe kommt da nur eine falsche IP, falsche Netzwerkmaske und kein Gateway/Router ...

Allerdings über Lan Kabel fällt alles einwandfrei ...
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Tja Du vermeidest es uns mit den möglichen Infos zu versorgen - die komplette Ausgabe von Ipconfig /all wäre da schon mal ein Anfang gewesen. Ausserdem: Lan ist kein WLan, der Router behandelt beide Netzwerktypen unterschiedlich. Möglischweise ist ja Dein WLan Adapter gar nicht aktiviert, prüf das auch mal.
 
G

Gast

Gast
C:\windows\system32>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : HannasLaptop
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : Speedport_W_921V_1_22_000

Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 11:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter
Physische Adresse . . . . . . . . : 24-EC-99-B3-A1-72
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter WiFi:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8188CE Wireless LAN 802.11n PC
I-E NIC
Physische Adresse . . . . . . . . : 24-EC-99-B3-A1-72
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter Ethernet:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Speedport_W_921V_1_22_000
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe FE Family Controller
Physische Adresse . . . . . . . . : 4C-72-B9-AC-7B-46
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::3d2c:7000:b38e:928c%12(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.2.126(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 24. August 2013 12:01:05
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 14. September 2013 12:01:04
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 256668345
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-17-E3-68-EC-4C-72-B9-AC-7B-46

DNS-Server . . . . . . . . . . . : fe80::1%12
192.168.2.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter LAN-Verbindung* 12:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft 6to4 Adapter
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:5ef5:79fd:1c9a:903:3f57:fd81(Bevor
zugt)
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::1c9a:903:3f57:fd81%17(Bevorzugt)
Standardgateway . . . . . . . . . : ::
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter isatap.Speedport_W_921V_1_22_000:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Speedport_W_921V_1_22_000
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #6
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

C:\windows\system32>

Das ist ja nicht mein Rechner, ich frage hier nur nach einer Problem Lösung ...

Ich schreibe von einem Apple Laptop aus ...
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Die Ausgabe von Ipconfig /all bitte dann wenn Du damit keine Lan Verbindung hast, sondern wenn Du versuchst eine WLan Verbindung aufzubauen!
 
G

Gast

Gast
Das Problem ist erstmal gelöst hoffe ich, da ich wieder den alten Router (Telekom W723V) angeschlossen habe ...

Ich telefoniere mal am Montag mit der Service Hotline der Telekom ...

Außer an dem Toshiba Windows 8 Laptop war auch an einer XBox der Wlan Zugang "begrenzt" ...
 
G

Gast

Gast
Ich besitze ebenfalls einen Toshiba Laptop mit Windows 8 und habe das selbe Problem.
((ich will jetzt nicht Toshiba die Schuld in die Schuhe schieben, merkwürdig nur, dass es bei uns beiden der Fall ist :D)) Ich dachte eher an ein Problem seitens Windows 8.
Ich hatte vorhin selbst mit Kabel das Problem, dass mein Internetzugang "begrenzt" war, allerdings bemerkte ich in dem Moment, dass die Upstream/Downstream Leuchten nur Blinkten, statt an zu sein.
Leider bin ich gerade erst umgezogen (nach Deutschland) und habe mir erstmals ein Laptop zugelegt, davor kannte ich (zwar internetprobleme) solch merkwürdigen Probleme nicht und bin desshalb ein wenig Ratlos, was ich dagegen tun sollte.
Aber vielleicht erkennt ja jemand einen weiteren Zusammenhang zwischen den Up/Downsteam Leuchten und dem begrenzten Internet. Das Problem hierbei nur - ich hatte das selbe Problem bei Freunden in der Wohnung, wobei ich den Router da nicht gesehen hab zu dem Zeitpunkt - und da hatte jeder Internetzugang, nur meinem Laptop blieb er verwährt weil "begrenzt" :o
 
W

w55

Mitglied seit
26.02.2013
Beiträge
1.133
Alter
64
Standort
Hohenlohe
Geh mal in den Gerätemanager und dort auf die Einstellungen des jeweiligen Adapters und nimm den Haken bei "windows kann das Gerät ausschalten bei niedrigem Akkustand" in den Energieeinstellungen raus. Vlt. hilft dir das weiter.
 
G

Gast

Gast
Habe das selbe Problem mit dem selben Laptop
 
Thema:

Wlan begrenzt kein Internet Zugang

Wlan begrenzt kein Internet Zugang - Ähnliche Themen

  • Wlan auf 50Mbit/s begrenzt ?

    Wlan auf 50Mbit/s begrenzt ?: Hallo liebe Community, folgendes Problem habe ich: Habe heute meinen Internetanschluss von Magenta M auf Magenta L stellen lassen, heute war...
  • WLAN Performance wird stark begrenzt, sobald Netzteil oder Dock angeschlossen ist

    WLAN Performance wird stark begrenzt, sobald Netzteil oder Dock angeschlossen ist: Hallo, wenn ich mein Surface Book im Akkumodus verwende, bekomme ich im WLAN (Fritzbox 7490 am 100MBit-Anschluß, 5 GHz-WLAN) eine Performance...
  • WIN 8.1 - Meldung: "NICHT IDENTIFIZIERTES NETZWERK" / begrenzt: LAN geht nicht mehr / WLAN geht

    WIN 8.1 - Meldung: "NICHT IDENTIFIZIERTES NETZWERK" / begrenzt: LAN geht nicht mehr / WLAN geht: WIN 8.1 - Meldung: "NICHT IDENTIFIZIERTES NETZWERK" / begrenzt: LAN geht nicht mehr / WLAN geht Ich kann mein LAN an dem...
  • WLAN-Stick Verbindung nur begrenzt

    WLAN-Stick Verbindung nur begrenzt: Hi Leute! Ich bin neu und naja habe noch nicht so viel Ahnung von den Regeln oder so hier. Aber ich hoffe ihr könnt mir helfen. PC: Asus Zenbook...
  • begrenztes WLan, jegliche Lösungsversuche durchprobiert

    begrenztes WLan, jegliche Lösungsversuche durchprobiert: Hab mir gestern ein Lenovo G50-30 gekauft, und wollte mich sogleich ins WLan stürzen. Doch es steht da "begrenzt" ... auf'm Handy rumgesucht was...
  • Ähnliche Themen

    Oben