WLAN Antenne Aufkleber gesucht

Diskutiere WLAN Antenne Aufkleber gesucht im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Ich hab hier im Haus paar Handvoll Tasmota Steckdosen verbaut. (Das sind iot Steckdosen die sich z.B. über MQTT, WLAN schalten, programmieren...

teetrinken

Threadstarter
Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
194
Ich hab hier im Haus paar Handvoll Tasmota Steckdosen verbaut. (Das sind iot Steckdosen die sich z.B. über MQTT, WLAN schalten, programmieren lassen).

Eine der Steckdosen hat einen sehr schlechten WLAN Empfang im Vergleich zu anderen des selben Types an der selben Stelle angesteckt.

Die WLAN Antenne ist eine Folie die im inneren an der Seitenwand des Gehäuse aufgeklebt ist. Vermutlich habe ich diese beschädigt als ich beim flashen der Firmware die Steckdose zerlegen musste.

Wo bekomme ich eine neue Aufkleber WLAN Antenne her? Einen Anschluss raus legen als externe Antenne wäre noch möglich aber bedingt durch die kompakte Bauform nicht sehr ansprechend.
 

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
10.515
Ort
GB
:hm Eventuell selbst mit Alufolie richten :nixweis

Erli :cool
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
11.343
oder mal beim Hersteller der Dose nachfragen
 

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.041
Bei 15€ für eine Dose wird sich die Ersatzteilbestellung nicht rechnen.
Kannst Du die Antenne nicht aus Klingeldraht nachbauen?
Ich habe schon viele Antennen aus der Seele von RG58 Antennenleitung nachgebaut.
 

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.041
Antennen im GHz Bereich aus RG58? Eher nicht....
Ich habe auch nichts vom GHz Bereich im Zusammenhang mit RG58 geschrieben. Ich habe mit RG58 Kabeln 80 MHz Antennen für Sprechfunkgeräte gebaut, mit denen man sogar super senden konnte.
Im GHz Bereich würde ich ein Einzeldraht aus einem CAT5-Kabel versuchen. Ist ja auch nur eine Empfangsantenne.
 

teetrinken

Threadstarter
Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
194
Im GHz Bereich würde ich ein Einzeldraht aus einem CAT5-Kabel versuchen. Ist ja auch nur eine Empfangsantenne.
Nicht verwechseln mit diesen 433MHz Geräten wie Funkwetterstation wo man mit etwas gewickelten Klingeldaht in der länge von Lambda druch 4 etc. was brauchbares basteln kann. Bei diesen Tasmota Dingern sind ESP8266 Microcontroller verbaut mit einem vollwertigen TCP-IP WLAN. Geht also immer in beide Richtungen wo die Dinger sich an den Router anmelden.

Leider haben die nur den Chip auf die Platine gelötet und mit einem geschirmten Kabel geht es zu einer Aufkleber Folie wie man es von diesen flexiblen Display Folien vom Laptop kennt wo wenn man da mit dem Lötkolben hin geht, das Plastik sofort wegschmilzt.

Der Hersteller sitzt irgendwo in China, der Importeur und Verkäufer in München, aber der übernimmt keine Garantie wenn es schon aufgeschraubt und rumgebastelt wurde.

Ich probier mal mein Glück mit dieser Anleitung. Kupferklebeband müsste ich sicherlich irgendwo hier rumliegen haben.
DIY Cheap Internal WiFi Antenna
 
Thema:

WLAN Antenne Aufkleber gesucht

Oben