Wlan Adhoc Problem

Diskutiere Wlan Adhoc Problem im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich WinXP - Netzwerk; Hi Leute Ich habe gerade ein Problem mit meinem Netzwerk ... Erst die Hardware ;) Im Arbeitszimmer steht ein normaler DesktopPC, der am LAN...
#1
L

loler

Threadstarter
Dabei seit
28.08.2006
Beiträge
18
Hi Leute

Ich habe gerade ein Problem mit meinem Netzwerk ...
Erst die Hardware ;)
Im Arbeitszimmer steht ein normaler DesktopPC, der am LAN hängt und über nen Router ins Internet geht.
Generell kann das Notebook, das jetzt ins Spiel kommt, auch über Kabel ins Internet.

Jetzt aber zum Problem. Ich habe an den DesktopPC nen WLAN-USB Stick angeschlossen und ein AdHoc Netzwerk mit WEP eingerichtet (Feste IP: 192.168.5.3), das Notebook hat integriertes WLAN und kann auch auf das AdHoc Netzwerk zugreifen. (IP: 192.168.5.4) Das WLAN-Netz steht soweit auch, aber außer sich selbst, kann keiner der PCs jemanden anderen anpingen.

Liegt es vielleicht daran, dass der DesktopPC gleichzeitig noch im "normalen" LAN hängt?

Meine Absicht ist es, dass ich mit dem Notebook per WLAN z.b. aus dem Garten meinen Desktop PC per RemoteDesktopVerbindung noch steuern und auch über diesen ins Internet gehen kann.

Ich hoffe ihr versteht mich und könnt mir auch helfen ;)

PS: Auf beiden ist Windows XP Prof. SP2 und den aktuellsten Updates installiert. // Keine Firewalls ...


Frohe Ostern wünsche ich euch!
 
#2
Maximus1

Maximus1

Dabei seit
22.03.2005
Beiträge
939
scjalte doch einfach von ad-hock auf infrastruktur um. dann kannst solltest du problemlos auf den pc zugreifen können.
vorausgesetzt natürlich das due auf den rechnen ausnahemenin der FW erstellt hast. hast du denn die windows FW auch aus?
auch sollten optimalereweise die gleichen ip ranges eingestellt sein und beide im gleichen subnetz.
z.b.:
192.168.0.1 ->ff
255.255.255.0
 
#3
L

loler

Threadstarter
Dabei seit
28.08.2006
Beiträge
18
für Infrastruktur brauche ich aber nen AccessPoint, und so einen habe ich nicht.
 
#6
Maximus1

Maximus1

Dabei seit
22.03.2005
Beiträge
939
hmmm
dann bleibt mir nur noch die frage ob die beiden rechner die richtige ip config haben. überpruf das mal (meine frau verdreht auch immer die zahlen)
 
#7
L

loler

Threadstarter
Dabei seit
28.08.2006
Beiträge
18
Hi,

Ja, Config ist richtig ;)

Meine Freundin hat ihren eigenen PC, die stellt bei mir nix um ;)
 
#8
Maximus1

Maximus1

Dabei seit
22.03.2005
Beiträge
939
meine auch nicht, aber bei ihrem rechner macht sie das ganz gerne wenn sie ihr sys neu aufspielt
 
Thema:

Wlan Adhoc Problem

Wlan Adhoc Problem - Ähnliche Themen

  • Kein 5GHz Netz trotz WLAN Adapter/Treiber und Hardware

    Kein 5GHz Netz trotz WLAN Adapter/Treiber und Hardware: Hallo Zusammen Ich komme mit einer Frage zu euch, die ich mich leider nicht erklären kann. Ich habe einen Internet Box 2 Router von Swisscom...
  • WLAN Windows 10 Update

    WLAN Windows 10 Update: Seit einem Windows-Update (Sicherheitsupdate (KB4489899)) Bricht das WLAN immer wieder ab und ich kann mich nicht verbinden, ich habe es schon 2...
  • WINDOWS 10: Netzwerk WLAN "..Verbindung wird manuell hergestellt.." HILFE

    WINDOWS 10: Netzwerk WLAN "..Verbindung wird manuell hergestellt.." HILFE: Liebe Community, folgende Fehlermeldung zeigt mit mein Windows 10 (64bit) immer wieder an sobald ich mich mit einem WLAN Netzwerk verbinden...
  • Kein WLAN bei frisch installiertem Windows 10

    Kein WLAN bei frisch installiertem Windows 10: Ich habe einen neuen Laptop ohne Betriebssystem gekauft und Windows 10 per flashdrive installiert. Hat auch wunderbar funktioniert, nur als ich...
  • Via AdHoc WLAN über automatischem VPN Client Einwahl ins INet

    Via AdHoc WLAN über automatischem VPN Client Einwahl ins INet: Wie konfiguriere ich folgendes: Mit dem Netbook via AdHoc WLAN ins Internet. Wobei auf dem Host PC bei Anforderung einer Internetverbindung...
  • Ähnliche Themen

    Oben