Wireless LAN

Diskutiere Wireless LAN im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Tag! Ich möchte gerne ein Wireless LAN einrichten, aber vorher brauche ich gute Infos. Ich habe ein ADSL-Anschluss und möchte mit mehreren PC's...
3

315CH1

Threadstarter
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
107
Tag!
Ich möchte gerne ein Wireless LAN einrichten, aber vorher brauche ich gute Infos. Ich habe ein ADSL-Anschluss und möchte mit mehreren PC's Zugriff haben (nicht unbedingt gleichzeitig). Genügt es wenn ich mir ein Access Point kaufe und ans Modem anhänge und dazu WLAN Karten beschaffe? Oder benötige ich einen Router? Ich blicke da nicht ganz durch, was was ist bzw. was wer benötigt. Weiss jemand wo ich gute Infos finde oder kann mir jemand das erklären? Vielen Dank!
 
Flo

Flo

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
757
Alter
38
Ja also so wie du das vorhast, brauchst du einen Router.

Einen Access Point würdest du dann brauchen, wenn du ein normales LAN schon hast, und dazu eben nen WLAN hinzufügen willst. Dann dient der Access Point als so ne Art Verbindung zwischen WLAN und dem normalen LAN.

In deinem Fall wäre wohl ein Router das richtige, des DSL fähig ist. Das heißt an diesen schließt du dann dein DSL Modem an und dann flutscht die Sache auch schon.

Ich hab diesen hier -> SMC 2404 WBR den kann ich dir empfehlen und reicht für deine anforderungen völlig aus
 
3

315CH1

Threadstarter
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
107
Danke, ich glaube jetzt versteh ich....zumindest mehr als zuvor:-)
Meinst du 54Mbps ist übertrieben? Kann man nur brauchen um Daten im eigenen Netzwerk zu übertragen, richtig? Fürs Netz ist das gar nicht nötig, habe ich da richtig verstanden?
 
cdoser

cdoser

Dabei seit
26.04.2003
Beiträge
8
Hallo 315CH1 ! :)
Ich selber habe auch ein Wireless-Lan.
Es wird von T-Online vermarktet und von Siemens produziert.
Es hat eine Geschwindigkeit von 10 MB/s.
Man kann bis zu 8 Clients anschliessen.
Es soll angeblich (laut T-Online) auch sicher sein, was ich persönlich allerdings nicht glaube. ;)
 
G

grossy69

Dabei seit
11.03.2003
Beiträge
14
Alter
52
Also ich hab einem Bekannten folgendes Empfohlen:

SMC 7008 ABR (DSL-Router mit 8 fach Switch und Printerserver)
Daran das Netzwerk gepatcht (über 3 Stockwerke mit Kabel)
und einen Wireless-Accesspoint für seinen Laptop mit W-Lan-Karte.
Der W-Lan AP ermöglicht ihm sich im Laden und im Wohnzimmer unabhängig vom Kabel zu bewegen, im Büro nutzt er dann die schnellere Kabelverbindung (auch zu den anderen Rechnern).

Die kleinen Modelle von SMC usw. haben meist nur einen 4 Port-Switch, wenn das reicht ist diese Lösung auch OK.

Gruß Großy
 
Thema:

Wireless LAN

Wireless LAN - Ähnliche Themen

Mobile Hotspots können nicht eingerichtet werden: Ich möchte den LAN-Anschluß meines PCs mit Win10 Pro 64bit nutzen um den angeschlossenen Fritz WLAN-Stick N als Access-Point zu nutzen. Die...
Nur noch teilweise Internet per W-Lan nach Fritzbox FW Update: Hallo liebe Community, ich schlage mich seit letztem Wochenende mit folgenden Problem herum: Nachdem ich in letzter Zeit immer wieder mal...
Basics (oder nicht) Netzwerkfreigaben: Hallo, ich möchte endlich mal Verstehen, wie die Freigabe von Microsoft funktioniert. Ich hab viel Erfahrung und hab auch schon ganz andere...
GELÖST Komplizierte Netzwerkeinrichtung zum TV Streaming...: Hallo liebe Winboard-User, :) Huiii hier ist ja alles neu gemacht,seid ich das letzte mal hier war! :aah Frohes Neues Jahr wünsche ich euch...
Microsoft Wireless Display Adpater V2 - Miracast - Lenovo Ideapad Yoga 13 - Windows 10: Hat jemand eine Lösung für folgendes Problem gefunden: Microsoft Wireless Display Adapter V2 und Ideapad Yoga 13 (Windows 10) sind erfolgreich...
Oben