Wireless LAN Signal verstärken über AP

Diskutiere Wireless LAN Signal verstärken über AP im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Moin ich habe ein kleines W-LAN dieses funzt wunderbar. Bloss eine blöde Mauer ist zu viel :wut . Hinter dieser Mauer steht ein PC der auch ins...
M

Maverick

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2002
Beiträge
469
Alter
44
Moin

ich habe ein kleines W-LAN dieses funzt wunderbar. Bloss eine blöde Mauer ist zu viel :wut . Hinter dieser Mauer steht ein PC der auch ins W-LAN eingebunden werden soll und Mauer abreissen geht. :D

Also jetzt meine Frage kann ich einfach einen zusätzliche Access Point irgendwo (günstig gelegen) im Haus aufstellen so das er mein Signal verstärkt?

:sing

MfG
Maverick
 
F

Freak

Dabei seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
35
Ort
Gundelfingen (Donau)
Ich sag mal nein, aber es gibt im Internet Anleitungen, bei dennen man dir Antenne verstärken, kann. :hm
Zur Erklärung: EIN AP kann keinen AP verstärken, lediglich kannst du ein NW-Kable Cat. 5 nehmen und ZWEI AP verbinden, dann musst du die Mauer auch nicht einreisen, wobei es mich Wundert, denn ich habe selbst WLan und bei mir is ne Stahl-Beton-Decke und auch ne Mauer dazwischen und das nich über ein Stockwerk. Versuch doch erst mal mit der WLan-Karten-Anntene zu "spielen" (Ausrichten, etc...) oder Versuche, dir Rechner anderst zu stellen.
Ich merke, wie dir Signalstärke steigt, bzw. fällt wenn ich sie nur um 10° Grad verstelle.
PS: Wenn du ohne Probleme auf denn anderen Rechner zugreifen kannst, dann reicht ohne Probleme auch eine Niedrige Signalstärke. Meine is immer auf "Niedrig" und es funzt tadellos!!

Also veruchs noch mal....
:up
MFG
 
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
ich wuerde zunaechst auch mal freaks vorschlag versuchen umzusetzen, die antenne zu verlaengern (bzw. eine externe antenne an den ap zu haengen) und mit der positionierung des ap zu experimentieren.

wenn das wirklich nichts bringt, kann evtl. doch ein zweiter ap weiterhelfen. voraussetzung ist allerdings, dass die ap's bridging unterstuetzen (das geht z.b. mit dem lancom-wireless lc-l11).
 
M

Maverick

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2002
Beiträge
469
Alter
44
Das habe ich mir auch schon gedacht habe aber ein Gerät von SMC gefunden was angeblich das Signal verstärken kann und das ist nicht mal teuer.

SMC SMC2655W V.2 und dann nach SMC2655W V.2 schauen. Bin mir aber nicht sicher ob das funktioniert und habe per Mail beim Supoort angefragt aber die melden sich nicht. Als AP und Router ist momentan folgendes Gerät im Einsatz EDIMAX BR-6104W.

:sing

MfG
Maverick
 
M

Maverick

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2002
Beiträge
469
Alter
44
Also habe jetzt nun endlich eine Lösung:

Man nehme:
einen normalen Router der an das T-DSL Modem geht,
von diesem Router ein Crosskabel an einen AP von
SMC (SMC2655 V2) dann auf mittlerer Strecke nach mal
den SMC2655 V2 der das Signal dann verstärkt zum
eigentlichen Empfänger dann.

UND DAS FUNZT :aah


:sing

MfG
Maverick
 
Thema:

Wireless LAN Signal verstärken über AP

Wireless LAN Signal verstärken über AP - Ähnliche Themen

WLAN-Gefahren & Lösungen - Ratgeber: Sicherheitslücke Wireless LAN?: Wer im Unternehmen Funknetze betreibt oder mobile Clients verwaltet, die per WLAN kommunizieren, muss bei der Sicherheitsadministration alle...
Erfahrungsbericht: Netgear WGXB102 Wireless PowerLan Bundle: Hallo zusammen, Ich war auf der suche ein W-Lan zu verstärken. Als erstes habe ich von D-Link den Extender DWL-G710 genommen. Er ist auch echt...
[erledigt] Netzwerkfreigabe, Ping von WLAN-PC auf WLAN-PC klappt nicht: Hallo, mein erster Post und gleich mit einem Problem starten :wut -.- Bei einem Bekannten von mir sind 5 PC mit Kabeln vernetzt (Switch->Router)...
Oben