WinXP SP-2 und Integration des Winboard Updates Packs 2.23

Diskutiere WinXP SP-2 und Integration des Winboard Updates Packs 2.23 im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Besitze OEM-CD von WinXP SP-2. Möchte jetzt gern eine neue bootfähige CD erstellen, worin das letzte Winboard SP 2.24 enthalten ist. Und...

catcherberlin

Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
1
Besitze OEM-CD von WinXP SP-2.
Möchte jetzt gern eine neue bootfähige CD erstellen, worin das letzte Winboard SP 2.24 enthalten ist.
Und vielleicht auch mit Updates, die danach noch veröffentlicht wurden.

Hatte mal Nlite getestet, bin damit aber nicht klargekommen.

Also konkrete Fragestellung:
Wie füge ich das letzte SP von Winboard ein, OHNE Nlite zu benutzen?
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Hallo :)

Statt nLite verwendete ich immer xpIsoBuilder, geht aber mit nLite auch. Nur hatte ich Probleme mit der Bootfähigkeit

Na ja, aber zum Problem:


Indem du das Servicepack von WinBoard ENTPACKST, dann hast du alle KBxxxxx-Dateien einzeln auf der Platte.
Dann kannst du diese einbinden.

Achtung: alle lassen sich nicht einbinden bzw. die Reihenfolge ist bei einigen sehr wichtig.

Persönlich binde ich nur SP2 ein und das Updatepack installiere ich separat, diese 20 Minuten habe ich Zeit. :)
 

Roger_S

Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
430
Alter
61
Ort
Roth / Nbg
Wie füge ich das letzte SP von Winboard ein, OHNE Nlite zu benutzen?

Es lassen sich nicht alle Pakete integrieren (habs selbst zumindest nicht geschafft :blush)
Also erstmal das Update-Pack entpacken. Dann nimm dir mal die Install.CMD vor

Die mit Patch2 und Patch3 aufgerufenen Pakete konnte ich nicht integrieren (wenn jemand weiss wie, bitte melden, ich wäre echt froh drum).

Die mit Patch1 aufgerufenen Pakete lassen sich mit dem Parameter
/Integrate:%Pfad% /passive einbinden. %Pfad% bezeichnet dabei den Ort mit der auf die Platte kopierten XP SP2 - CD

Ich habe mir das Update - Pack selbst erweitert. Mit den neueren Patches hat es auch weitgehend geklappt. Ausnahme: msxml6-kb927977-enu-x86.exe ging nicht. Ich hänge mal meine zurechtgebogene Integrate.CMD mit an.

Noch was: Die XP-CD wird damit auf über 800 MB aufgeblasen. Man braucht dann ne DVD.
 

Anhänge

  • integrate.zip
    3,4 KB · Aufrufe: 71

DanielCollinet

Dabei seit
01.11.2005
Beiträge
84
Also ich integriere alle hotfixes usw. mit nlite. Sehr komfortables Programm, keine Probleme bis jetzt. Habe mir alle Hotfixes manuell runtergeladen(nach SP2), sind dann alle einzeln auf der Platte, diese dann einfach mit nLite reinpacken. So braucht man keine Updates mehr zu machen. Dann spielt auch die Reihenfolge keine Rolle mehr, das übernimmt dann nLite.
Hier ist ein gutes deutsches Forum: http://www.german-nlite.de/
 
Thema:

WinXP SP-2 und Integration des Winboard Updates Packs 2.23

WinXP SP-2 und Integration des Winboard Updates Packs 2.23 - Ähnliche Themen

Winboard Update-pack auf Installations-CD integrieren: Hallo, ich habe in der Suche nichts darüber gefunden und wollte deshalb fragen ob es möglich ist das Update-Pack von Winboard auf die...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Microsoft: Service Pack 2 für Office 2010 erschienen: Microsoft hat das Service Pack 1 für Office 2010 zum Download freigegeben. Microsoft hat das Service Pack 1 für Office 2010 veröffentlicht, das...
Crysis 2 - Editor, SDK & neuer PC-Patch angekündigt: Hallo. Der neuste Patch für den Ego-Shooter Crysis 2 soll in der kommenden Woche für den PC veröffentlicht werden. Ein Editor und ein SDK für die...
Tipp: XP-DVD mit Extra-Anwendungen erstellen: Eine Neu-Installation von Windows bedeutet viel Arbeit. Neben dem System müssen Sie alle Updates und vor allem die gesamte Software neu...
Oben