WInXP Legalisieren

Diskutiere WInXP Legalisieren im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Freund von mir hat ein nicht ganz legales windows und möchte ohne den Rechner neu aufzusetzen, das laufende XP legalisieren. Ich hab ihm gesagt...
D

dertobi

Threadstarter
Mitglied seit
15.06.2005
Beiträge
35
Freund von mir hat ein nicht ganz legales windows und möchte ohne den Rechner neu aufzusetzen, das laufende XP legalisieren. Ich hab ihm gesagt, er soll den Link im Explorer "Ist dies eine legale Windows-Kopie" benutzen. Weiß nicht ob er das schon getan hat ... da mein Win legal ist, weiß ich ned, was passiert, wenn man da draufklickt.

Hat jemand Vorschläge, wie diese Legalisierung am einfachsten und vor allem eben ohne neu Aufsetzen geht?

Danke
 
H

hacklschorsch

Mitglied seit
09.03.2004
Beiträge
1.177
in einer PC Zeitschrift, glaub war chip ( unter vorbehalt ), wurde beschrieben wie man da vorgehen muß wenn es nicht legal ist. Es stand aber auch dabei das wenn man sich an MS wendet, angeben muß wo die Version her stammt.

Man kann sich dann wenn alles geklärt ist zu einem günstigen Preis eine lizenz kaufen und hat dan auch gleich eine für das neue Vista.
 
thunderstorm

thunderstorm

Mitglied seit
04.04.2005
Beiträge
550
Alter
41
Hallo dertobi,

und willkommen bei Winboard. Normalerweise leisten wir keinerlei Support für solche Themen, aber da Dein Bekannter beabsichtigt, seine Version legal zu erwerben, kann ich dazu eine Hilfestellung geben. Zunächst einmal gilt es festzustellen, welche Windows XP-Version er besitzt, Home oder Professional. Da er eine gültige Lizenz erwerben muss, sollte er sich unmittelbar mit Mircosoft in Verbindung setzen und das Problem schildern. Ob man das installierte System dabei beibehalten kann oder nicht, kann ich Dir nicht sagen. Dies kann Euch nur Mircosoft beantworten, inwieweit dies möglich ist.
 
D

dertobi

Threadstarter
Mitglied seit
15.06.2005
Beiträge
35
@Thunderstorm:
also er hat a XP-Prof, soviel weiß ich. Ich hatte das auch so bis vor 2 Jahren, dann hab ich eine WinXP-Prof-CD mit Key erstanden (Amazon oder ebay, weiß ned mehr) und meinen Rechner neu aufgesetzt. Der Weg ist mir soweit bekannt.
Für ihn gehts jetzt nur drum, den Rechner eben nicht neu aufzusetzen sondern nur den gekauften Win-Key ins System reinzubekommen, sodass die Ganzen updates wieder verfügbar sind.
 
G

GehtDichNichtsAn

Gast
es gibt einen weg , der wird auch von MS angeboten (ich besitze eine anleitung mit dem entsprechenden internetlink auf die MS homepage) . es gibt auch einen weg wie er dennoch sicherheitsupdates ziehen kann . und ich betone extra nochmal , dies geschieht ohne nutzung von keygen´s / crack´s / patch´s / etc . !!! es wird lediglich mit den in windows verfügbaren und intergrierten befehlen gearbeitet . leider darf ich das hier auf winboard nicht erklären , sonst bekomme ich wieder eine abmahnung :nono !!!

:prof :deal

mfg .............
 
lajoe

lajoe

Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
1.114
Alter
52
Standort
LL
Hier gibts ein Tool. Und keine Angst, es ist kein Virus.

/lajoe
 
thunderstorm

thunderstorm

Mitglied seit
04.04.2005
Beiträge
550
Alter
41
GehtDichNichtsAn schrieb:
es gibt einen weg , der wird auch von MS angeboten (ich besitze eine anleitung mit dem entsprechenden internetlink auf die MS homepage) . es gibt auch einen weg wie er dennoch sicherheitsupdates ziehen kann . und ich betone extra nochmal , dies geschieht ohne nutzung von keygen´s / crack´s / patch´s / etc . !!! es wird lediglich mit den in windows verfügbaren und intergrierten befehlen gearbeitet . leider darf ich das hier auf winboard nicht erklären , sonst bekomme ich wieder eine abmahnung :nono !!!

:prof :deal

mfg .............
Ok... Du weisst also schonmal, das Du nichts darüber schreiben solltest, aus den von Dir benannten Gründen - doch warum sprichst Du dann sowas überhaupt an? Dein Vorschlag hilft dertobi auch nicht weiter, eher im Gegenteil.

dertobi: Dein Bekannter sollte sich wirklich direkt an Microsoft wenden, das wäre das einfachste. Ob eine Neuinstallation für diese Version wirklich erforderlich oder eine Änderung des Lizenzschlüssels möglich ist, kann nur Microsoft selbst mitteilen.
 
D

DJMANU

Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
187
Seriennummer herausfinden und verändern

Ohne eine gültige Seriennummer, die bei Ihrer Version dabei sein sollte, lässt sich
Windows XP nicht installieren. Sollte diese allerdings durch Hacker ins Internet geraten
sein, so landet sie vermutlich bei Microsoft sehr schnell auf dem Index. Das hat Folgen:
Sie können Windows nicht mehr aktivieren und haben auch nicht mehr die Möglichkeit
einen Service Pack zu installieren. Mit unseren Mitteln können Sie den illegalen "Product
Key" kinderleicht in einen legalen Key umändern. Warnung: Diese Anleitung ist nicht dafür
gedacht, den Produkt Key eines PCs mit legaler Windows-Version auszulesen und in einer
illegalen Version zu nutzen!

1. Laden Sie sich von www.magicaljellybean.com/keyfinder.shtml den Keyfinder 1.41
herunter und notieren Sie sich Ihren "alten" Product Key, drucken Sie ihn aus oder
kopieren Sie ihn als Textdatei z. B. auf CD/Diskette.

2. Steht Ihr Key auf einer der schwarzen Listen von Microsoft, können Sie ihn mit
folgenden Mitteln ändern: Drücken Sie "Windows-Taste+R" und geben Sie "regedit"
ein.

3. Erweitern Sie den Schlüsselpfad "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\MicrosoftWindows NT\CurrentVersion\WPA -Events" und doppelklicken Sie auf "OOBE
-Timer". Ändern Sie mindestens ein Zeichen und bestätigen Sie mit "OK".

4. Auf diese Weise haben Sie die Windows-"Aktivierung" nun deaktiviert, d. h., eine
erneute Aktivierung wäre nun erforderlich. Drücken Sie erneut auf "Windows-
Taste+R" und geben Sie dieses Mal "C:\Windows\system32\oobe\msoobe.exe /a"
ein. Ersetzen Sie "C:\" ggf. durch Ihren Systempfad.

5. Markieren Sie "Ja, Windows telefonisch über den Kundendienst aktivieren" und
bestätigen Sie mit "OK". Über die Schaltfläche "Product Key ändern" können Sie
Ihren neuen Produkt Key ändern. Anschließend genügt ein Klick auf "Aktualisieren"
und "Später erinnern". Nach einem Neustart ist der Produkt Key geändert und Sie
können Windows mithilfe von Schritt 4 auf die Aktivierung testen. Erscheint
"Windows wurde bereits aktiviert", ist die Operation geglückt!
 
Thema:

WInXP Legalisieren

WInXP Legalisieren - Ähnliche Themen

  • VMBox [Oracle] - einbinden von USB Festplattten auf WinXP-Pro funkt. nicht...

    VMBox [Oracle] - einbinden von USB Festplattten auf WinXP-Pro funkt. nicht...: Hallo, und wunderschönen guten Tag. :) Ich habe heute die letzte Version der VirtualBox [Oracle] mit WinXP-Pro installiert. Die externen...
  • Windows 7 Ultimate x86 SP1 mit WinXP-sysprep.exe (Version 2.0) aus DEPLOY.CAB "vergewaltigt", wie rü

    Windows 7 Ultimate x86 SP1 mit WinXP-sysprep.exe (Version 2.0) aus DEPLOY.CAB "vergewaltigt", wie rü: Windows 7 Ultimate x86 SP1 mit WinXP-sysprep.exe (Version 2.0) aus DEPLOY.CAB "vergewaltigt", wie rü Hallo, schön, bei Euch sein zu dürfen. Ich...
  • Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox

    Bluescreen von virtuellem XP unter WIN10 mit VirtualBox: Hallo zusammen, ich habe mich mal mit der Virtualisierung beschäftigt. Mein Wunsch war, ein bestehendes XP- System auf einem WIN10- Rechner laufen...
  • Maus friert ein nach Wechsel von Win10 nach WinXP

    Maus friert ein nach Wechsel von Win10 nach WinXP: Hallo, habe nach WinXP Home SP3 nun Win10 Interprice installiert. Nach Wechsel von Win10 auf WinXP geht plötzlich die USB Maus nicht mehr. Sie...
  • WinXP vom USB Stick

    WinXP vom USB Stick: Moin Moin, ich suche ein WinXP (ja dieses, habe schon Win7 und keine Lizenzs mehr) welches vom USB Stick oder SD Karte gestartet werden kann. In...
  • Ähnliche Themen

    Oben