WinXP Home CDkey von Acer + original OEM cd ?

Diskutiere WinXP Home CDkey von Acer + original OEM cd ? im WinXP - Installation Forum im Bereich WinXP - Installation; Hallihallo folgende lage: ich will auf meinem acer notebook windows xp home installieren. am Boden des notebooks ist ein lizenztaufkleber mit...
#1
D

dakkar

Threadstarter
Dabei seit
24.05.2007
Beiträge
6
Hallihallo

folgende lage:
ich will auf meinem acer notebook windows xp home installieren. am Boden des notebooks ist ein lizenztaufkleber mit key. soweit ok.
jetzt kann ich aber die recovery cds von acer nicht mehr nutzen (recover partition ist weg) und wollte so ein normales xp installieren.
Allerdings mault er bei der installation, dass der cdkey ungueltig sei.

weiss wer warum das so ist und was ich machen kann, um auf meinem notebook wieder ein xp home (das ich ja beim kauf mit erworben habe) zu installieren.

mfg
dakky
 
#2
A

AlienJoker

Gast
Bei Acer oder Microsoft anrufen und klären:

Von Acer findest du die Daten im Netz, MS hat das da:

Deutschland: 0800 - 22 84 82 83 bzw. 0800 - 28 48 283
Österreich: 0800 - 22 84 82 83
Schweiz: 0800 - 22 84 82

Diese Recoverypartitionen sind echt Mist.
 
#3
D

dakkar

Threadstarter
Dabei seit
24.05.2007
Beiträge
6
hmm das ist die nummer fuer die produktaktivierung? nur falls ich mich nicht so deutlich ausgedrueckt habe: es geht schon um den installationsvorgang, wo man den key eintragen muss: da scheiterts ja schon.

mfg
dakky
 
#5
R

Roger_S

Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
430
Alter
60
Ort
Roth / Nbg
Was für eine "normale" XP - CD hast du ? Ist das WinXP Home oder Professional oder Media Center ?
Steht am Boden des Lappys was von Home oder Prof ?
:wacko
 
#6
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.789
Ort
Niederbayern
Du brauchst die richtige Version der Installations-CD, da gibt es verschiedene, siehe auch hier da gehts um das gleiche Problem.
 
#7
D

dakkar

Threadstarter
Dabei seit
24.05.2007
Beiträge
6
sowohl aufkleber als auch die cd sind windows xp home cds.

@HaraldL

tjo das heisst dann fuer mich, dass ich aufgeschmissen bin? es scheint sich also bei dem KEY um einen fuer eine acer angepasste verion zu handeln? sprich ich krieg da niemals ein anderes xp home mit dem key drauf?
 
#8
K

karl-der-kaefer

Dabei seit
12.07.2006
Beiträge
181
Alter
42
Ort
524xx
Hi dakky,

falls vorhanden würde ich mal eine Home-OEM-CD eines anderen Herstellers probieren. Ich glaube nicht dass die für jeden OEM-Hersteller spezielle Keys haben.

Gruß
Sascha
 
#9
D

dakkar

Threadstarter
Dabei seit
24.05.2007
Beiträge
6
die cd, mit der ich es jetzt installieren will ist lauf aufschrift eine OEM (steht allerdings kein hersteller wie hp, acer etc drauf). Es steht also aktuell ein
Code:
Acer OEM CD Key VS ubekannte OEM cd
 
#10
A

AlienJoker

Gast
Ich würde die Aktivierungshotline schon deshalb anrufen, weil es kostenlos ist. Ansonsten helfen dir nur der Acer-Support oder MS.
Bei ner richtigen XP-CD (dieses Holoteil) sollte es eigentlich mit jedem key gehen. An sonsten kannst du noch versuchen, aus deiner orginal-recovery ne richtige setup-CD zu bauen und es mit der Versuchen.
Wenn das Image deiner Installation auch auf dem Medium rumfliegt kann auch acronis true image helfen. Vor 3-4 jahren hat Acer noch damit gearbeitet, was zu installationszeiten von knapp 10 minuten führt (hab so ein Teil, siehe "altes notebook" unten)
 
#11
B

BigBrainbug

Dabei seit
26.08.2005
Beiträge
9
Alter
35
Ort
Leipzig
Da wir schon mal dabei sind. Ich setzte zur Zeit den PC eines Bekannten neu auf . Dieser hat den rechner vor etwa 5-6 Jahren gekauft samt XP Home (Normale SB, Lizenzaufkleber am Gehäuse). Allerdings ist mittlerweile der Aufkleber auch das einzige was er noch da hat.

Ist es rechtlich erlaubt einfach eine passende XP Home CD zu nehmen und mit dem Key zu Installieren? Laut MS ist bei Privatnutzern die CD ja Bestandteil der Lizenz. Die Rechnung zum PC hat er auch nicht mehr, ein beantragen einer Ersatz CD fällt somit flach. Ich hatte mal gelesen das MS das in Einzelfällen ermöglicht.

Zum thema: Das mit dem "Acer Key" kann schon sein, hast du es denn schon mal versucht?
 
#12
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
ansich kannst du mit einer anderen Installations-CD und deinem Key das installieren. es handelt sich dabei weder um eine Raubkopie oder ähnliches, da du einen echten Key hast.

Ob jedoch dieser key bei der Installation angenommen wird, muss man testen. Sollte es nicht funktionieren, würde ich den Hersteller des PC mal kontaktieren, soweit möglich und da nachfragen, ob man eventuell eine neue CD erhalten kann. letzterer Schritt wäre immer dann MS selbst per hotline.

Aber probieren würde ich es erstmal mit einer anderen CD, falls die originale nicht mehr vorhanden ist.

Meist wurden die beiliegenden Recovery-CD's von den herstellern so angepasst, dass Treiber und andere Software mit installiert werden und ein separates installieren entfällt. Mehr ansich nicht.
 
#13
D

dakkar

Threadstarter
Dabei seit
24.05.2007
Beiträge
6
da sich aktuell sowohl acer als auch MS querstellen wird mir wohl nur ueberigbleiben, IRGENDWIE aus den recovery cds die ich noch habe, ein brauchbares "sauberes" XP home zu basteln.
 
#14
B

BigBrainbug

Dabei seit
26.08.2005
Beiträge
9
Alter
35
Ort
Leipzig
Der hat den PC damals soweit ich weiß bei Norma gekauft, da dürfte mit Hersteller nicht mehr viel zu machen sein. Werde es mit ner Normalen XP ome CD versuchen.

Haben Home CDs mit Integriertem SP1 oder SP2 (Direkt von MS/kein Slipstream) andere Keys? Weil der Key von Ihm ist von ner Home komplett Ohne Servicepack.
 
#15
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
der key hat nichts mit den SP's zu tun. auch ich habe die SP's eingebunden und keine probleme gehabt mit install. einfach testen, mehr geht eh nicht.
 
#18
A

AlienJoker

Gast
super Link@Brainbug. Allerdings klappert das nur, wenn man das image nicht auf der Platte in der rec.-partition sondern auf CD hat.
TOP-Anleitung!
 
#19
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
Hatte bei einem ACER Desktop das gleiche Problem, die Partition war weg und somit konnte die Recovery CD nicht mehr funktionieren. Habe dann bei ACER Schweiz eine komplette Installations CD bestellt und musste dafür nur Fr.50.00 zahlen. Wichtig sind das die Geräte Nummer und der Key vorhanden ist damit man diese CD bekommt. Kann auch über das Internet bestellt werden.

Walter

;)
 
#20
A

AlienJoker

Gast
50 Franken? das ist n ganz schöner haufen, für ne Windows-CD! Dafür kriege ich ne neue Lizenz!
 
Thema:

WinXP Home CDkey von Acer + original OEM cd ?

WinXP Home CDkey von Acer + original OEM cd ? - Ähnliche Themen

  • Keine Anmeldung über Netzwerk auf WinXP Home

    Keine Anmeldung über Netzwerk auf WinXP Home: Hallo an alle Laner, habe ein dummes Problem mit meiner Netzwerkverbindung an meinen Asus EeePC 1000H mit WinXP Home. Ich nutze zwei weitere PC´s...
  • WinXP Home ULPC - Neuinstallation mit XP Home OEM möglich?

    WinXP Home ULPC - Neuinstallation mit XP Home OEM möglich?: Hallo allerseits, ich möchte mein netbook neu aufsetzen (Acer AspireOne D250). Das System soll nun neu aufgesetzt werden. Dabei möchte ich auch...
  • GELÖST WinXP Home, Rechner anscheinend in Domäne

    GELÖST WinXP Home, Rechner anscheinend in Domäne: Ich habe hier im Netzwerk einen XPHome-Rechner, der laut System in der Domäne A ist, obwohl eigentlich eine Domänenzugehörigkeit für Home nicht...
  • Bluetooth Verbindung zwischen Win7 und WinXP Home schlägt fehl

    Bluetooth Verbindung zwischen Win7 und WinXP Home schlägt fehl: Hallo Ich habe hier ein Windows XP Home Notebook und einen Win7 Home Premium Rechner. Dazu noch zwei USB Bluetooth Dongles von Ebay ohne...
  • GELÖST WinXP home SP2 läßt sich nicht deinstallieren

    GELÖST WinXP home SP2 läßt sich nicht deinstallieren: Habe das Problem, daß mehrere Anwendungen (GDATA AntiVir, TV, CCleaner usw.) nicht mehr laufen. Bedeutet, kann sie zwar anklicken und ich sehe...
  • Ähnliche Themen

    Oben