winlogon.exe konfigurieren?

Diskutiere winlogon.exe konfigurieren? im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Nach der erfolgreichen Entfernung von nem Trojaner/Spyware mit AntiVir, kann ich einen bestimmten Ordner nicht mehr löschen. Und zwar ist es der...

Windoof-Frage

Threadstarter
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
27
Nach der erfolgreichen Entfernung von nem Trojaner/Spyware mit AntiVir, kann ich einen bestimmten Ordner nicht mehr löschen. Und zwar ist es der Ordner C:\WINDOWS\ime\shared\res indem sich dieser Schädling befand. Außerdem befinden sich im IME-Ordner noch 4 andere Ordner die sich einfach nicht löschen lassen. Habe schon versucht diese Ordner im Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung und im Repair-Modus von der Windows-XP-CD aus zu löschen, aber anscheinend werden diese Ordner bei der Anmeldung wieder neu erstellt. Diese Ordner sind alle vollkommen leer und alle Unterordner ebenfalls. (Hab in den Ansichtsoptionen schon alles sichtbar gemacht.)

Im TuneUp Process Manager wird angezeigt das alle diese Ordner inkl. Unterordner von der Windows NT-Anmeldung(winlogon.exe) geöffnet sind, welche aber ohne Systemabsturz nicht zu beenden ist. In den Eigenschaften der Ordner ist bei Schreibgeschützt ein grau unterlegtes Häckchen (welches sich nicht entfernen lässt), was sich vermutlich auf die winlogon.exe zurückführen lässt.
Überhaupt hält diese Anwendung ziemlich viele andere Ordner offen die ebenfalls vollkommen leer sind, wobei ich mich frage wie das zur System-OS-Performance beitragen soll.

Weiss jemand ob es eine Möglichkeit gibt die winlogon.exe so umzukonfigurieren, dass diese Ordner nicht mehr offen gehalten werden? Oder ob man herausfinden kann ob bestimmte DLL-Dateien für die Einträge verantwortlich sind?
 
N

Nichtwirklich

Gast
Datensicherung machen, und dann mit ner KNOPPIX CD booten. Oder einer von der im DL Bereich hier zu findenden "Ultimate Boot CD´s", mit NTFS Zugriff natürlich. Ne lösung wäre auch eine "Bart PE - CD".
 

Windoof-Frage

Threadstarter
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
27
Aber ich hab es doch schon im Repair-Modus von der WinXP-CD ausprobiert. Anscheinend werden die genannten Ordner aber immer wieder neu erstellt und wieder offen gehalten, weshalb auch immer...

Oder hat die BartPE-CD irgend ne Funktion um die Einträge der offen gehaltenen Ordner in der winlogon.exe zu ändern?
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
Deaktivier mal die Systemwiederherstellung, lösch den Ordner und boote neu. Wird der Ordner dann auch wieder erstellt??
 

Windoof-Frage

Threadstarter
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
27
Ja, leider schon. Scheint wohl wirklich im Zusammenhang mit der winlogon.exe zu stehen.:confused
 

Roger_S

Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
430
Alter
61
Ort
Roth / Nbg
Sieht so aus, dass sich dein Trojaner noch bester Gesundheit erfreut..:D

Googel mal nach "WINDOWS\ime\shared\res" :cheesy

Aber mal Spass beiseite: Was hältst du davon, deine Daten zu sichern und dann Windows nach Formatierung neu zu installieren ?
 

Windoof-Frage

Threadstarter
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
27
Nur weil ein paar Windowssounds net funzen und dutzende leere Ordner von einer Anwendung grundlos offen gehalten werden, bekomm ich eigentlich nicht gerade Lust dazu Windows neu zu installieren. :D

Bin eigentlich ziemlich sicher, dass der Trojaner oder was das war weg ist, weil den noch kein einziges Programm wieder erkannt hat und außerdem auch alle Dateien/Anwendungen etc. erfolgreich entfernt wurden.

Außerdem hab ich bereits schon erwähnt, dass eben dieser Ordner nicht der einzige leere Ordner ist, der dauernd offen gehalten wird.
In der Registry konnte ich auch keine Einträge finden und die von der winlogon.exe verwendeten Module sind auch alle von MS.
 
Thema:

winlogon.exe konfigurieren?

winlogon.exe konfigurieren? - Ähnliche Themen

Upgrade auf 1803 mit "systemprofile/desktop"-Fehler: Hallo Microsoft-Support, Nach einem Tweet meinerseits () wurde ich prompt vom freundlichen Social-Media-Team angeschrieben und mir wurde eine...
Ordner und Programme lassen sich nicht ausblenden/löschen: Sehr geehrte Community, ich nutze Windows 10 pro auf einem normalen Computer (ohne Mikrofon, Kamera, etc.) und habe damit leider mehr als ein...
Ordnung im Dateienchaos behalten – so klappt es: Die meisten Festplatten bieten heutzutage zwar sehr viel Speicherplatz, ab einem gewissen Punkt aber ist auch die größte Festplatte voll. Gerade...
Windows 10 Insider erhalten mit der Build 17093 doch noch eine volle Schippe neuer Funktionen: Im Rahmen der gestrigen Nacht hat Microsoft den Windows-Insidern des Fast Rings die neue Build-Version 17093 zur Verfügung gestellt, welche...
Login nicht mehr möglich und das Zurücksetzen ebenfalls nicht...: Hallo, Leider ist Wochenende und der PC Fachmann hat geschlossen sonst hätte ich den PC schon längst zur Reparatur gebracht. Der Microsoft Support...
Oben