Wininet.dll fehlt oder ist beschädigt

Diskutiere Wininet.dll fehlt oder ist beschädigt im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; Beim Hochfahren des Laptops kommt die Meldung, dass wininet.dll fehle. Es kommt der Willkommensbildschirm und dann diese Meldung. Wenn ich dann...

Spelly

Threadstarter
Dabei seit
12.06.2007
Beiträge
2
Beim Hochfahren des Laptops kommt die Meldung, dass wininet.dll fehle. Es kommt der Willkommensbildschirm und dann diese Meldung. Wenn ich dann auf okay klicke, dann steigt er aus und bootet neu. Auch Versuche, um in den abgesicherten Modus zu kommen oder "letzte bekannte Konfig" bewirken ziemlich schnell beim Booten einen automatischen Reset.
Dann habe ich mit Acronis die Partition angeschaut. Dort sehe ich, dass ein rotes Kreuz unter der Partition stehe. Es sieht so aus, als müsste ich die ganze Platte samt Partitionstabelle löschen. Was denkt Ihr?

(Win XP SP2, neueste Updates, Laptop ca. 2 Jahre alt)
 

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.096
Ort
Nord-Europa
Hallo und willkommen auf Winboard,

kannst du denn diese Datei bzw. die Ordner im Windows und Windows32
auch alle lesen, oder fehlen dort viele Dateien (( Virus ??? ))

Zeigt denn ein checkdisk oder anderes Festplattentool Fehler an?
Würde auch mal einen Virusscan auf der Platte machen.

Wenn keine Fehler zu finden sind, Daten sichern und evtl. REP.-Inst machen.

;-)
 

MvSt1234

Dabei seit
24.04.2006
Beiträge
1.060
Alter
48
Ort
Dorsten
Wenn ich dann auf okay klicke, dann steigt er aus und bootet neu. Auch Versuche, um in den abgesicherten Modus zu kommen oder "letzte bekannte Konfig" bewirken ziemlich schnell beim Booten einen automatischen Reset.

Wenn möglich boote mal mit einer Live CD (Knopix, WinPE, etc) und mache mal mit einem aktuellen Virenscanner einen Scan.
Und dann weiter wie von Travel-pc beschrieben:
Daten sichern und anschl. eine Rep.-Inst. machen.
 

Spelly

Threadstarter
Dabei seit
12.06.2007
Beiträge
2
Danke für die schnellen Antworten. :-)

Och ja, da fehlen so einige Dateien im Windowsordner. Wie kann das denn?



Hallo und willkommen auf Winboard,

kannst du denn diese Datei bzw. die Ordner im Windows und Windows32
auch alle lesen, oder fehlen dort viele Dateien (( Virus ??? ))

Zeigt denn ein checkdisk oder anderes Festplattentool Fehler an?
Würde auch mal einen Virusscan auf der Platte machen.

Wenn keine Fehler zu finden sind, Daten sichern und evtl. REP.-Inst machen.

;-)
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Och ja, da fehlen so einige Dateien im Windowsordner. Wie kann das denn?

Entweder hast du irgendwie Mist gebaut oder dein Pc hat sich was eingefangen.
Mach unbedingt eine Reperatur,falls das bei dir nicht möglich sein sollte bleibt dir wohl nur eine komplette Neuinstallation übrig.
 

MvSt1234

Dabei seit
24.04.2006
Beiträge
1.060
Alter
48
Ort
Dorsten
Er sollte zumindes mal den HJT - Scann machen!
Und nach Möglichkeit mit einer LiveCD booten und nen anschließenden Virenscan durchführen.
Evtl. gibt es noch Hoffnung. Wenn nicht... wie Fireblade schon sagte:
Rep.-Inst. oder komplett neu.
Und dann bitte mit einem guten Virenscanner schützen.
z.B.:
Avast (ist kostenfrei und meiner Meinung nach gut)
AntiVir (auch kostenfrei, wie er ist...keine Ahnung)
AVG Antivirus
 

Stacy

Dabei seit
14.10.2007
Beiträge
7
Alter
33
Hi an alle!

Ich habe seit vorgestern das gleiche Problem.
Ich würd ja gern den HJT machen, aber wie soll das gehen, wenn ich den PC in gar keinem modus starten kann?

Kann mir da jemand noch irgendein tip geben, was man noch machen könnte? Ich will mein pc nicht neu instalieren, da sind noch zu viele sachen drauf, die ich nicht abgesichert habe :(

danke für eure Hilfe, Stacy
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
PCs sind nicht meine stärke, merkt man oder?
Jeder hat andere Stärken ... dafür sind wir ja da :)

Mit den Recovery-CD wird meist das ganze System zurückgesetzt aber großteils die Daten NICHT verändert.

Du müsstest davon booten und aufmerksam lesen was die CD kann (hoffe die ist deutsch die Menüführung)

Es sind viele unterschiedliche RecoveryCD im Einsatz :(

Die Reparaturinstallation kann man jedenfalls NICHT gem. meiner Anleitung durchführen - deshalb die Warnung in der Anleitung.
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Mit den Recovery-CD wird meist das ganze System zurückgesetzt aber großteils die Daten NICHT verändert.

Das geht immer mehr in diese Richtung,das sollte man echt verbieten! :blink
 

Stacy

Dabei seit
14.10.2007
Beiträge
7
Alter
33
Mit den Recovery-CD wird meist das ganze System zurückgesetzt aber großteils die Daten NICHT verändert.

Du müsstest davon booten und aufmerksam lesen was die CD kann (hoffe die ist deutsch die Menüführung)

Es sind viele unterschiedliche RecoveryCD im Einsatz :(

Die Reparaturinstallation kann man jedenfalls NICHT gem. meiner Anleitung durchführen - deshalb die Warnung in der Anleitung.

Die CDs sind auf english, das ist aber kein grosses Hindernis, mal schauen was die machen, vielleicht habe ich ja Glück und es ist nichts wichtiges gelöscht :)

Machen wir mal einen versuch ^^
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Hi Stacy
Willkommen im Board,wegen dir mußte ich nun mein Nasenfahrrad aufsetzen. :D
Erkenne ja kaum noch was.
 

Stacy

Dabei seit
14.10.2007
Beiträge
7
Alter
33
Hi Stacy
Willkommen im Board,wegen dir mußte ich nun mein Nasenfahrrad aufsetzen. :D
Erkenne ja kaum noch was.


tschuldigung war nicht meine Absicht ;)
und bei mir ist die Schrift ganz normal :blink
Naja vielleicht funktioniert dieser PC auch nicht mehr einwandfrei :')

aber die Recovery-CD will nicht funktionieren..
Kommt immer wieder ein Fehler, wenn ich versuche die zu starten..
 

Secula

Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
583
Hi,

mit etwas Glück klappt das:
copy WINDOWS\system32\dllcache\Wininet.dll WINDOWS\system32\Wininet.dll
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
@secula .... wenn diese Datei noch im DLLCache wäre, dann hätte sie das OS eigentlich schon selbst wiederhergestellt ^^

Schadet aber nicht. Einfach den Befehl kopieren und bei AUSFÜHREN reinkopieren und bestätigen
 
Thema:

Wininet.dll fehlt oder ist beschädigt

Wininet.dll fehlt oder ist beschädigt - Ähnliche Themen

Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
Fehlerbildschirm beim Starten des PCs: Hallo, ich habe ein Problem mit Windows 10 (64-Bit System) und zwar habe ich seit geraumer Zeit, immer wenn ich den PC neu starte (nicht wenn...
Windows 7 bootet nur noch bis zum Logo: Hallo, mir ist vor kurzem beim Arbeiten das Bild meines Notebooks (Lenovo Thinkpad T440, Windows 7) eingefroren. Nachdem ich es ausgeschaltet...
Windows10 Festplatte nach fehlerhaftem Update und Reparatur partitioniert: Hallo Community, vor ein paar Tagen gab es ein Windows10-Update. Zur Wahl wurden gestellt: 1. Neustart sofort durchführen 2. Neustart zum...
GELÖST bestimmte ntfs partition verursacht das boot hängt im bios ladebildschirm: TL;DR eine bestimmte ntfs partition verursacht das system boot hängt im bios ladebildschirm. wie kann ich die ntfs metadaten verändern bzw...

Sucheingaben

wininet.dll

,

wininet.dll windows 7

,

win7 wininet.dll

,
wininet.dll fehler
, WININET.dll win7 fehlt, windows 7 fehler wininet.dll, wininet.dll reparieren, windows 7 updates aktualisieren wininet.dll, windows 7 wininet fehler update, wininet.dll fehlt, win7 wininet.dll prozesureinsprungpunkt
Oben