Windows10Pro amd64 Version 1709/1803 Multiboot System

Diskutiere Windows10Pro amd64 Version 1709/1803 Multiboot System im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community; Hallo, grundsätzlich würde ich gerne wissen wollen, wie ich ein Multiboot System mit Windows10Pro entweder 1709 oder 1803 ( ich nutze auf...
  • Windows10Pro amd64 Version 1709/1803 Multiboot System Beitrag #1
M

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.182
Hallo,

grundsätzlich würde ich gerne wissen wollen, wie ich ein Multiboot System mit Windows10Pro entweder 1709 oder 1803 ( ich nutze
auf mehreren Rechner und Festplatten auch verschiedene Multiboot Systeme jeweils immer mit dem aktuellen Windows10Pro dabei).
Für die Zukunft sinnvoll und optimal einrichten kann, mit GRUB 2.02 welches von Linux automatisch installiert wird, macht es auf
Dauer keinen wirklichen Sinn, da ja Microsoft ungefähr 2x pro Jahr ein grosse Patch Update herausbringt, welches dann fast immer
den Bootbereich von GRUB 2.02 überschreibt, so dass die anderen Distros von Linux nicht mehr starten können.

Unten habe ich schon mal eine 1 TB Festplatte angefangen zu partionieren, jetzt fehlt mir noch der richtige Bootmanager mit dem
ich auf Dauer Linux und Windows sicher in einem Boot nutzen kann. Mithilfe von bootrepair und auch rescatux habe meistens
erfolgreich den defekten MBR bzw. Bootmanager reparieren können, dass klappt aber leider immer weniger.

Unter dem nachfolgenden Link sieht man meine letzte Multiboot Installation, die ich mir leider beim Versuch einer Neuinstallation
abgeschossen habe.

Ist Parted Magic als Vollversion das optimale Partitionierungstool für Windows und Linux ?






http://paste.ubuntu.com/p/xcHpxpd8Gp/

Wenn ich Windows10ProVersion 1803 und mehrere aktuelle Linux Distros wie Kubuntu 18.04 LTS,
Debian 9.2 Stretch amd64 und OpenSuse 42.3 Plasma amd64 sowie die aktuelle deutsche
Version von PCLinuxOS Plasma 64 Bit nebeneinander als Multiboot auf einer 1 TB Festplatte installieren will, welchen Bootmanager nehme ich da, denn mit dem Grub 2.02 habe ich wegen der 2x jährlich erscheinenden grossen Updates und der dann erfolgenden Überschreibung des Bootmanagers von
Grub nur ständig Probleme. Welche sinnvollen Alternativen gibt es da ?
Zur Zeit habe auf einer 1 TB Festplatte alles soweit vorbereitet mit PARTED Magic
Unallcated 1000 MB am Anfang
Sda1 Winboot 1000 MB NTFS
Sda2 Win10Pro 180 GB NTFS
Sda3 extended
Sda4 Bootlinux 2000 GB ext4
und dann den Rest


Wer kennt sich mit dem Problem aus und kann mir eine gute Empfehlung bzw. Tipps zur Lösung meiner Probleme geben ?

Grundsätzlich ist mir klar, wenn ich Windows auf eine eigene Festplatte installiere und die Linux Systeme dann auf eine weitere
Festplatte, wäre das Problem an sich gelöst, ich möchte aber gerne schon alles auf einer Festplatte sinnvoll nutzen können.
Geht das überhaupt ?

Tschüss

Günter Schlüter
 
Thema:

Windows10Pro amd64 Version 1709/1803 Multiboot System

Windows10Pro amd64 Version 1709/1803 Multiboot System - Ähnliche Themen

Lizenz Key Windows7Prof/Update auf Windows10Pro ist erfolgt: Hallo, ich nutze mehrere Windows10Pro auf verschiedenen Rechnern in Multiboot Installationen mit Linux Distros, die Keys habe ich durch die...
Windows10Pro Build 149393.321 Version 1607 Update von Windows 7 in einer Multiboot Umgebung mit Linu: Hallo, seit längerem habe ich das Problem, dass in meinem Multiboot Umgebungen von Windows 10Pro Bit64 und anderen Linux Distros wie OpenSuse...
Windows 7 Ultimate 64 und oder Windows10Pro Multiboot System Probleme: Hallo, da ich regelmäßig alle 6 Monate gezwungen bin Windows 7 / 10 neu zu installieren, würde ich schon ganz gerne wissen, wie ich diesen...
Oben