Windows XP von deutsch auf englisch

Diskutiere Windows XP von deutsch auf englisch im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo liebe Leute! Ich hoffe es findet sich jemand, der mir helfen kann. Ich habe mein Windows XP in der deutschen Version installiert, aber...
I

idreams

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
7
Alter
33
Hallo liebe Leute!

Ich hoffe es findet sich jemand, der mir helfen kann.

Ich habe mein Windows XP in der deutschen Version installiert, aber brauche es fortan in englisch. Ich weiß, dass ich mehrere Sprachen über MUI verwenden kann, dies aber nur mit der Basis einer englischen Version funktioniert. Man könnte zwar den InstallLanguage Eintrag in der Registry ändern, aber gibt es kein englisches Sprachpaket, das ich installieren könnte.
Gibt es irgendwo, auch wenn nicht offiziell, ein englisches Sprachpaket?

Gibt es eine Möglichkeit das Betriebssystem in ein englisches zu konvertieren?

Falls es keinen einfachen Weg gibt und ich Windows neu installieren muss - wie kann ich das machen und sämtliche Einstellungen, Programme und Benutzerkonten erhalten? Gibt es unter Umständen nur einen Teil des Systems (der Dateien), der ersetzt werden muss, damit die Texte dann englisch sind? Kann ich unter Umständen über die Reparaturfunktion der englischen Version die deutsche in eine englische konvertieren?
 
A

AlienJoker

Gast
"konvertieren" ist nicht, ABER:
es gibt ein englisches Languagepack als download. nen Link habe ich aber nicht parat. Gibts kostenfrei bei M$
 
M

milworm

Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
1.397
Gibt es irgendwo, auch wenn nicht offiziell, ein englisches Sprachpaket?
Mir leider nicht bekannt.

Gibt es eine Möglichkeit das Betriebssystem in ein englisches zu konvertieren?
Nein. Eine Konvertierung ist meines wissen nicht möglich, da zu viele Unterschiede bezüglich der Ordner und Pfade bestehen.

Kann ich unter Umständen über die Reparaturfunktion der englischen Version die deutsche in eine englische konvertieren?
Ich hab es noch nie Probiert, aber ich fürchte das geht auch nicht.

Edit: Ich korrigiere mich bezüglich des Languagepack. Danke AlienJoker! Wäre aber nett wenn Du den Link noch irgendwie posten könntest. Auf der M$ Seite finde ich nur das Language-Pack für die Remote-Desktop Verbindung.
 
M

milworm

Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
1.397
Vielen Dank Bullayer. Das Wort LIP wäre wohl der Schlüssel gewesen.:blush

Warum M$ solche Sachen so gut versteckt bleibt mir Schleierhaft. Die Suche nach XP und Language brachte mir alles, nur nicht die LIPs.:D
 
I

idreams

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
7
Alter
33
Leider führt der Link zum englischen Sprachpaket nur zum Download einer Readme Datei und nicht zum tatsächlichen Sprachpaket.
 
M

milworm

Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
1.397
Downloaddetails:

Quick Details

File Name:Readme.htm
Version:SP1
Date Published:10/3/2005
Language:English
Download Size:3 KB
Edit: Ich bin grade nicht daheim, daher kann ich die Readme nicht herunterladen. @idreams: Was steht den da drin?
 
I

idreams

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
7
Alter
33
da stehen nur allgemeine Infos drinnen:

Microsoft ®Windows® XP Language Interface Pack
The Microsoft Windows XP Language Interface Pack (LIP) is a high-quality, localized "skin" for emerging or minority language markets, such as Catalan, Lithuanian, and Thai. Based on MUI technology, LIP provides the desktop user with an approximately 80% localized user experience by translating a reduced set of user interface elements. LIP is installed on a licensed copy of Windows and a fixed base language.

System Requirements:

• Microsoft Windows XP with SP2 or higher (should be already installed on the computer, see special base language requirements for each LIP)
• 7 Mb of free space for download
• 15 Mb of free space for setup




© 2003 Microsoft Corporation. All rights reserved.

Microsoft, MS-DOS, Windows, Windows NT, and Windows Server, are either registered trademarks or trademarks of Microsoft Corporation in the United States and/or other countries.
 
M

milworm

Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
1.397
Das wird wohl der Grund sein:

This English page is for reference only, Language Interface Packs (LIP) for Windows XP Professional and Windows XP Home Edition is not available in English, but provides a localized User Interface for emerging or minority language markets.
Ich glaube, ein englisches Pack gibt es nicht.
 
A

AlienJoker

Gast
mehr als das Userinterface brauchst du doch auch nicht
 
M

milworm

Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
1.397
mehr als das Userinterface brauchst du doch auch nicht
Darum geht es doch, oder sehe ich das falsch? Die LIPs (Language Interface Packs) gibt es anscheinend in allen Sprachen außer Englisch.:wut

Hätte idreams eine englische Version und wollte eine Deutsche Oberfläche wäre es wohl kein Problem:
LIP is installed on a licensed copy of Windows and a fixed base language, e.g. English is a fixed base language.
 
I

idreams

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
7
Alter
33
Falls es keinen einfachen Weg gibt und ich Windows neu installieren muss - wie kann ich das machen und sämtliche Einstellungen, Programme und Benutzerkonten erhalten? Gibt es unter Umständen nur einen Teil des Systems (der Dateien), der ersetzt werden muss, damit die Texte dann englisch sind? Kann ich unter Umständen über die Reparaturfunktion der englischen Version die deutsche in eine englische konvertieren?
Weiß vielleicht hier wer ne Antwort?
Vielleicht könnt ich ja einfach ein neues Windows auf irgendeiner Platte aufsetzen und bestimmte Dateien in das andere reinkopieren, damit es quasi ein englisches Windows wird? Ich denke die Ordnerpfade, die ja bei der deutschen Version anders sind, sollten eigentlich in der Registry gespeichert werden. Oder nicht?
 
A

AlienJoker

Gast
bezog sich auf den hinweis von milworm, nach meinem vorschnellen Post #12
 
M

milworm

Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
1.397
Vielleicht könnt ich ja einfach ein neues Windows auf irgendeiner Platte aufsetzen und bestimmte Dateien in das andere reinkopieren, damit es quasi ein englisches Windows wird? Ich denke die Ordnerpfade, die ja bei der deutschen Version anders sind, sollten eigentlich in der Registry gespeichert werden. Oder nicht?
Es ist zwar im Prinzip möglich die Sprache der Dialogfelder durch austauschen der einzelnen Dateien zu ändern, jedoch zweifle ich aus eigener Erfahrung an dem Erfolg einer solchen Aktion. Es gibt manchmal Unterschiede in diesen Dateien, die sich dann durch Fehler wie "Prozedureinsprung "xyz" wurde in der DLL "xyz" nicht gefunden" etc. bemerkbar machen. Meine Versuche mit W2K3 jedenfalls waren alles andere als Erfolgreich.

Die Ordnerpfade lassen sich in der Registry ändern, jedoch wirkt sich diese Änderung leider nicht auf alle Programme aus. Das Resultat sind dann viele Neuinstallationen, unter Umständen sogar ein nicht mehr funktionierendes Windows.

Bevor Du dich an solchen Umbaumaßnahmen versuchst, wäre es wahrscheinlich einfacher und sicherer einfach ein Backup Deiner persönlichen Daten zu machen, und ein englisches XP zu installieren. Jedenfalls kannst Du dann mit den LIPs auch andere Sprachen installieren.:blush
 
I

idreams

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
7
Alter
33
Das ist mal eine klare Ansage! Danke @milworm

Solltest du doch noch ein englisches Sprachpaket finden, dann sag mir bitte Bescheid :-)

Dann frag ich andersrum- Sofern ich das durchziehen wollte - als WINXP englisch drauf und alles neu installieren. Wie kann ich das möglichst effizient durchführen, damit ich also möglichst wenig danach neu installieren und konfigurieren muss?
Läuft das englische Windows XP eigentl. mit einem deutschen Key?
 
M

milworm

Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
1.397
Solltest du doch noch ein englisches Sprachpaket finden, dann sag mir bitte Bescheid :-)
Auf jeden Fall. Ich hoffe auch noch auf einen Tipp (Link) eines anderen Users. Das würde die ganze Sache natürlich entspannen.

Dann frag ich andersrum- Sofern ich das durchziehen wollte - als WINXP englisch drauf und alles neu installieren. Wie kann ich das möglichst effizient durchführen, damit ich also möglichst wenig danach neu installieren und konfigurieren muss?
Nun, das installieren der Programme wirst Du dir glaube ich nicht ersparen können, da sich ja die Verzeichnisnamen des Programm- und Benutzerprofilordners ändern. Selbst viele Programme die nicht auf die Windows-Registry angewiesen sind (.ini oder .xml Konfigurationsdateien), kriegen dadurch wahrscheinlich einen Knacks weg.

Grundsätzlich hängt es aber von den von Dir benutzten Programmen ab, welche Möglichkeiten es gibt. Das erste was ich bei meinem PC sichere ist die Musikdatenbank und den Profilordner von Foobar2000. Als zweites sind dann die Profile von Firefox und Thunderbird an der Reihe. Alles andere (Bilder, Dokumente, wichtige Mails) habe ich an einem anderen Ort gespeichert.

Für Firefox gibt es folgende Möglichkeit das Profil zu sichern:
http://www.firefox-browser.de/wiki/Datensicherung

Für Thunderbird bieten sich die Add-ons "AccountEx" und "ImportExport Tools" an.

Mit Outlook bzw. Outlook Express habe ich schon Ewigkeiten nicht mehr gearbeitet.:blush

Es gibt ein Programm vom M$ mit dem Du die gängigsten Einstellungen bezüglich Desktop und Co Übertragen kannst. Zu finden über das Startmenü -> Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Übertragen von Dateien und Einstellungen. Oder einfach Start -> Ausführen "migwiz.exe". Ob dies allerdings funktioniert wenn Du auf ein englisches XP wechselst weiß ich leider nicht, ich habe so etwas noch nicht ausprobiert. Ein Versuch wäre es aber vielleicht wert.

Hier sind zwei Links zu diesem Assistenten:

http://support.microsoft.com/kb/306187/de
http://www.microsoft.com/germany/kleinunternehmen/tipps-und-tricks/windows/uebertragen-von-dateien-und-einstellungen-auf-einen-neuen-pc.mspx

Falls Du bei Deinen persönlichen Daten von der NTFS Verschlüsselung Gebrauch gemacht hast (zu erkennen an der Grünen Schrift von Ordner bzw. Dateien), achte darauf diese in unverschlüsselter Form zu sichern. Bei Kopiervorgängen zwischen lokalen NTFS Laufwerken werden diese nicht automatisch entschlüsselt. Hast Du das alte XP erst mal gelöscht, wird es nämlich u.U. schwierig an diese Daten wieder ranzukommen.

Läuft das englische Windows XP eigentl. mit einem deutschen Key?
Zu dieser Frage gab es schon viele Diskussionen, ich behaupte normalerweise schon sofern es sich um die gleiche Lizenzart handelt.
Siehe dazu auch diese Threads:
http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-164692-0.html
http://www.dslteam.de/forum/showthread.php?t=127196&page=2
Ich habe auch vor kurzem gemerkt, dass ein Englischer Retail Key bei einer Deutschen Retail Version von W2K3 funktioniert. War ein Versehen beim erstellen einer unattended installation, hat aber bis Heute keine Probleme gemacht

Allerdings:
Eine Corporate Edition (Volumenlizenz) läuft nicht mit dem Key einer OEM oder Retail Version und umgekehrt. Eine OEM läuft nicht mit dem Key einer Retail und umgekehrt (Wobei es auch Pseudo Retail-OEM Versionen geben soll. Habe ich aber noch nicht gesehen, hatte bisher nur echte OEMs).

Und bevor ich in Teufels Küche gerate:

Beachte bitte das Du mit einer Lizenz und dazugehörigen Key auch nur ein XP der gleichen Lizenzart installieren darfst. Das deutsche XP muss dann auf jeden Fall in der Schublade bleiben. Ob es aber trotzdem gegen die Microsoft Lizenzvereinbarung verstößt, müsste ich meinen Rechtsanwalt fragen.:blush
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Windows XP von deutsch auf englisch

Sucheingaben

laptop betriebsprogramm von deutsch auf englisch umwandeln

,

english language pack win xp

,

win xp von deutsch auf englisch

,
sprache bei windows xp von deutsch auf englisch
, windows xp sp4 auf deutschem installieren, win xp sprache auf englisch umstellen, windows xp welches language pack ist installiert, win xp englisch sprahcpaket, win xp english language pack, windows xp lip english, windows xp upadte deutsch englisch

Windows XP von deutsch auf englisch - Ähnliche Themen

  • Microsoft Windows 1.11 Stranger Things Game über den deutschen Microsoft Store installieren

    Microsoft Windows 1.11 Stranger Things Game über den deutschen Microsoft Store installieren: Rund um den Release von Stranger Things hat auch Microsoft sich am sicher nicht grundlosen Hype beteiligt und mit Windows 1.0 ein OS bzw. Fan Game...
  • Was ist "Other devices" auf einer deutschen Windows-Version?

    Was ist "Other devices" auf einer deutschen Windows-Version?: Ich suche nach "Astro C40" im Geräte-Manager. Auf einer englischen Version wird dieser Eintrag unter "Other devices" gefunden. Wo und wie finde in...
  • Windows 10 in Deutsch aber die updates ändern die Sprache in Spanien in spanisch: änern über Spracheinstellung unmöglich, wieso?

    Windows 10 in Deutsch aber die updates ändern die Sprache in Spanien in spanisch: änern über Spracheinstellung unmöglich, wieso?: Ich kaufte meinen Laptop Inspiron 17 extra in Deutschland wegen der Deutschen Sprache. Jedoch mit den updates wird alles auf Spanisch geändert...
  • Windows 10 Bildschirmtastatur wird bei Eingabe von "@" (altgr+q auf deutsch, altgr+2 auf englisch) a

    Windows 10 Bildschirmtastatur wird bei Eingabe von "@" (altgr+q auf deutsch, altgr+2 auf englisch) a: Windows 10 Bildschirmtastatur wird bei Eingabe von "@" (altgr+q auf deutsch, altgr+2 auf englisch) a Windows 10 Bildschirmtastatur wird bei...
  • Windows 7 Deutsch einstellen

    Windows 7 Deutsch einstellen: Hallo, ich brauche Bitte Eure Hilfe. Es klappt einfach nicht das ich Deutsch einstelle soll es laut Anleitung mit einem Update herunter laden...
  • Ähnliche Themen

    Oben