Windows XP Update-Manager 1.00

Diskutiere Windows XP Update-Manager 1.00 im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Ich hab ein Programm geschrieben, das heißt Windows XP Update-Manager 1.00, das Programm installiert alle Updates, sodass der PC auf dem das...
D

DJMANU

Threadstarter
Dabei seit
05.04.2006
Beiträge
187
Ich hab ein Programm geschrieben, das heißt Windows XP Update-Manager 1.00, das Programm installiert alle Updates, sodass der PC auf dem das Programm ausgeführt wird auf dem Stand Service Pack 3 ist. ich hab schon eine E-Mail an den besitzer von WinBoard geschrieben, ob man das Programm hier zum download anbieten kann. Wär Interesse hat soll sich in diesem Thema "Windows XP Update-Manager 1.00" melden.
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
8.723
Alter
60
Ort
Klosterneuburg/Österreich
ZITAT(DJMANU @ 09.06.2006, 17:23) Quoted post
Ich hab ein Programm geschrieben, das heißt Windows XP Update-Manager 1.00, das Programm installiert alle Updates, sodass der PC auf dem das Programm ausgeführt wird auf dem Stand Service Pack 3 ist. ich hab schon eine E-Mail an den besitzer von WinBoard geschrieben, ob man das Programm hier zum download anbieten kann. Wär Interesse hat soll sich in diesem Thema "Windows XP Update-Manager 1.00" melden.
[/b]
Hallo,
es gibt kein Service Pack 3.
Erkläre uns doch mal bitte, was dein Prog genau macht (zB. von wo bezieht es die zu installierenden Patches, kann man bei der Installation der Patches selektieren, ...); mit mehr Infos zu deinem Prog, wäre eine Beurteilung einfacher.
 
T

Tikonteroga

Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
Hallo,

wenn du Lust hast kannst du uns das Programm ja vielleicht auch über einen Torrent zur verfügung stellen. Ich würde es mir gern mal ankucken.

Muss man denn die Hotfixes vorher manuell herunterladen (z. B. über den Windows Update-Katalog auf der Windows-Update Website) oder läd die das von dir beschriebene Programm selbst herunter?

@JollyRoger2408

DJMANU ist bestimmt bekannt, dass es noch kein Service Pack 3 gibt. Da er ein Programm dafür geschrieben hat, gehe ich davon aus dass er über entsprechende Kenntnisse verfügt. Damit das Windows XP dann auf dem Stand des Service Pack 3 ist, mein DJMANU wohl dass alle Hotfixes, die nach dem Service Pack 2 bis jetzt veröffentlicht worden sind und bestandteil des Service Pack 3 sein werden, installiert sind.

Gruß

Tikonteroga
 
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
@JollyRoger2408

ZITATes gibt kein Service Pack 3.[/b]
Das ist natürlich vollkommen richtig, solange man dabei ausschließlich an Microsoft denkt (was ich in diesem Zusammenhang eigentlich auch immer tue).

Darüber hinaus hat allerdings die Zeitschrift com! ihrer Ausgabe 6/2006 eine Heft-CD mit "allen Microsoft-Updates seit SP2" beigelegt, die sie schlicht "XP Service Pack 3" nennt! Ich meine, das auch bei anderen Zeitschriften gesehen zu haben, bin mir da aber nicht ganz sicher. :blush
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
8.723
Alter
60
Ort
Klosterneuburg/Österreich
ZITAT(Tikonteroga @ 09.06.2006, 22:37) Quoted post
@JollyRoger2408

DJMANU ist bestimmt bekannt, dass es noch kein Service Pack 3 gibt. Da er ein Programm dafür geschrieben hat, gehe ich davon aus dass er über entsprechende Kenntnisse verfügt. Damit das Windows XP dann auf dem Stand des Service Pack 3 ist, mein DJMANU wohl dass alle Hotfixes, die nach dem Service Pack 2 bis jetzt veröffentlicht worden sind und bestandteil des Service Pack 3 sein werden, installiert sind.

Gruß

Tikonteroga
[/b]

ZITAT(Ronny2 @ 09.06.2006, 22:41) Quoted post
@JollyRoger2408

ZITATes gibt kein Service Pack 3.[/b]
Das ist natürlich vollkommen richtig, solange man dabei ausschließlich an Microsoft denkt (was ich in diesem Zusammenhang eigentlich auch immer tue).

Darüber hinaus hat allerdings die Zeitschrift com! ihrer Ausgabe 6/2006 eine Heft-CD mit "allen Microsoft-Updates seit SP2" beigelegt, die sie schlicht "XP Service Pack 3" nennt! Ich meine, das auch bei anderen Zeitschriften gesehen zu haben, bin mir da aber nicht ganz sicher. :blush
[/b]
Na ja, ich weiß schon, was @DJMANU gemeint hat, aber ich denke, daß man ein SP nur als Solches benennen sollte, wenn es von offizieller Seite, in diesem Fall MS, auch herausgebracht wird. Das dient, meiner Meinung nach, der Übersichtlichkeit. WinBoard benennt ja sein UpdatePack auch nicht "SP3".

Aber was soll´s; wie auch immer dieses Teil heißt, es wäre interessant, mehr darüber zu erfahren.
 
F

Futurefighter

Dabei seit
28.05.2006
Beiträge
167
Ort
Neu-Anspach im Taunus
Eigentlich eine tolle Idee, aber von der CHIP gibt es soetwas bereits!

Das Programm nennt sich "CHIP XP Update-Manager" und lädt die auf einem Rechner individuell fehlenden Updates nach Wunsch ohne Echtheitsvalidierung herunter...!

Trotzdem coole Sache DJMANU!

Mfg: Futurefighter
 
D

DJMANU

Threadstarter
Dabei seit
05.04.2006
Beiträge
187
Ich hab den Chip XP Update-Manager auch, aber leider funktioniert er bei mir nicht mehr. Das Programm lädt keine Updates runter, alle Updates sind in diesem Programm eingebunden. Man kann Updates auswählen oder alle installieren. Das beste an diesem Programm ist, man muss nicht einmal auf Weiter klicken. Das Programm installiert alle oder einzelne Updates nacheinander und startet danach den PC neu. Ich habe mir das Service Pack 3 von der CD !COM genommen und noch ein paar Updates hinzugefügt. Ich habe mich bereits beim WinBoard-Team erkundigt, und hoffe das ich es bald ins Internet stellen kann.
 
D

DJMANU

Threadstarter
Dabei seit
05.04.2006
Beiträge
187
ZITAT(Tobias28 @ 13.06.2006, 18:31) Quoted post
Dann empfehle ich lieber das:
http://www.pcwelt.de/downloads/heft-cd/06-06/128031/

Damit kann man alle benoetigten Sicherheitsupdates von den Microsoftservern lokal herunterladen und anschliessend in einem Wisch installieren...
Ein Klasse Tool.
:freu

Edit:
auf Englisch: http://www.pcwelt.de/downloads/heft-cd/10-...9106/index.html
[/b]
Wär eine Möglichkeit, leider hat man hier wieder die lästige Klickerei, was mein Programm abschafft. Bei meinem Programm muss man schon noch klicken, aber nicht mehr so oft
 
T

Tobias28

Dabei seit
21.09.2005
Beiträge
853
ZITAT(DJMANU @ 14.06.2006, 19:37) Quoted post
ZITAT(Tobias28 @ 13.06.2006, 18:31) Quoted post
Dann empfehle ich lieber das:
http://www.pcwelt.de/downloads/heft-cd/06-06/128031/

Damit kann man alle benoetigten Sicherheitsupdates von den Microsoftservern lokal herunterladen und anschliessend in einem Wisch installieren...
Ein Klasse Tool.
:freu

Edit:
auf Englisch: http://www.pcwelt.de/downloads/heft-cd/10-...9106/index.html
[/b]
Wär eine Möglichkeit, leider hat man hier wieder die lästige Klickerei, was mein Programm abschafft. Bei meinem Programm muss man schon noch klicken, aber nicht mehr so oft
[/b]
Hier gibts keine laestige Klickerei.

1. Klick: Updates ueberpruefen
2. Klick: Updates downloaden
3. Klick: Updates installieren

fertig.
Ausserdem hat es den Vorteil, dass es automatisch immer die neuesten Updates mit herunterlaedt was bei deinem Programm ja wohl einen Versionswechsel bedarf...
 
Honni

Honni

Hardwarepapst
Dabei seit
12.09.2005
Beiträge
424
Offenbar habe ich heute (gerade Halbzeitpause Deutschland vs. Ecuador) ein klein wenig Verständnisprobleme und bitte um rege Unterstützung:

Ich war eigentlich bisher immer davon ausgegangen, daß wir hier auf dem Winboard ein "ähnlich gelagertes" Tool (ums mal vorsichtig auszudrücken) schon zum Download angeboten bekommen... ODER?! :blink

Hier mal fix der Link zu diesem "ÄHNLICHEN" Tool:
http://download.winboard.org/files.php?cat=65

... so Pause beendet, gleich beginnt die 2. Halbzeit. Steht schon 2:0 für Germany! :-) :aah

Mit sozialistischem Gruß
Honni
:sing

... ach ja: [/ :deal ]
 
D

DJMANU

Threadstarter
Dabei seit
05.04.2006
Beiträge
187
Ich such Tester. Danach werd ich mit Andreas überlegen ob ich weiter mach mit dem Programm oder nicht
 
Thema:

Windows XP Update-Manager 1.00

Windows XP Update-Manager 1.00 - Ähnliche Themen

  • Windows 10 nach Update nicht startbar (Boot Manager: 0xc000000f), Creation Tool nicht möglich zu öffnen auf anderen PC (MacOS)

    Windows 10 nach Update nicht startbar (Boot Manager: 0xc000000f), Creation Tool nicht möglich zu öffnen auf anderen PC (MacOS): Guten Tag, ich habe heute eine 2. SSD in meinem PC eingebaut. Diese dann installiert, als sie im Explorer auftauchte hatte ich den PC...
  • Habe noch Windows 7,nicht online zumindest nicht verbunden aber mein XS Manager war an. Ich dachte man bekommt keine Updates mehr.... ist das normal o

    Habe noch Windows 7,nicht online zumindest nicht verbunden aber mein XS Manager war an. Ich dachte man bekommt keine Updates mehr.... ist das normal o: Habe gerade bemerkt, das sich eine Anti-Malware Tool installiert hat, und irgendwas mit frame.... daneben steht wichtig. Ich dachte es gibt keine...
  • Task Manager funktioniert nach Windows 10 Update nicht mehr

    Task Manager funktioniert nach Windows 10 Update nicht mehr: Auf einem Notebook mit Windows 10 Home, das ca. 1 Jahr lang nicht benutzt wurde, habe ich gestern alle anstehenden Updates durchgeführt. Dabei...
  • Nach Windows 10 1809 Update falsche CPU Auslastung im Task-Manager

    Nach Windows 10 1809 Update falsche CPU Auslastung im Task-Manager: Nach Windows 10 1809 Update zeigt Task-Manager falsche CPU Auslastung. Außerdem bleibt die CPU 0 die ganze Zeit unter Volllast, der CPU taktet...
  • Ähnliche Themen
  • Windows 10 nach Update nicht startbar (Boot Manager: 0xc000000f), Creation Tool nicht möglich zu öffnen auf anderen PC (MacOS)

    Windows 10 nach Update nicht startbar (Boot Manager: 0xc000000f), Creation Tool nicht möglich zu öffnen auf anderen PC (MacOS): Guten Tag, ich habe heute eine 2. SSD in meinem PC eingebaut. Diese dann installiert, als sie im Explorer auftauchte hatte ich den PC...
  • Habe noch Windows 7,nicht online zumindest nicht verbunden aber mein XS Manager war an. Ich dachte man bekommt keine Updates mehr.... ist das normal o

    Habe noch Windows 7,nicht online zumindest nicht verbunden aber mein XS Manager war an. Ich dachte man bekommt keine Updates mehr.... ist das normal o: Habe gerade bemerkt, das sich eine Anti-Malware Tool installiert hat, und irgendwas mit frame.... daneben steht wichtig. Ich dachte es gibt keine...
  • Task Manager funktioniert nach Windows 10 Update nicht mehr

    Task Manager funktioniert nach Windows 10 Update nicht mehr: Auf einem Notebook mit Windows 10 Home, das ca. 1 Jahr lang nicht benutzt wurde, habe ich gestern alle anstehenden Updates durchgeführt. Dabei...
  • Nach Windows 10 1809 Update falsche CPU Auslastung im Task-Manager

    Nach Windows 10 1809 Update falsche CPU Auslastung im Task-Manager: Nach Windows 10 1809 Update zeigt Task-Manager falsche CPU Auslastung. Außerdem bleibt die CPU 0 die ganze Zeit unter Volllast, der CPU taktet...
  • Oben