Windows XP über USB auf Hp mini 2140 SUSE Netbook

Diskutiere Windows XP über USB auf Hp mini 2140 SUSE Netbook im WinXP - Installation Forum im Bereich WinXP - Installation; Hallo, ich weiss, es gibt schon so ein ähnliches Thema, aber da geht es nicht um USB-Sticks... Also mein Problem: ich habe einen HP2140 eines...
#1
I

inka66

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2009
Beiträge
2
Hallo,

ich weiss, es gibt schon so ein ähnliches Thema, aber da geht es nicht um USB-Sticks...

Also mein Problem: ich habe einen HP2140 eines Bekannten vor mir, der mich gebeten hat, drauf XP zu installieren, weil er irrtümlich die Linux Version bestellt hat. Laut verschiedenen Quellen geht das ja ohne Probleme...
Also hier meine bescheidenen Versuche:

Ohne Laufwerk bleibt mir nur der USB-Stick.
Also hab mich mich mal schlau gemacht, wie sowas funktionieren soll.

Folgende Seiten schienen mir dazu nicht schlecht:

http://wiki.eeeuser.com/windowsxpusb
http://www.eeeguides.com/2007/11/ins...usb-thumb.html

Und so bin ich den Anweisungen gefolgt und habe zuerst nur mit USB_multiboot_10, Bootsect.exe, dann auch über eine Version mit NLite mit inkludiertem SP 3, die ich mit Daemon-Tool auf dem Stand-PC auch wunderbar mounten kann (und die sich wirklich wie die Installations-CD verhält) versucht einen bootfähigen USB-Stick zu erzeugen.
Ich kann auch im BIOS des HP minis die Bootreihenfolge schön einstellen. Er erkennt meinen USB-Stick als bootfähiges Medium und dann passiert genau nichts mehr.
Das habe ich mittlerweile schon mit mehreren Sticks probiert, gleicher Misserfolg.
Nachdem ich hier schon was über SATA gelesen habe. Das Bios kennt nur die Option 'SATA native mode'. Aber es ist egal, ob das auf enable oder disable steht.
Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende und hoffe, dass mir irgendjemand von Euch noch einen Tipp geben kann, woran das 'nichts' tun liegen kann, bzw mir eine andere Anleitung nennen kann, wie ich den ganzen Zinober ohne Laufwerk noch hinkriegen kann.

Herzlichen Dank im vorhinein für Eure Hilfe,
lg
inka
 
#2
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.041
Ort
Nord-Europa
Hallo,

auf der Herstellerseite von HP gibt es auch eine Anleitung betr SATA

Das sollte eigentlich reichen, aber auch evtl. die richtigen Notebooktreiber
gleich mit downloaden.

;-)
 
#3
D

derblöde

Dabei seit
13.07.2007
Beiträge
546
Ort
Irgendwo in Südhessen
Du hast den SATA-Treiber in die XP-CD eingebunden? Wenn nicht, kann natürlich die Platte nicht gefunden werden.
Eine Anleitung gibts z.B. hier.
 
#4
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.739
Ort
Niederbayern
An SATA kann das nicht liegen, sonst würde das Setup zumindest starten und dann "nur" keine Platte zum Installieren finden. Da er vom Stick erst gar nicht bootet liegt ein anderes Problem vor.

Hat das Netbook neben der F-Taste fürs Setup auch eine für die Bootauswahl? Wird bei manchen Rechnern beim Booten angezeigt. Evtl. kann man damit das Booten vom Stick erzwingen.
 
#5
I

inka66

Threadstarter
Dabei seit
18.07.2009
Beiträge
2
Hallo,

danke für die Tipps. Die angeführten Seiten werde ich mir noch zu Gemüte führen und es nochmal probieren.
Was die Bootreihenfolge betrifft, kann ich direkt den USB-Stick beim Booten auswählen. Aber dann passiert nichts.
Aber ich probier es mal mit den anderen Tools.

bis demnächst, hoffentlich mit einer Erfolgsmeldung...

inka
 
#8
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
ähm, kleiner hinweis, selbst wenn du mit damontools das XP-image mounten kannst, so kannst du nach dem booten mit dem usb-stick aber nicht auf das virtuelle laufwerk zugreifen, da das nur unter dem betriebssystem vorhanden ist und nicht nach dem booten direkt..

somit sollten die installdateien für XP ebenfalls auf dem USB-stick drauf (wie im Post#6 schon geschrieben wurde), sonst wird das nix, da das netbook ja keine eigenen laufwerke besitzt..
 
#9
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
da das netbook ja keine eigenen laufwerke besitzt..
Selber habe ich mir ein USB CD/DVD Laufwerk gepostet, funktioniert gut und wird beim booten auch erkannt.

Walter

:satisfied
 
Thema:

Windows XP über USB auf Hp mini 2140 SUSE Netbook

Windows XP über USB auf Hp mini 2140 SUSE Netbook - Ähnliche Themen

  • Windows 10 über USB installiert - kein Zugriff mehr auf andere Dateien

    Windows 10 über USB installiert - kein Zugriff mehr auf andere Dateien: Hallo, ich habe mir als Laie ein ungewöhnliches Problem geschaffen. Auf Anraten eines Hotline-Mitarbeiters habe ich wegen eines blinkenden...
  • Update auf Windows 10 Version 1703 - LAN über USB-Hub wird nicht mehr erkannt

    Update auf Windows 10 Version 1703 - LAN über USB-Hub wird nicht mehr erkannt: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Heute hat mein Rechner (Sony Vaio Fit 11a) das Update auf Windows 10 Version 1703 bekommen...
  • Windows Server 2012 USB drucker über Remoutedesktop

    Windows Server 2012 USB drucker über Remoutedesktop: Hallo, habe am Clientrechner einen USB Drucker angeschlossen den ich via RD freigegeben habe. Wenn ich mich über RD mit dem Server verbinde wird...
  • Windows 10 Anniversary Update funktioniert weder über App noch USB-Stick (bootfähig)

    Windows 10 Anniversary Update funktioniert weder über App noch USB-Stick (bootfähig): Hallo. Ich habe das W10 Anniversary Update auf meinem Samsung Notebook Serie 5 nun vom Stick, von der Software und über Update-Assistent...
  • Konfiguriertes Windows 10 Home über USB-Stick auf mehrere Tablets verteilen

    Konfiguriertes Windows 10 Home über USB-Stick auf mehrere Tablets verteilen: Hallo zusammen, folgendes soll gemacht werden: Ich habe ein Windows 10 Tablet eingerichtet (verschiedene Software drauf installiert...
  • Ähnliche Themen

    Oben