Windows XP: Support von Microsoft auf Dauer gewährleistet - neue PCs angekündigt

Diskutiere Windows XP: Support von Microsoft auf Dauer gewährleistet - neue PCs angekündigt im Software News Forum im Bereich Software News; Eigentlich sollte heute in einer Woche die Unterstützung für das betagte Betriebssystem Windows XP eingestellt werden. Im letzten Moment ist...
#1
G

Geronimo

Threadstarter
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
3.149
Eigentlich sollte heute in einer Woche die Unterstützung für das betagte Betriebssystem Windows XP eingestellt werden. Im letzten Moment ist Microsoft nun aber eingeknickt und hat die bereits vor Jahren angekündigte Einstellung des Supports zurückgezogen. Als Begrundung verweist man auf die überragenden Eigenschaften des Systems und die Faulheit der Nutzer Laut den aktuellen Zahlen von...

Zum Artikel: Windows XP: Support von Microsoft auf Dauer gewährleistet - neue PCs angekündigt
 
#2
JumpingJohn

JumpingJohn

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
2.026
Alter
34
Ich würde mal schwer auf April, April tippen!

Alleine schon wegen dieser Aussage: "...bis es auf keinem einzigen Rechner weltweit mehr zu finden sein wird."

:blush
 
#3
G

G-SezZ

Gast
Zu offensichtlich, selbst MS würde es nicht passieren in einer Pressemitteilung die eigenen Kunden als faul und ignorant zu bezeichnen. ;)
 
#5
M

Monticchiello

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
190
Ich bin glücklich, dass ich alle meine unter Windows XP laufenden Programme weiter nutzen kann.
 
#6
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.066
Ort
Aargau
War heute im Spital und da hat es praktisch bis jetzt nur Windows XP und das ist kein Aprilscherz, überall sind spezielle Programme für die angeschlossene Hardware installiert !! :confused
 
#7
G

G-SezZ

Gast
Bei uns im Betrieb auch. Wieso soll man denn andere teure Soft-, und zumeist damit verbunden auch Hardware anschaffen, wenn die alte zufriedenstellend läuft und neue gar keine Vorteile bringt? Wir haben auf diversen Maschinen sogar noch DOS und Win 3.11 im Einsatz. Ein neueres OS wäre gar nicht möglich, die Maschinen wurden für DOS gebaut und damit werden sie auch in 20 Jahren noch laufen. Die Hersteller bieten auch immer noch Support, ich habe vor kurzem erst ein neues Mainboard für einen 22 Jahre altes System bestellt.

Überleg dir mal wie teuer es wäre das komplette Computersystem eines Krankenhauses aufzurüsten. Der Kostenfaktor sind dort nicht Soft- und Hardware sondern der Arbeitsaufwand bei der Einrichtung und der Rattenschwanz der mit an einer Umstellung hängt (evtl. Schulung hunderter Mitarbeiter auf neue Versionen von Branchensoftware usw.). Das kann bei einem kleinen Krankenhaus schon in die Millionen gehen, dafür müssen die Ärzte einige neue Hüften verkaufen.

Ich habe auch selbst noch einen XP Laptop im Einsatz, wieso nicht, jede Software die ich darauf brauche läuft.
 
#8
JumpingJohn

JumpingJohn

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
2.026
Alter
34
Alle Firmen die IT im Netzwerk haben, die haben auch die Anschaffung neuer Hard und Software in deren Finanzplanungen für die kommenden Jahre bereits integriert, das gilt in der Regel auch für Krankenhäuser, Banken, Regierungen, usw.! Geräte und Maschinen wie Geldautomaten und Produktionsmaschinen hängen in der Regel nicht im Netz und wenn dann nur im Intranet eines Betriebes, müssen dort auf Grund des alters der Maschinen alte Windows-Versionen verwendet werden ist dies in der Regel problemlos möglich. Alle seid geraumer Zeit erschienen Update bezogen sich sowieso auf die Sicherheit im Internet und brachten keine Verbesserungen in bezug auf Bedienung oder Kompatibilität zu Gott weiß was. Ich würde sogar soweit gehen das die meisten Offline-Windows die mit irgendwelchen Maschinen ausgeliefert wurden noch nicht mal auf dem letzt möglichen Update stand sind und der Hersteller das sogar womöglich so empfiehlt. Immer nach dem Motto "never change a running system".

Von dieser Warte aus, kommt das Ende von XP weder plötzlich noch unerwartet und sollte im gewerblichen Bereich auch zu keinerlei Problemen führen. Alle Firmen die noch auf XP im Netz arbeiten werden es sicher verkraften sich, nach 10-15 Jahren die Sie Geld gesparrt haben, neue Hard- und Software an zu schaffen. Wenn nicht nennt man das Misswirtschaft und das Ende kommt zu recht.
 
#9
M

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
War heute im Spital und da hat es praktisch bis jetzt nur Windows XP und das ist kein Aprilscherz, überall sind spezielle Programme für die angeschlossene Hardware installiert !! :confused
Vielleicht doch ein Aprilscherz. :sing

Klar kenne ich auch viele Anwender welche noch ihr "geliebtes" XP haben. Für Sonderfälle welche nicht mehr am Internet hängen spielt dies aber keine Rolle.
 
#11
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.066
Ort
Aargau
Vielleicht doch ein Aprilscherz. :sing

Klar kenne ich auch viele Anwender welche noch ihr "geliebtes" XP haben. Für Sonderfälle welche nicht mehr am Internet hängen spielt dies aber keine Rolle.
Nein es ist kein Aprilscherz, es sind über 200 Windows XP PC für Ultraschallgeräte, Eingangskontrolle und vieles anderes, da in der Schweiz die Kosten für Krankenkassen und Patienten explodieren halten sich alle von neuen Kosten schaffen zurück. Es war sogar die Rede von Linux Systeme für diese Anwendungen, aber da müssen die Maschinenhersteller Vorreiter sein.

:flenn
 
#12
JumpingJohn

JumpingJohn

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
2.026
Alter
34
Also wegen 200 PC die irgendwo in der Schweiz stehen wird MS sicher keinen Rückzieher machen.
Denen werden Sie den kostenpflichtigen Extendet Support anbieten, aber das ist ja nun wirklich nix Neues!
 
Thema:

Windows XP: Support von Microsoft auf Dauer gewährleistet - neue PCs angekündigt

Windows XP: Support von Microsoft auf Dauer gewährleistet - neue PCs angekündigt - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Creators Update (1703): Support endet heute

    Windows 10 Creators Update (1703): Support endet heute: Wie die meisten Nutzer von Windows 10 wissen, führt Microsoft bei seinem aktuellsten Betriebssystem sogenannte Feature-Updates im...
  • Wenn der Support von Windows 7 am 14.1.2020 endet, ist dieser PATCH-Day der letzte Tag, wo Updates

    Wenn der Support von Windows 7 am 14.1.2020 endet, ist dieser PATCH-Day der letzte Tag, wo Updates : Also Vista bekam ja am 11. April 2017, zum Patchday, letztmalig Updates. Wird es bei Windows 7 genauso aussehen, dass das Support-Ende, das auf...
  • Windows 10 Home (Software VMware Player 14 ) Fehlercode This host supports Intel VT-x, but Intel VT-

    Windows 10 Home (Software VMware Player 14 ) Fehlercode This host supports Intel VT-x, but Intel VT-: Können Sie Mir Helfen ??? Hier noch Ein Parr Details: Name: VMware Player 14 Fehlercode: This host supports Intel VT-x, but Intel VT-x is...
  • Warnung: falscher Windows Online Support mit deutschen Rufnummern unterwegs

    Warnung: falscher Windows Online Support mit deutschen Rufnummern unterwegs: Bislang ließen sich falsche Microsoft-Mitarbeiter, die durch Tricks Zugriff auf den Rechner erlangen wollen, oftmals bereits dadurch...
  • Windows 10 auf ARM Support für 64-bit Anwendungen soll schon im Mai kommen

    Windows 10 auf ARM Support für 64-bit Anwendungen soll schon im Mai kommen: Vor kurzer Zeit hieß es noch, dass man sich auf den vollen 32-bit Support für Windows 10 on ARM kümmern wolle und darum den Support für 64-bit...
  • Ähnliche Themen

    Oben