GELÖST Windows XP "Pro" aus Home machen mit C´t ???

Diskutiere Windows XP "Pro" aus Home machen mit C´t ??? im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo Leute! Vor einiger Zeit gab es in einer Ausgabe der C't einen Artikel, in der beschrieben wurde wie man aus einem legalen Windows XP Home...
R

redhairsucker

Gast
Hallo Leute!


Vor einiger Zeit gab es in einer Ausgabe der C't einen Artikel, in der beschrieben wurde wie man aus einem legalen Windows XP Home durch eine 2Byte Änderung in einer der Installationsdateien ein fast vollständiges "Professional" machen konnte!


Hat jemand von Euch den Bericht noch, oder kann mir sagen wie es ging oder mir gar ein Bild des Berichts senden?


Danke im Voraus.
 
pale

pale

Mitglied seit
29.10.2005
Beiträge
388
Alter
31
Standort
Tirol :)
nein sorry :) hab ich noch nie davon gehört!
aber falls das klappt zeigt M$ mal wieder wia genial sie sind :)
 
BrandyJr

BrandyJr

Mitglied seit
02.11.2003
Beiträge
3.707
Alter
38
Standort
Berlin
Naja, die Suchfunktion des Boards und Google sind auch schon mal eine Hilfe :D

Link1, Link2

Aber soweit ich mich da erinnere ist das nur legal, wenn man eine XP-Pro-Lizenz besitzt. :blink
 
derandi

derandi

SPONSOREN
Mitglied seit
28.09.2004
Beiträge
890
Hallo redhairsucker,

in der Printausgabe der PC-Welt ( 1/07 ) Steht ab der Seite 186 auch etwas zu diesem Thema.
Leider kann und darf dir niemand hier auf dem Board diesen Artikel schicken oder posten, weil dies gegen das Urheberrecht verstoßen würde.

Btw.
Du weist schon das du die EULA von Microsoft akzeptiert hast, wo sinngemäß eine Veränderung der Software untersagt ist.
Desweiteren nehme ich mal an das du nicht im Besitz einer Liezens für Windows XP Professional bist.
Oder?

Zurück zum Thema.
Das noch nicht so alte Heft kannst du möglicherweise leichter nachbestellen.
Oder du schaust mal bei einer Bibliothek oder Stadtbücherei vorbei.
Vielleicht wirst du da ja fündig.
 
R

rincewind

Mitglied seit
03.01.2006
Beiträge
184
Du weist schon das du die EULA von Microsoft akzeptiert hast, wo sinngemäß eine Veränderung der Software untersagt ist.
Desweiteren nehme ich mal an das du nicht im Besitz einer Liezens für Windows XP Professional bist.
Oder?
Wobei nicht alles, was in der EULA steht in Deutschland rechtlich wirksam ist ;)

Soweit ich mich erinnere, ist das Umbauen zur "HomePro" rechtlich eher Grauzone. Spielt aber eh keine Rolle, weil

a) Die "HomePro" nicht die volle Funktionalität von Xp Pro hat und

b) Nicht updatefähig ist.

Der Aufwand lohnt also nicht.
 
Black_Devil_

Black_Devil_

Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
303
Alter
40
Wobei nicht alles, was in der EULA steht in Deutschland rechtlich wirksam ist ;)

Soweit ich mich erinnere, ist das Umbauen zur "HomePro" rechtlich eher Grauzone. Spielt aber eh keine Rolle, weil

a) Die "HomePro" nicht die volle Funktionalität von Xp Pro hat und

b) Nicht updatefähig ist.

Der Aufwand lohnt also nicht.
Das ist falsch! Es ist voll Updatefähig (Selbst das komische Tool von MS erkennt es als original). Läuft bei mir ja schon seit es in dem Heft raus kam. Allerdings ist eine neue Freischaltung nötig. Dabei frage der nette Microsoft-Typ was ich gemacht habe, dass ich das Windows wieder freischalten muß. Habe es ihm ganz ehrlich gesagt und er meinte nur, ja das ist bei uns bekannt und kein Problem. Gab mir den Schlüsel und gut ist. Allerdings muß ich sagen, bis auf die Tatsache, dass man leichter die Domänen wechseln kann als im normalen Home und eben beim Booten Pro steht statt Home habe ich keine Unterschiede feststellen können.

MfG

Patrick
 
J

jdr_85

Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Ich hab rein Interesse halber mal ne HomePro in ner VM installiert. Wie aus den Screenshots ersichtlich ist, funktionieren Aktivierung und Updates wunderbar.
Man hat nun auch viele unverzichtbare Funktionen, die das richtige Home aber nicht bietet, z. B. eine anständige Dateifreigabe, die Vergabe von Benutzerrechten, Remotedesktop etc. Ein paar Dinge fehlen zwar immer noch, aber was solls...

Ich habe die c't noch, man muss nur eine Datei in Regedit laden und an einer Stelle einen Wert ändern. Ist eigentlich nicht schwer.
 

Anhänge

D

Dodge

Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Und kannst du uns mal die Anleitung hier rein schreiben?
Alles was wichtig ist. Eine Kurzanleitung. Wenns so einfach gehen soll kann die Anleitung ja auch nicht lang sein.
 
J

jdr_85

Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Ich hab sie an meinem Zweitwohnsitz, kann ich erst heute abend oder morgen machen.
Ich weiß aber nicht, ob ich das machen kann, es gibt immer irgendwelche dummen Schwachköpfe, die einem ans Bein pissen wollen...
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
Soweit ich mich erinnere, ist das Umbauen zur "HomePro" rechtlich eher Grauzone.
Solange kein Programmcode verändert wird, sondern nur Teile ausgetauscht werden ist das wirklich "Grauzone".

Gleiches Beispiel ist die gepatchte uxtheme.dll für die Styles. Ist erlaubt. Eine Original-Lizenz solltest aber schon besitzen (von Home!)

Mike
 
J

jdr_85

Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Klar, die Home-Version muss schon gültig sein, also bestenfalls eine Original ;). Ich hab's mit einer, die ich von meinem Notebook noch rumliegen hatte, gemacht; hoffe nur, dass ich das in nächster Zeit nicht ernsthaft irgendwo installieren muss.
 
J

jdr_85

Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Also, ganz kurz: Man muss bei der Home-Installationscd in der Datei setupreg.hiv, die man mit regedit öffnen muss, bei ControlSet001\Services\setupdd den Wert (Standard) editieren.
Und zwar findet man hier zwischen diversen 00en eine 01 und eine 02, die man beide durch 00 ersetzen muss.
 
D

DOS-Hexer

Gast
Na ja, ob sich das für den schnellen Domänenwechsel und die NTFS-Berechtigung lohnt ist genauso fraglich wie die rechtl. Grauzone.

Wie ist das eigendlich, wenn man ein SP in die Install-CD einer Testversion Slipstreamt, und plötzlich hat man ne Vollversion?

Wie sieht es da rechtlich aus? Die Integration eines SP ist ja ein normaler Vorgang.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
Wie ist das eigendlich, wenn man ein SP in die Install-CD einer Testversion Slipstreamt, und plötzlich hat man ne Vollversion?
Es ist alles vollkommen egal, solange man im Besitz eines gültigen CDKeys für eine VOLLVERSION ist. Kein CDKey - dann nützen einem 20 Vollversionen nix - die sind alle illegal ;)

Mike
 
XP'er

XP'er

SPONSOREN
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
1.862
Standort
Magdeburg
ÄÄÄÄÄääääähhhh hab ich irgendetwas verseumt, wenn ich bloss eine Home version habe ¿:o
 
J

jdr_85

Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.665
Alter
34
Juhu, ich hab inzwischen sogar eine Anleitung aus der c't gefunden. Die Möglichkeiten mit der Umwandlung eines laufenden XP Home sind übrigens nicht das Optimum.
 
Thema:

Windows XP "Pro" aus Home machen mit C´t ???

Sucheingaben

xp pro unterschiede home

Windows XP "Pro" aus Home machen mit C´t ??? - Ähnliche Themen

  • Aktivierung von Windows 10 Pro nach Änderung der Hardware (Motherboard) mit digitaler Lizenz

    Aktivierung von Windows 10 Pro nach Änderung der Hardware (Motherboard) mit digitaler Lizenz: Hallo, ich habe einen neuen PC zusammengestellt (neues Motherboard, neue Festplatte, neues PC-Gehäuse, neue Grafikkarte etc.). Auf dem alten PC...
  • laptop nach festplatten tausch neu instalieren und von windows 8.1 auf windows 10 pro wechseln

    laptop nach festplatten tausch neu instalieren und von windows 8.1 auf windows 10 pro wechseln: nachdem ich meine defekte festplatte des laptops durch eine neue ssd festplatte ersetzt habe und mit der vorhandenen windows 8.1 dvd neu...
  • Mainboard ASRock z390 Taichi und Windows 10 Pro Installation

    Mainboard ASRock z390 Taichi und Windows 10 Pro Installation: Hallo, Ich habe heute einen Intel core i7 9700 und ein Mainboard ASRock Z390 Taichi in meinen PC eingebaut. BIOS funktioniert. Zuvor war ein...
  • Windows 10 Pro Updateversion auf neuen PC übertragen

    Windows 10 Pro Updateversion auf neuen PC übertragen: Hallo zusammen, ich habe gerade ein neues Notebook gekauft und möchte gerne die Windows 10 Pro Lizenz die ich auf dem alten Notebook verwendet...
  • Windows-Hello Gesichtserkennung unter Win 10 Pro Version 1903 64bit mit Logitech Brio 4K nicht möglich

    Windows-Hello Gesichtserkennung unter Win 10 Pro Version 1903 64bit mit Logitech Brio 4K nicht möglich: Guten Tag, ich habe mir für meinen Desktop-PC eine Logitech Brio 4K Stream Edition Webcam gekauft, um damit unter anderem - wie bei meinem...
  • Ähnliche Themen

    Oben