Windows XP nach Vista installieren

Diskutiere Windows XP nach Vista installieren im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hey Leute, Ich hab folgendes Problem. Hab einen PC mit Windows Vista vorinstalliert. Jetzt hab ich ne 2te Partition gmacht und da Windows XP Pro...
O

Oliver1982

Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
190
Hey Leute,

Ich hab folgendes Problem. Hab einen PC mit Windows Vista vorinstalliert. Jetzt hab ich ne 2te Partition gmacht und da Windows XP Pro installiert. Da XP den Boolloader von Vista überschreibt musste ich wieder den Bootloader von Vista install. ist auch gut so! Nun funktioniert es. Ich kann beide Systeme starten.

Nur, wen ich XP starte sehe ich die Partition von Vista C:! Leider ist dementsprechend XP D: !!!!

Hoff ihr versteht mein Problem!

Kennt jemand ne lösung?

danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Ohmsl

Ohmsl

Mitglied seit
14.09.2005
Beiträge
625
Ist doch vollkommen in Ordnung, wenn du beide Partitionen siehst. Da lässt sich auch nichts ändern. Win XP ist halt nun auf D.
 
O

Oliver1982

Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
190
Hm, find ich aber nicht OK!

Da gibt es bestimmt noch eine bessere Lösung!!!

Oder??? ;-)
 
Dirk

Dirk

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Standort
Bonn / Germany
Hm, find ich aber nicht OK!

Da gibt es bestimmt noch eine bessere Lösung!!!

Oder??? ;-)
It`s not a bug, it´s a feature !

Wenn ich das richtig mitbekommen habe, dann ist das in Vista so eingebaut sich als das höherwertige / vorrangige System zu sehen und sich auch so ins System einzubringen.

Lösung ist mir persönlich auch nicht bekannt. Sorry.
 
WillyV

WillyV

C64
Mitglied seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Standort
mitten in Österreich
Habe das gleiche Problem, obwohl ich Vista nachher installiert habe. Bis jetzt habe ich keine Lösung, suche aber auch nicht mehr danach, weil ich mich daran gewöhnt habe...
 
WillyV

WillyV

C64
Mitglied seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Standort
mitten in Österreich
Kann man, ja. Bringt aber nix.

In meinem Fall ist das eine Platte mit zwei Partitionen. Auf einer ist XP, auf der anderen Vista. Egal, welches OS ich starte, es liegt immer auf c:\ und das andere auf d:\.

Ist am Anfang ein wenig irritierend, aber nachdem auf der Platte keinerlei Daten sind, ist es letztendlich egal oder sogar gut, weil ich nicht nachdenken muss, wo ich gerade bin. System ist immer c:\, Daten fangen bei e:\ an.
 
B

Blackcomb

Gast
Ich weiß das es kompliziert. hab das selbe problem mal mit 2x xp gehabt
 
E

expat

Gast
Kann man, ja. Bringt aber nix.

In meinem Fall ist das eine Platte mit zwei Partitionen. Auf einer ist XP, auf der anderen Vista. Egal, welches OS ich starte, es liegt immer auf c:\ und das andere auf d:\.

Ist am Anfang ein wenig irritierend, aber nachdem auf der Platte keinerlei Daten sind, ist es letztendlich egal oder sogar gut, weil ich nicht nachdenken muss, wo ich gerade bin. System ist immer c:\, Daten fangen bei e:\ an.
Wie kannst du bei zwei Partitionen zu einem Laufwerk E: kommen?
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.292
Standort
Heilbronn
Kann man, ja. Bringt aber nix.

In meinem Fall ist das eine Platte mit zwei Partitionen. Auf einer ist XP, auf der anderen Vista. Egal, welches OS ich starte, es liegt immer auf c:\ und das andere auf d:\.

Ist am Anfang ein wenig irritierend, aber nachdem auf der Platte keinerlei Daten sind, ist es letztendlich egal oder sogar gut, weil ich nicht nachdenken muss, wo ich gerade bin. System ist immer c:\, Daten fangen bei e:\ an.

Ich finde so ist voll ok aber..

Man kann die Partitionen einfach umbenennen, damit hat man besseren durchblick, auch im bios.
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.292
Standort
Heilbronn
Im Bios? Die Partition, von der man startet, also die System-
partition kann man nicht umbenennen.
Buchstaben kann man nicht ändern das stimmt aber umbenennen geht immer. ;) (Arbeitsplatz)

Man sieht dann nicht nur die Buchstaben im Bios, sondern auch die Namen die man eingegeben hat, so kann man auch weniger kaputt machen, da die Buchstaben manchmal im bios anders erkannt werden können.
 
WillyV

WillyV

C64
Mitglied seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Standort
mitten in Österreich
Wie kannst du bei zwei Partitionen zu einem Laufwerk E: kommen?
Mit einer zweiten Platte.

Im BIOS sieht man keine Partitionen, sondern nur die Laufwerke mit den Herstellerbezeichnungen.

Was mody meint, ist vermutlich die Stelle in der Installationsroutine, wo man die Partitionen sieht. Da ist das auch richtig.
 
Thema:

Windows XP nach Vista installieren

Windows XP nach Vista installieren - Ähnliche Themen

  • PS. Ich benutze nur Windows PC , XP, Vista. Windows7 und Windows10und diese sind Alle bei Ihnen registriert!

    PS. Ich benutze nur Windows PC , XP, Vista. Windows7 und Windows10und diese sind Alle bei Ihnen registriert!: Ich verfüge über ein Konto bei MICROSOFT, mit meiner E-Mailadresse und Passwort! PS. Windows bietet ständig neue Produkte auf dem Markt an...
  • Windows 10 - 1909... Das neue Vista.

    Windows 10 - 1909... Das neue Vista.: Liebe Community, dies ist keine Frage, sondern eine allgemeine Information. Im beruflichen Alltag erhalte ich immer häufiger Rückmeldungen...
  • Kann man Windows Vista auf 8.1 oder 10 upgraden?

    Kann man Windows Vista auf 8.1 oder 10 upgraden?: Wenn man eine DVD mit 8.1 oder 10 hat und sie ins Laufwerk legt, ermöglicht die setup.exe ein Inplace-Upgrade? Oder geht das nur auf Windows 7...
  • Aktivierung Windows 8 unter Vista

    Aktivierung Windows 8 unter Vista: Moin Moin, habe eine Lizens für 8.1 erworben. Wie kann ich Windows, unter Vista, aktivieren? Danke
  • Lädt Vista Treiber beim Booten parallel, macht Windows 7 das?

    Lädt Vista Treiber beim Booten parallel, macht Windows 7 das?: Habe irgendwo in ner Chip damals (vage Erinnerung) sowas gelesen, es sei eine Windows7-Neuerung. Lädt Windows 7 tatsächlich im Gegensatz zu Vista...
  • Ähnliche Themen

    Oben