Windows XP Home SP1 startet nicht mehr

Diskutiere Windows XP Home SP1 startet nicht mehr im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, Ich habe einen Rechner mit XP Home-Editon SP1 (vor einigen Tagen installiert). Gerade habe ich einige Programme (div. Texteditoren, KDrive...
N

Nebula

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2002
Beiträge
3
Hallo,

Ich habe einen Rechner mit XP Home-Editon SP1 (vor einigen Tagen installiert). Gerade habe ich einige Programme (div. Texteditoren, KDrive und Ghosttyper) deinstalliert und musste einen Neustart machen. Nun startet der Rechner nicht mehr. Ich bekomme immer den Bildschirm, dass der Bootvorgang fehl schlug. Egal was ich da auswähle (Abgesicherter Modus etc.), es führt immer wieder zu diesem Bildschirm. Im Abgesicherten Modus werden die geladenen Treiber bis agp440.dll aufgelistet, danach macht der Rechner einen Reset. Ich habe auch diveres Modi, welche man bei F8 aufgelistet bekommt (z.B. Debug) ausprobiert, aber ohne Erfolg. Mit der Wiederherstellungskonsole von der CD habe ich mal agp440 deaktiviert und ein chkdsk /p (ein Fehler gemeldet) ausgeführt, aber ohne Erfolg.

Nun möchte ich nicht alles wieder neu installieren. Leider bietet mir die HOME-Editon nur eine Neuinstallation an, anders als es früher z.B. Windows 2000 Pro der Fall ist, dort konnte ich "drüber" installieren.

Zur Information: Meinen Rechner fahre ich meistens in den Ruhezustand runter.

Was kann ich nun tun, damit ich nicht alle Einstellung neu machen muss.

Vielen Dank schon mal,

Wolfgang
 
S

SchweitzerOnline

Gast
so wie Du das hier schilderst glaube ic hstark an einer neuinstallation. Ich weis es ist nicht aufbauend. was haste du denn Fat32 oder NTFS Benutzt?
 
N

Nebula

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2002
Beiträge
3
Hi,

danke für die Antwort.

Ich habe NTFS, aber was hilft das?

Bei Windows 2000 und angeblich bei XP Professional kann man nicht nur einach alles neu installieren (alle Einstellungen gehen flöten), sondern auch so installieren, dass einfach nur die Systemdateien neu aufgespielt werden, also wie ein Update ... geht das irgendwie mit der Home-Edition?

Wolfgang
 
N

Nebula

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2002
Beiträge
3
Hi,

wenn ich irgendwie sfc.exe ausführen könnte, würde mir das schon gehörig weiterhelfen.

In der Wiederherstellungskonsole von der CD kann ich ja keine Programme ausführen.

Wolfgang
 
Thema:

Windows XP Home SP1 startet nicht mehr

Windows XP Home SP1 startet nicht mehr - Ähnliche Themen

Windows startet nicht mehr nach Update 2004: Hallo, habe gestern auf meinen Dell Studio 1745-Laptop das Funktionsupdate 2004 installiert (bisher Win10 1903 64-bit, Windows Firewall und AV)...
Windows 10: PC hängt nach Neustart und Installation von KB4533002 sowie KB4530684: Ich wollte heute die im Betreff genannten Updates installieren. Beim Hinunterfahren sah es noch wie ein normales Update aus, d.h. es ging bis 30%...
Windows 10 startet während einer Programm installation unaufgefordert neu. mitten bei der installation des grafiktreibers )bevor es abgeschlossen wurd: Hallo. ich habe aktuell ein komisches phämomen eine neue re-Installation von windows 10 brachte keine besserung. probiert habe ich Version...
Windows AppStore und einige andere Standardprogramme nach Neuinstallation nicht mehr vorhanden: Hallo liebe Community, ich musste vor einigen Monaten (Mitte Juli) meinen PC neu aufsetzen / Windows neu installieren. Das habe ich natürlich...
nach Update von Windows 7 startet mein Laptop nicht mehr: Hallo, Seid 2 Tagen habe ich dieses Problem und komme nicht weiter . Windows 7 hat Update gemacht. Nach dem Update startete mein Laptop klar...
Oben