GELÖST Windows will den Flash-Player ständig updaten, obwohl er deinstalliert ist

Diskutiere Windows will den Flash-Player ständig updaten, obwohl er deinstalliert ist im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Win8 - Allgemeines; Ich habe den Adobe Flash Player vor Ewigkeiten deinstalliert, da ich ihn nie brauche und er ein Sicherheitsrisiko darstellt. Das scheint Windows...
#1
W

Wyverex

Threadstarter
Dabei seit
15.03.2008
Beiträge
16
Ich habe den Adobe Flash Player vor Ewigkeiten deinstalliert, da ich ihn nie brauche und er ein Sicherheitsrisiko darstellt. Das scheint Windows aber egal zu sein, es werden ständig Updates für den Flash Player als "Wichtig" angezeigt. Natürlich schlagen diese Updates jedes Mal fehl, und ebenso alle anderen Updates, die zusammen mit dem Flash Update in der Liste waren. Ich muss bei jedem Update von Windows manuell das Flash Update ausblenden, erst dann werden die anderen wichtigen Updates korrekt installiert.

Hat jemand eine Idee, wie ich Windows klar machen kann, dass es gar keinen Flash Player mehr gibt, der geupdatet werden könnte? Sind vielleicht noch Rückstände davon im System, sprich er wurde unsauber deinstalliert? Das System ist Windows 8.1 64 Bit.
 
#2
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
20.466
Ort
Thüringen
Hier war der FP auch händisch von der Platte geputzt aber Windows hat den am Patchday trotzdem wieder installiert;MS will das halt so.Ich würde den/die Browser so einstellen das der FP nicht genutzt wird und fertig;installiert hin oder her.Dann haste Deine Ruhe weil Brot frisst der FP nicht wirklich.Vllt nicht das was Du hören wolltest aber so funktioniert das hier ganz gut....
 
#3
W

Wyverex

Threadstarter
Dabei seit
15.03.2008
Beiträge
16
Nur hat Windows ihn nicht wieder installiert, sondern versucht lediglich ihn (trotz Nichtvorhandenseins) zu updaten. Ich werde ihn jetzt sicher nicht wieder installieren, nur weil Microsoft das vielleicht "so will".
 
#5
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
20.466
Ort
Thüringen
Hm,gute Frage;meine Win8 Zeit ist schon etwas her aber ich dachte es ist seit Win8 so...:unsure

@TE Vllt schmeisst Du den FP per Setup doch mal absichtlich ins System und schaust was dann passiert.Wie gesagt,wenn der Browser den FP nicht nutzt gibt es normal auch kein Risiko weil Du dessen Ausführung vorher explizit zustimmen musst....
 
#6
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.833
Ort
D-NRW
Der Flash-Player für den Internet-Explorer ist seit Windows 8.1 Bestandteil vom Betriebssystem und wird über Windows-Update aktualisiert.
Wie man den deinstallieren kann, würde mir auf die Schnelle nicht einfallen.
Über "Programme deinstallieren" oder "Funktionen/Features" jedenfalls nicht.
Vielleicht liegt da ja das Problem drin, das er doch irgendwie deinstalliert wurde?
 
#7
W

Wyverex

Threadstarter
Dabei seit
15.03.2008
Beiträge
16
Jedenfalls war er bis zu seiner Deinstallation separat installiert, unter Programme -> Adobe aufgelistet und ließ sich auch ganz normal über "Programme und Features" deinstallieren. Danach funktionierte auch kein Flash mehr auf irgendwelchen Websites. Ist es nicht so, dass Flash unter Windows 8.1 wenn überhaupt, dann nicht global, sondern nur im Internet Explorer integriert ist?

Habe es mal eben mit dem IE getestet, und auch dort scheint es nicht integriert zu sein, denn wenn ich auf die Test-Seite von Adobe gehe, will diese das Flash-Plugin installieren. Vielleicht liegt ja genau da der Hund begraben und das Windows Update vermisst das IE-Plugin? Ich werde es mal testhalber installieren - den IE nutze ich eh nie.
 
Zuletzt bearbeitet:
#8
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.833
Ort
D-NRW
Ist es nicht so, dass Flash unter Windows 8.1 wenn überhaupt, dann nicht global, sondern nur im Internet Explorer integriert ist?
Ja, der Flash-Player ist nur für den IE integriert.
Zumindest unter Windows 10 sehe ich den auch nirgendwo.
Unter den installierten Programmen sehe ich nur den von mir installierten Flash-Player für den Firefox.
 
#9
W

Wyverex

Threadstarter
Dabei seit
15.03.2008
Beiträge
16
So, das IE Plugin zu installieren hat geholfen, danach lief auch das Update durch. Zwar wird der "Shockwave Player" jetzt auch wieder unter "Programme und Features" angezeigt, aber nicht im Programme-Menü. Und außer im IE funktioniert Flash auch nirgends, weder in Chrome, noch Opera, noch Firefox. Wenigstens hat sich das Ding also nicht gleich wieder überall eingenistet.

Ich frage mich nur, wieso das Windows Update zu dämlich ist, den Umstand zu erkennen, dass im IE gar kein Plugin installiert ist und das Update deshalb auch nicht funktionieren kann. Ich werde ja wohl nicht der einzige sein, der auf die Idee kommt, Flash komplett zu deinstallieren.
 
#10
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.833
Ort
D-NRW
Prima :)

Allerdings ist der Shockwave-Player nicht identisch mit dem Flash-Player.
 
#12
W

Wyverex

Threadstarter
Dabei seit
15.03.2008
Beiträge
16
Hat mich auch gewundert, aber er taucht nunmal als "Adobe Shockwave Player" auf, obwohl er sich als Flash installieren wollte. Naja, wie auch immer, Hauptsache es funzt wieder.
 
#14
W

Wyverex

Threadstarter
Dabei seit
15.03.2008
Beiträge
16
Joa, hab auch das Gefühl, da im IE den falschen Link angeklickt zu haben, denn die sind direkt übereinander. Fakt ist jedenfalls, die fehlgeschlagenen Updates waren definitiv Flash, nicht Shockwave. Installiert ist jetzt Shockwave (und auch wirklich erst seit gestern, Installationsdatum 13.2.). Wieso die Updates jetzt wieder funktionieren... ich hab keine Ahnung.
 
Thema:

Windows will den Flash-Player ständig updaten, obwohl er deinstalliert ist

Windows will den Flash-Player ständig updaten, obwohl er deinstalliert ist - Ähnliche Themen

  • 2018-11 Sicherheitsupdate für Adobe Flash Player für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4477029)

    2018-11 Sicherheitsupdate für Adobe Flash Player für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4477029): Seit mehreren Wochen versucht Windows 10 dieses update herunterzuladen.....und scheitert. Das update steht immer auf 0% oder 95%, wird aber nicht...
  • 2018-11 Sicherheitsupdate für Adobe Flash Player für Windows 10 Version 1803 für x86-basierte Systeme (KB4477029) – Fehler 0x800f0900 - funktioniert

    2018-11 Sicherheitsupdate für Adobe Flash Player für Windows 10 Version 1803 für x86-basierte Systeme (KB4477029) – Fehler 0x800f0900 - funktioniert : Guten Tag, 2018-11 Sicherheitsupdate für Adobe Flash Player für Windows 10 Version 1803 für x86-basierte Systeme (KB4477029) – Fehler 0x800f0900...
  • 2018-11 Sicherheitsupdate für Adobe Flash Player für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4477029) – Fehler 0x80242fff

    2018-11 Sicherheitsupdate für Adobe Flash Player für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4477029) – Fehler 0x80242fff: Hallo, die Aktualisierung des Adobe Flash Player schlägt dauernd fehl. Windows 10 Pro - Version 1803 Erbitte Tipp. Danke nordlicht-12-hd
  • Q-Update "2018-07 Sicherheitsupdate für Adobe Flash Player für Windows 10 Version 1709 für x64-basie

    Q-Update "2018-07 Sicherheitsupdate für Adobe Flash Player für Windows 10 Version 1709 für x64-basie: Q-Update "2018-07 Sicherheitsupdate für Adobe Flash Player für Windows 10 Version 1709 für x64-basie a) Starte ich Windows-Update bekomme ich den...
  • Sicherheitsupdate für Adobe Flash Player: 9. Januar 2018 - Windows 10 Version 1709 x64

    Sicherheitsupdate für Adobe Flash Player: 9. Januar 2018 - Windows 10 Version 1709 x64: nach dem Update erscheint im Windows Update Fenster die Meldung: "Ihr Gerät ist gefährdet, da es nicht mehr auf dem neuesten Stand ist und...
  • Ähnliche Themen

    Oben