Windows Vista: RC 1 noch diese Woche - offizielle Preisliste von Microsoft

Diskutiere Windows Vista: RC 1 noch diese Woche - offizielle Preisliste von Microsoft im IT-News Forum im Bereich IT-News; Microsoft hat offiziell die Verfügbarkeit des RC 1 von Windows Vista verkündet. Zugleich nennt Microsoft in einer Preisliste erstmals offiziell...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10


Microsoft hat offiziell die Verfügbarkeit des RC 1 von Windows Vista verkündet. Zugleich nennt Microsoft in einer Preisliste erstmals offiziell die für den XP-Nachfolger zu erwartenden Preise.

Microsoft hat in einer Pressemitteilung die Verfügbarkeit des RC 1 von Windows Vista verkündet. Derzeit, so Microsoft, sei der RC 1 nur für einen kleinen Kreis an Testern verfügbar. Das soll sich noch in dieser Woche ändern. Teilnehmer des öffentlichen Tests (CPP, Customer Preview Program) werden dann ebenfalls den RC 1 erhalten. Zeitgleich wird der CPP auch wieder geöffnet, so dass neue Anwender die Testversion herunterladen und testen dürfen. Microsoft rechnet damit, dass rund fünf Millionen Anwender weltweit Windows Vista RC 1 testen werden.

"Die Erweiterung des CPP sendet eine klare Botschaft an die Industrie und unsere Kunden: Die Zeit, sich für Windows Vista vorzubereiten, ist gekommen", so Mike Sievert, Corporate Vice President for Windows. Weiterhin sei geplant, noch im November die Versionen für die Volumenlizenzkunden auszuliefern und dann im Januar 2007 die Fassung für alle Anwender.

Windows Vista RC 1 (Build 5600) wird in deutscher, englischer und japanischer Sprache verfügbar sein. Bei der Testversion wird es sich um die Ultimate Edition von Vista handeln, die also alle Funktionen von Vista enthält. Die Tester werden den RC 1 auf bis zu zehn Testrechnern (gleichzeitig) installieren und bis zum 1. Juni 2007 testen dürfen. Wer den großen kostenlosen Download scheut, wird auch eine DVD mit dem Betriebssystem ordern können.

Zugleich hat Microsoft auch die offizielle Website aktualisiert, auf der die einzelnen Vista-Versionen aufgezählt werden. Neuerdings finden sich dort zu jeder Vista-Version auch die Preise in US-Dollar. Microsoft lässt sich aber anscheinend noch ein Hintertürchen offen und spricht von "erwarteten US-Preisen". Eine Preisliste für den deutschen Markt existiert dagegen noch nicht. Ein Blick in die von Microsoft genannten Preise für Vista zeigt, dass Amazon.com die Preisliste schon gekannt haben muss, denn die von Microsoft genannten US-Preise entsprechen denen, die Amazon in der vergangenen Woche nannte ( wir berichteten ).

Hier ein Überblick über die Preise für die einzelnen Vista-Versionen (umgerechnet von US-Dollar in Euro):

Edition Typ Preis
Windows Vista Ultimate Vollversion 310 Euro
Upgrade 200 Euro

Windows Vista Home Basic Vollversion 155 Euro
Upgrade 78 Euro

Windows Vista Home Premium Vollversion 186 Euro
Upgrade 124 Euro

Windows Vista Business Vollversion 233 Euro
Upgrade 155 Euro

Windows Vista Enterprise k.A.



Quelle:IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
#2
J

Junker82

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
166
"Edition Typ Preis
Windows Vista Ultimate Vollversion 310 Euro
Upgrade 200 Euro"

Ich dachte eine Ultimate Version gibt es nur während der Testphase. Wird da dieselbe Version dann auch zum Kauf angeboten oder besitzt die endgültige Ultmate-Version wieder einen anderen Funktionsumfang als die derzeit zum Testen zur Verfügung gestellte?
 
#3
T

thecaptain

Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
35
Ort
Nordthüringen
die ultimate wird mit demselben funktionsumfang zum verkauf angeboten wie die testversionen besitzen. das war eigentlich klar, seitdem microsoft diese einteilung der versionen angekündigt hat.

mfg
 
#4
T

Tossi

Gast
super preisliste aber mich interessieren eher die Preise für SystemBuilder Versionen sch*** doch was auf M$ Support den braucht ich nicht
 
#5
Wado

Wado

Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
262
Alter
32
erm was sind den die konkreten unterschiede zwischen allen versionen???
 
#7
JumpingJohn

JumpingJohn

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
2.026
Alter
34
Heißt also mit Vista Home Premium hat man eigentlich schon die wichtigsten Sachen! Wäre sogar ein angemessener Preis wie ich finde. Und ich schätze das fällte evt. auch noch en paar Euros, wobei wohl nicht viel! Unter gegebenen Umständen und wenn die RC-1 gut läuft wäre ich dann sogar bereit früher zu wechseln wie ich ursprünglich vor hatte!

Was benötigt man eigentlich genau um mit einer Upgrade-Version zu arbeiten?
 
#8
dude_shibby

dude_shibby

Dabei seit
01.04.2005
Beiträge
202
Alter
39
ich werde mir vista home premium zulegen ... übrigens auf www.ati.com gibts ein vista ready tool....zum testen des eigenen rechners für vista. das tool heisst Vista readiness advisor.

ist lustig, mein system ist bis auf die grafikkarte (radeon 9800 pro) eigentlich ordentlich dabei...
 
Thema:

Windows Vista: RC 1 noch diese Woche - offizielle Preisliste von Microsoft

Windows Vista: RC 1 noch diese Woche - offizielle Preisliste von Microsoft - Ähnliche Themen

  • Upgrade von Vista auf Windows 10

    Upgrade von Vista auf Windows 10: Hallo ich möchte meinen Rechner von Vista auf Windows 10 upgrade. Kann mir einer Helfen.
  • Mails und Kontakte von Windows Mail (Vista) auf Mail für Windows 10 portieren

    Mails und Kontakte von Windows Mail (Vista) auf Mail für Windows 10 portieren: Ich unterstütze einen Freund beim PC Wechsel. Das alte NB hat Windows Vista mit Windows Mail. Das neue NB hat Windows 10 und er hat auch Office...
  • Wie kann ich ein Programm in Windows 7 Professional installieren, das mal unter Vista lief?

    Wie kann ich ein Programm in Windows 7 Professional installieren, das mal unter Vista lief?: Guten Tag, ich möchte das ursprüngliche Verarbeitungsprogramm meiner digicam installieren, um nur noch die Bilder und nicht sonst noch was...
  • Windows Vista Business Key mit upgrade für Windows 7 Pro nicht mehr gültig nach neustem Update Marz

    Windows Vista Business Key mit upgrade für Windows 7 Pro nicht mehr gültig nach neustem Update Marz : Sehr geehrte Damen und Herren, nach dem großem Patch-Day 2018 habe ich das Problem, dass mein alter Win-Vista Business Key, der gleichzeitig...
  • Apple iTunes wird auf Windows XP und Vista abgeschaltet

    Apple iTunes wird auf Windows XP und Vista abgeschaltet: Microsoft hat den Support für Windows XP und Windows Vista längst eingestellt, doch Apple unterstützt die beiden Betriebssysteme mit seiner...
  • Ähnliche Themen

    Oben