Windows Vista: Massive Preissenkung ... in China

Diskutiere Windows Vista: Massive Preissenkung ... in China im IT-News Forum im Bereich IT-News; Als Maßnahme gegen Raubkopierer hat Microsoft in China eine Preissenkung für Windows Vista bekannt gegeben. Microsoft hat sich in China im Kampf...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10




Als Maßnahme gegen Raubkopierer hat Microsoft in China eine Preissenkung für Windows Vista bekannt gegeben.

Microsoft hat sich in China im Kampf gegen Raubkopierer für eine drastatische Preissenkung bei Windows Vista entschieden. Der Preis von Windows Vista Home Basic wurde um zwei Drittel auf umgerechnet 49 Euro (499 Yuan) gesenkt. Bei Windows Vista Premium wurde der Preis auf umgerechnet 86 Euro (899 Yuan) halbiert.

Ob die Preissenkung dafür sorgt, dass in China weniger zu Raubkopien gegriffen wird, bleibt abzuwarten. Immerhin werden Piraten-Versionen in China für einen niedrigen einstelligen Euro-Betrag verkauft.

Die neuen Preise gelten laut Angaben von Microsoft seit dem 1. August und sollen chinesischen Anwendern die Möglichkeit bieten, günstiger an eine legale Version von Windows Vista zu gelangen. Die Analysten von IDC schätzen, dass in China im Jahr 2006 82 Prozent aller verwendeten Software Raubkopien waren.

Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de
 
#2
M

>> Murphy-Gesetz <<

Dabei seit
06.06.2007
Beiträge
160
Ort
Berlin
tssss
 
#3
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Heißt das, wenn hier genügend Leute Windows Vista klauen, wird es auch hier günstiger?! :sleepy
 
#5
S

schnydra

Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
1.329
Heißt das, wenn hier genügend Leute Windows Vista klauen, wird es auch hier günstiger?! :sleepy
Nein.

MS hat sowieso die Assemblierer als Kunden im Visier und nicht zwingend diese Endkundenschachteln mit Windows drinn. Dann werden Komplett-PCs mit Vista gekoppelt und so muss ein Käufer Vista zahlen (oder er klaut gleich den ganzen PC im Geschäft). Der Käufer hat ein Vista und zieht eher keine Version mehr aus dem Netz.
Zudem sehen viele Vistainteressierte über die OEM Version hinweg, obwohl die inhaltlich exakt das Gleiche ist und preislich einiges gemässigter daherkommt. Und wers saugen will der machts sowieso unter allen Umständen.
 
#6
C

cc-max

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
27
bei xp hat das klauen auch nix geholfen(leider)
 
#7
S

seppjo

Gast
Das ist doch mal ne gute Idee und warum machen die das nicht weltweit?
:rofl1
Weils eh keinen Interessiert.
Wenn ich mir die anderen kommentare so durchlese sollte man eine Klage gegen M$ wegen Anstiftung zum klauen einreichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
#8
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Heißt das, wenn hier genügend Leute Windows Vista klauen, wird es auch hier günstiger?! :sleepy
Vista ist es nicht wert geklaut zu werden. In China wird es wohl auch nur daran liegen, dass Vista einfach ein besseres MUI hat. ;)


Wenn ich mir die anderen kommentare so durchlese sollte man eine Klage gegen M$ wegen Anstiftung zum klauen einreichen.
Dann können wir auch gleich eine Klage einreichen, weil das glitzernde Echtheitssiegel der Datenträgeroberfläche epileptische Anfälle auslöst. :D
 
#13
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Grad mal dein Systemprofil inspiziert. Mit einer Geforce 8800 wollte ich auch kein Vista haben. :blush
1) Der Fehler tritt ja nicht bei allen 8800ern auf.

2) Hatte ich Vista (leider) 1 Monat lang getestet, die Karte hatte da keine Probs.

3) Würde ich Vista so oder so nicht einsetzen.

4) Steht grade bei mir ein Glas Cola auf dem Vista-Installationsmedium.

5) Wäre die DVD weich und flauschig würde ich sie in der Toilette aufbewahren.


7h47 m34nz, vi574 5uck5 ;) [?]
 
#14
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
48
Ort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
MS - Subventionen für China

Heißt das, wenn hier genügend Leute Windows Vista klauen, wird es auch hier günstiger?! :sleepy
...könnte man so annehmen; aber jemand muss ja für die MS-Subventionen in China aufkommen (sprich zahlen).
Normalerweise der Steuerzahler, nur in diesem Fall eben die Kundschaft in den nicht subventionierten Ländern.


* P. S. nicht Wenige sind ja auch der Meinung, das die Preise so hoch sind, weil es Raubkopierer gibt. Passt doch :sneaky .




Rebecca :sing
 
Thema:

Windows Vista: Massive Preissenkung ... in China

Windows Vista: Massive Preissenkung ... in China - Ähnliche Themen

  • Upgrade von Vista auf Windows 10

    Upgrade von Vista auf Windows 10: Hallo ich möchte meinen Rechner von Vista auf Windows 10 upgrade. Kann mir einer Helfen.
  • Mails und Kontakte von Windows Mail (Vista) auf Mail für Windows 10 portieren

    Mails und Kontakte von Windows Mail (Vista) auf Mail für Windows 10 portieren: Ich unterstütze einen Freund beim PC Wechsel. Das alte NB hat Windows Vista mit Windows Mail. Das neue NB hat Windows 10 und er hat auch Office...
  • Wie kann ich ein Programm in Windows 7 Professional installieren, das mal unter Vista lief?

    Wie kann ich ein Programm in Windows 7 Professional installieren, das mal unter Vista lief?: Guten Tag, ich möchte das ursprüngliche Verarbeitungsprogramm meiner digicam installieren, um nur noch die Bilder und nicht sonst noch was...
  • Windows Vista Business Key mit upgrade für Windows 7 Pro nicht mehr gültig nach neustem Update Marz

    Windows Vista Business Key mit upgrade für Windows 7 Pro nicht mehr gültig nach neustem Update Marz : Sehr geehrte Damen und Herren, nach dem großem Patch-Day 2018 habe ich das Problem, dass mein alter Win-Vista Business Key, der gleichzeitig...
  • Windows Vista (32bit) - Massive Wlan-Probleme

    Windows Vista (32bit) - Massive Wlan-Probleme: Hallo liebes WinBoard Ich habe massive Wlan Probleme mit Vista . Ich habe eine Aspire Notebook das einen Intel WiFi Link 5100 AGN controler...
  • Ähnliche Themen

    Oben