Windows Vista ist fertig - sind Sie bereit dafür?

Diskutiere Windows Vista ist fertig - sind Sie bereit dafür? im IT-News Forum im Bereich IT-News; Das mit dem früher weiss ich nicht umsonst jaein für die msdn sache muss man ja auch zahlen ;)
#22
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
Solange es geht werde ich mit XP arbeiten.
 
#23
J

Junker82

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
166
Damals bei XP bin ich erst nach glaube ich 2 Jahren umgestiegen. Bis dahin habe ich WIn98SE *hust* benutzt. Jetzt werde ich nach möglichkeit auch wieder mind. 2 Jahre warten.

Optik? Sehr schick, aber 90% davon kann ich ohne Mühe auch bei XP machen (bzw. hab ich schon lange)
Sicherheit? Das neue System muss sich erstmal beweisen. Bis dahin ist mir mein XP sicher genug.
DirectX10? Das einzige Pro-Argument das ich gelten lassen kann. Allerdings stört es mich auch sehr da ich darin eine hinterfotzige Absprache zwischen MS und der Hardwareindustrie sehe. Nennt mich ruhig paranoid... dazu stehe ich ;)


Abwarten, ein paar hektoliter Tee konsumieren und in 1-2 Jahren sehen wir weiter...
 
#24
R

RandomizeChris

Dabei seit
28.07.2006
Beiträge
108
Hab vista schon seit der beta im einsatz und werde mir die endgültige version sofort holen.

die neuen features sind einfach klasse.
 
#25
M

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
38
zu wenig neue Feature

Ich werde mich Vista erst in drei bis vier Jahren holen. Mir hat Vista einfach zu wenig neue Feature und das ganze Grafikgelumpe brauche ich nicht. Ausserdem ist Features wie das neue Dateisystem aus der Featureliste gestrichen worden. Die Preise sind mir auch noch viel zu hoch. Wenn das vierte Servicepack raus ist dann ist Vista einen Umstieg wert.

ModellbahnerTT
 
#26
G

Ghost in the Shell

Gast
ich denke mal da ich zugriff auf die Uni MSDN Quellen hab das ichs auch bald auf der Platte.
 
#27
spacelord

spacelord

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
886
Alter
50
Ort
Nürnberg
Zuvor nutzte ich Win2K,welches ich für das beste und stabilste OS halte.
:up
2k stabil ?
Herzlichen Glückwunsch ich hab da andere Erfahrungen, egal
back to topic :
Die HW ist bereit, so zumindest bei mir.
Die SW meist nicht.
Sehr viele Anwendungen laufen nicht oder nur bedingt unter Vista.
Die Entwickler meiner Firma jammern sehr
-neue Treiber programmieren !:thumbdown
-HW-nahe Anwendungen werden komplizierter umzusetzten:thumbdown

Die Anwendungen die laufen sind aber nicht langsamer als vorher,
eher schneller :up

Abwarten, das wird schon

Wie sich Vista mit Linux verträgt muss ich noch rausfinden.
 
#28
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
@spacelord, wie soll sich Vista mit Linux denn vertragen. Zwei Betriebssystem auf einem Rechner haben doch eigentlich nicht viel miteinander zu tun. Immer nur eines ist aktiv. Und ob neben Linux nun Vista, XP oder 2000 läuft, spielt doch keine Rolle, ganausowenig wie die Linux-Distribution.
 
#29
spacelord

spacelord

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
886
Alter
50
Ort
Nürnberg
@spacelord, wie soll sich Vista mit Linux denn vertragen. Zwei Betriebssystem auf einem Rechner haben doch eigentlich nicht viel miteinander zu tun. Immer nur eines ist aktiv. Und ob neben Linux nun Vista, XP oder 2000 läuft, spielt doch keine Rolle, ganausowenig wie die Linux-Distribution.
Ohh Ein Spezialist, das kann ja Lustig werden.:D

Ich meinte den Bootloader von Vista.
Sonst ist ja kein Problem gewesen bisher hatte ich das so:
- Erst XP installieren
- dann Suse Linux

der GRUB stage 2 loader erkennt XP
aber erkennt er auch Vista ?

Es gibt Treiber für Windows um das Linuxfileformat nutzen zu können, gehen die auch unter Vista ?
 
#30
Hoschi347

Hoschi347

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
39
Ort
Hessen
@ Spacelord:
Ich habe einige Kollegen, die ebenfalls nicht so ganz verstehen wollen, wieso ich Win2K für das beste OS halte. Ich kann es Dir aber sagen:
Als es bei mir auf den Rechnern lief, konnte ich machen was ich wollte, im Endeffekt war ich immer Herr der Lage und konnte mit gewissen Tastenkopmbinationen, Windows wieder auf den desktop holen, ohne das ich Neustart oder ähnliches machen muss. Das System reagierte einfach wesentlich schneller, was ich von WinXP nicht unbedingt behaupten kann.

Win98SE liefe ebenfalls perfekt auf meinen Rechnern und bei WinME hab ich dann mal ganz tief in die Röhre geschaut, als dann der sagenumwobende "Windows-Schutzfehler" auftrat...... :blink :wut

Momentan nutze ich WinVista um mir einen Überblick zu verschaffen und bis jetzt läuft es ganz gut.
Man muss halt nur abwarten, in wie fern die Softwarehersteller mit Vista in Einklang kommen. Aber da gab es ja (fast) nie Probleme, weder mit Win2k, noch mit WinXP, trotz sagenumwobender Fehlerpanne mit SP2
 
#31
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.352
Ort
in der Nähe eines Rechners
Werde es wieder gleich machen wie mit Windows XP.
Im ersten Jahr nach der ersten Final kommt mir das nicht auf meine(n) Rechner.
Mal ganz abgesehen vom Preis!
 
#32
A

AlbertoKnox

Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
2
Also ich bin auch ohne Vista ein gluecklicher Mensch :-) .
 
#33
G

Gast

Gast
Also bei mir (und mein PC ist nicht der schnellste) läuft Vista problemlos, ich hab hier grad die RC2 laufen. Aber die Beta 1 war echt schlimm. :wacko
War halt Beta. :blink
 
#35
G

GaxOely

Gast
Ich bin in Sachen probieren von Software und Treiber, kein Kostverächter :-)
Die Vista 64bit steckt noch in den Kinderschuhen und kann in Sachen Treiber noch nicht überzeugen. Jedoch die Zukunft wird zeigen das 64bit ein nicht weg zu denkender Standard wird.
Ich kaufe mir Vista 64bit wenn es herauskommt, werde es jedoch parallel zu XP laufen lassen.

Nach dem Motto:
Vista: Wir kriegen äuch Alle!
 
#36
S

schattenkrieger-x

Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
284
So nun ist es amtlich, die erste gecrackte version ist heute veröffentlicht worden und das sogar mit aero oberfläche, da hat M$ wohl doch nicht alles so umgesetzt wie sie es angekündigt haben.
 
#37
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Mir hat Vista einfach zu wenig neue Feature und das ganze Grafikgelumpe brauche ich nicht. Ausserdem ist Features wie das neue Dateisystem aus der Featureliste gestrichen worden. Die Preise sind mir auch noch viel zu hoch. Wenn das vierte Servicepack raus ist dann ist Vista einen Umstieg wert.
Bravo@ModellbahnerTT ;)
Genauso denke ich auch,sollen die sich das alle mal kaufen die es haben wollen.
Bis das vierte Servicepack erscheint wird noch viel Zeit vergehen und bis dahin gibt es schon wieder was neueres als Vista.
 
#38
M

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
38
Bravo@ModellbahnerTT ;)
Genauso denke ich auch,sollen die sich das alle mal kaufen die es haben wollen.
Bis das vierte Servicepack erscheint wird noch viel Zeit vergehen und bis dahin gibt es schon wieder was neueres als Vista.
Ich warte grundsätzlich ab bevor ich mir Software kaufe da sie dann billiger ist und die meisten Fehler behoben sind. Die letzte Software die ich direkt nach erscheinen gekauft habe war Siedler 4. Da kam ein Patch nach dem nächsten und ich hatte mühe ständig jemanden zu überreden mir den Patch zu ziehen. Seit dem bin ich geheilt neue Software immer gleich nach erscheinen zu kaufen.

ModellbahnerTT
 
#39
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Seit dem bin ich geheilt neue Software immer gleich nach erscheinen zu kaufen.
Hi nochmal :D
Das kenne ich gut,hab das früher auch immer so gemacht,jetzt warte ich auch lieber erst einmal ab und lese mich bei neuer Software auch dann meist erst durch Foren.
Vor allem bei Spielen oder so,da teste ich lieber vorher und schau mir Demos an.
Die einzigste Software die ich sofort kaufen würde ohne mit der Wimper zu zucken wäre die von Tune Up Utilities.Aber das ist wirklich die einzigste.
Mit Nero 7 bin ich zb.auch auf die Nase gefallen,hab das vor einigen Monaten sofort wieder weiterverkauft.War nicht mein Ding.
 
#40
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
9.638
Ort
GB
Bleib auch erst mal bei XP

...denn das funzt eigentlich ganz gut:blush . Hab mich aber doch hinreisen lassen den IE 7 (Final deutsch) zu installieren und hab es nicht bereut:satisfied . Benutze aber für mein Leben gerne den FF (version 2).
werde aber irgendwann meine 5 Jahre alte Hardware mal tauschen müssen und dann wäre es bei einen guten Angebot möglich das ich mir das Vista mal anschaue. Vielleicht gibts dann schon wieder was anderes, mal sehen.
 
Thema:

Windows Vista ist fertig - sind Sie bereit dafür?

Windows Vista ist fertig - sind Sie bereit dafür? - Ähnliche Themen

  • Upgrade von Vista auf Windows 10

    Upgrade von Vista auf Windows 10: Hallo ich möchte meinen Rechner von Vista auf Windows 10 upgrade. Kann mir einer Helfen.
  • Mails und Kontakte von Windows Mail (Vista) auf Mail für Windows 10 portieren

    Mails und Kontakte von Windows Mail (Vista) auf Mail für Windows 10 portieren: Ich unterstütze einen Freund beim PC Wechsel. Das alte NB hat Windows Vista mit Windows Mail. Das neue NB hat Windows 10 und er hat auch Office...
  • Wie kann ich ein Programm in Windows 7 Professional installieren, das mal unter Vista lief?

    Wie kann ich ein Programm in Windows 7 Professional installieren, das mal unter Vista lief?: Guten Tag, ich möchte das ursprüngliche Verarbeitungsprogramm meiner digicam installieren, um nur noch die Bilder und nicht sonst noch was...
  • Windows Vista Business Key mit upgrade für Windows 7 Pro nicht mehr gültig nach neustem Update Marz

    Windows Vista Business Key mit upgrade für Windows 7 Pro nicht mehr gültig nach neustem Update Marz : Sehr geehrte Damen und Herren, nach dem großem Patch-Day 2018 habe ich das Problem, dass mein alter Win-Vista Business Key, der gleichzeitig...
  • Apple iTunes wird auf Windows XP und Vista abgeschaltet

    Apple iTunes wird auf Windows XP und Vista abgeschaltet: Microsoft hat den Support für Windows XP und Windows Vista längst eingestellt, doch Apple unterstützt die beiden Betriebssysteme mit seiner...
  • Ähnliche Themen

    Oben