Windows Vista: Geforce-8800-Besitzer planen Klage gegen Nvidia

Diskutiere Windows Vista: Geforce-8800-Besitzer planen Klage gegen Nvidia im IT-News Forum im Bereich IT-News; @diablenoir: die erste vista-beta kam ende 2005 raus. ich denke, dass es möglich sein sollte in fast 1 1/2 jahren einen neuen funktionierenden...
#21
T

thecaptain

Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
35
Ort
Nordthüringen
@diablenoir:
die erste vista-beta kam ende 2005 raus. ich denke, dass es möglich sein sollte in fast 1 1/2 jahren einen neuen funktionierenden treiber programmieren zu können. ich programmiere selbst, daher (denke ich zumindest) kann ich mir ein urteil darüber erlauben.

mfg
 
#22
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.134
Ort
DE-RLP-COC
@thecaptain, ich stimme dir voll und ganz zu. Wenn es ein Unternehmen nicht schafft in einer solch langen Zeit einen Treiber zur Verfügung zu stellen, sollten sie sich auf Schadensersatzansprüche gefasst machen.

PS: Die Programmierer bei nVidia scheinen ja einen Superjob zu haben. :D
 
#24
M

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
38
@Bohnenjm, bei McDonalds in Amiland hat sich mal ne Frau beim Kaffeetrinken den Mund verbrannt und ein wahnsinnig hohes Schmerzensgeld bekommen. Laut Aussage eines Kumpels gibts seitdem bei McD drüben nur noch lauwarmen Kaffee.
Glaube ich aber nicht da der Kaffee nur noch 62 C warm sein darf damit man sich nicht weh tut und bei der Frau war der Kaffee ganze 66 C warm.

ModellbahnerTT
 
#25
M

master2007

Dabei seit
24.04.2007
Beiträge
195
Ort
Dortmund
Die Spinnen doch, ich hab selbst bei der BETA und RC Versionen mit einer nvidia Karte gearbeitet und hatte keine problem:sing
 
#26
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
@diablenoir:
die erste vista-beta kam ende 2005 raus. ich denke, dass es möglich sein sollte in fast 1 1/2 jahren einen neuen funktionierenden treiber programmieren zu können. ich programmiere selbst, daher (denke ich zumindest) kann ich mir ein urteil darüber erlauben.
nVidia wird wohl kaum mit der ersten Vista-Beta angefangen haben zu programmieren. Erst bei der Beta 2 war das neue Treibermodell überhaupt fertig. nVidia kann dann aber natürlich auch nur anfangen, wenn M$ mit der entsprechenden Dokumentation herausrückt. Die ganze Planungsphase gar nicht mitgerechnet.

Als Programmierer kannst dir sicher auch denken, dass es nicht gerade wenig Aufwand ist, einen Treiber der in den letzten Jahren nur mehr optimiert wurde, an ein anderes Treibermodel anzupassen und gleichzeitig auf die Kompatibilität zu allen zu unterstützenden Grafikkarten (Was ja nicht wenig ist) zu achten. Sogar gerade als Programmierer solltest du wissen, dass es jederzeit zu technischen Problemen in der Umsetzung kommen kann, weil es gerade bei der Software-Entwicklung schwer ist jede Eventualität vorher einzuplanen. Es ist ja kein Wunder, dass extrem viele Software-Projekte immer wieder verschoben werden müssen.

Noch dazu kommt ja, dass Microsoft bis zum ersten RC immer noch Änderungen machen könnte.

Außerdem hat M$ Unmengen mehr an Ressourcen, dennoch verspätet sich so gut wie jedes Software-Projekt. Man siehe nur die ganzen Windows-Versionen. Da gab es fast immer Verspätungen. Vista ist da nicht das erste Windows-System, auch wenn es bisher Rekordhalter ist und nicht einmal so erschienen ist, wie eigentlich geplant. (Stichtwort: WinFS, Erweiterte Netzwerktechniken,...). Bei Spieleschmieden und anderen Herstellern ist das kaum anders.
 
#27
T

thecaptain

Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
35
Ort
Nordthüringen
nvidia leidet aber auch nicht gerade an ressourcenarmut.

und ein weiteres gegenargument ist, dass ati ja auch einen funktionierenden treiber in der zur verfügung stehenden zeit auf die beine gestellt hat. des weiteren verlangt kein kunde von anfang an einen bis aufs letzte bisschen optimierten treiber. die grundfunktionen sollen funktionieren. das haben sie nicht hinbekommen und müssen nun die suppe dafür auslöffeln.

mfg
 
Thema:

Windows Vista: Geforce-8800-Besitzer planen Klage gegen Nvidia

Windows Vista: Geforce-8800-Besitzer planen Klage gegen Nvidia - Ähnliche Themen

  • Upgrade von Vista auf Windows 10

    Upgrade von Vista auf Windows 10: Hallo ich möchte meinen Rechner von Vista auf Windows 10 upgrade. Kann mir einer Helfen.
  • Mails und Kontakte von Windows Mail (Vista) auf Mail für Windows 10 portieren

    Mails und Kontakte von Windows Mail (Vista) auf Mail für Windows 10 portieren: Ich unterstütze einen Freund beim PC Wechsel. Das alte NB hat Windows Vista mit Windows Mail. Das neue NB hat Windows 10 und er hat auch Office...
  • Wie kann ich ein Programm in Windows 7 Professional installieren, das mal unter Vista lief?

    Wie kann ich ein Programm in Windows 7 Professional installieren, das mal unter Vista lief?: Guten Tag, ich möchte das ursprüngliche Verarbeitungsprogramm meiner digicam installieren, um nur noch die Bilder und nicht sonst noch was...
  • Suche Vista-Treiber für Graka Nvidia GeForce TI 4200

    Suche Vista-Treiber für Graka Nvidia GeForce TI 4200: :confusedHallo, liebe Forumfreunde, Ich habe Windows Server 2008 installiert (hat den gleichen Kernel wie Vista). Nach verschiedenen Hinweisen...
  • Windows Vista: Nivida bringt Beta-Treiber für Geforce-Karten

    Windows Vista: Nivida bringt Beta-Treiber für Geforce-Karten: Vista-Anwendern, die eine Geforce-Grafikkarte besitzen, bietet Nvidia neue Beta-Treiber zum Download an. Erstmals werden nun auch...
  • Ähnliche Themen

    Oben